Kirchen

Kath. Kirche der Heiligen Familie Schönefeld (Stadt Leipzig)

Schönefeld, Kath. Kirche der Heiligen Familie

Schönefeld ist ein Ortsteil der Stadt Leipzig im Nordwesten des Freistaates Sachsen. Schönefeld liegt im nordöstlichen Stadtgebiet von Leipzig, zwischen dem Zentrum von Leipzig (ca. 6 km) und Taucha (ca. 6 km).

Tour anfragen »

Kath. Kirche der Heiligen Familie Schönefeld

Bauzeit
20. Jahrhundert,
1928, 1951 (Erneuerung), 1971 bis 1975 (Umbau)
Baustil
Moderne
Baumeister / Architekt
Bensch, Rudolf Peuser (1928),
Andreas Marquardt (1951),
Peter Weeck, Friedrich Preuss (1971 bis 1975)
Zustand
Die Kath. Kirche in Schönefeld ist saniert.
Heutige Nutzung
sakral
Zugang
Die Kath. Kirche in Schönefeld kann nicht besichtigt werden.

Beschreibung

Grundriss
Die Kath. Kirche in Schönefeld ist ein Saalbau auf L-förmigem Grundriss mit Nebengebäude.
Baukörper
Putzbau, niedriger Turm auf quadratischem Grundriss
Innenraum
Grabdenkmäler

Weitere Informationen

Umfeld

Die Kath. Kirche in Schönefeld steht auf einer Grünfläche.

Personen

Touristische Wege

Durch Schönefeld führen die Parthe-Mulde-Radroute, der Lutherweg, der Radweg Berlin-Leipzig und die Via Imperii.

Sehenswertes in Schönefeld

Ev. Gedächtniskirche, Rittergut, Friedhofskapelle, Rathaus, Architektur und Baukunst in Leipzig

Sonstige Informationen

Kath. Kirche der Heiligen Familie Schönefeld, Stadt Leipzig, Postleitzahl 04347
Adresse: Ossietzkystraße 60

[codepeople-post-map cat=-1]

Stichworte:
, , , , , , , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 27. Jul 2016 18:30, Rubrik: Kirchen, Sachsen, Stadt Leipzig, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


Einen Kommentar schreiben

©2018 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich