Landkreis Leipzig

Individuelle Touren - einfach anfragen...

Im Landkreis Leipzig wurde die Zahl der Schlösser und Herrenhäuser durch Abbrüche nach der Bodenreform und den Braunkohlebergbau reduziert. Trotzdem ist eine Vielzahl von herrschaftlichen Bauten erhalten geblieben und so manches Juwel im ländlichen Raum wartet, entdeckt zu werden.

Schäfereigut Zwenkau (Vorwerk, bei Leipzig)

Schäfereigut Zwenkau, Wohnhaus

Zwenkau ist eine Kleinstadt im Westen des Landkreises Leipzig. Zwenkau liegt im Leipziger Neuseenland am Zwenkauer See, südlich von Leipzig (ca. 20 km) zwischen Leipzig und Zeitz (ca. 27 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Sattelhof Zwenkau, (ehem. Sächsische Posthalterei, bei Leipzig)

Sattelhof Zwenkau

Zwenkau ist eine Kleinstadt im Westen des Landkreises Leipzig. Zwenkau liegt im Leipziger Neuseenland am Zwenkauer See, südlich von Leipzig (ca. 20 km) zwischen Leipzig und Zeitz (ca. 27 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Zschadraß (Meierei, bei Leipzig)

Rittergut Zschadraß (Meierei), Herrenhaus

Zschadraß ist ein Ortsteil der Stadt Colditz im Südosten des Landkreises Leipzig. Zschdraß liegt nahe dem Zusammenfluss von Zwickauer Mulde und Freiberger Mulde, südöstlich von Leipzig (ca. 54 km) zwischen Grimma (ca. 19 km) und Rochlitz (ca. 13 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Niedergräfenhain (bei Leipzig)

Rittergut Niedergräfenhain

Niedergräfenhain ist Ortsteil der Stadt Geithain im Süden des Landkreises Leipzig. Niedergräfenhain liegt im Kohrener Land, südöstlich von Leipzig (ca. 46 km) zwischen Altenburg (ca. 21 km) und Rochlitz (ca. 12 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Postgut Lobstädt (Posthalterei, bei Leipzig)

Postgut Lobstädt

Lobstädt ist ein Ortsteil der Gemeinde Neukieritzsch im Südwesten des Landkreises Leipzig. Lobstädt liegt im Leipziger Neuseenland an der Pleiße, südlich von Leipzig (ca. 29 km) zwischen Markkleeberg (ca. 21 km) und Borna (ca. 4 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Freihaus von Döring Grimma (bei Leipzig)

Grimma, Freihaus von Döring

Grimma ist eine Große Kreisstadt im Osten des Landkreises Leipzig. Grimma liegt an der Mulde, südöstlich von Leipzig (ca. 36 km) zwischen Leipzig und Döbeln (ca. 41 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Flößberg, Rittergut Untern Teils (bei Leipzig)

Flößberg, Rittergut Untern Teils

Flößberg ist Ortsteil der Stadt Frohburg im Süden des Landkreises Leipzig. Flößberg liegt südöstlich von Leipzig (ca. 36 km) zwischen Borna (ca. 10 km) und Colditz (ca. 16 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Auligk, Rittergut Obern Teils (bei Leipzig)

Auligk, Rittergut Obern Teils

Auligk ist Ortsteil der Stadt Groitzsch im Südwesten des Landkreises Leipzig. Auligk liegt südwestlich von Leipzig (ca. 36 km) zwischen Markkleeberg (ca. 27 km) und Zeitz (ca. 11 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Die verlorenen Rittergüter und Herrenhäuser im Landkreis Leipzig

Wappenstein der Familie von Helldorf vom Herrenhaus Droßdorf, 1982 abgebrochen, heute im Lapidarium auf der Wiprechtsburg Groitzsch

Wappenstein der Familie von Helldorf vom Herrenhaus Droßdorf, 1982 abgebrochen, heute im Lapidarium auf der Wiprechtsburg Groitzsch

Wie viele Herrensitze es auf dem Gebiet des heutigen Landkreises Leipzig insgesamt im Laufe von über 800 Jahren gegeben hat, lässt sich wohl nicht sagen. Einige mittelalterliche Herrensitze sind bereits frühzeitig eingegangen. Freigüter und Freie Häuser in den Städten wurden aufgekauft, parzelliert und neu bebaut. Einige Rittergüter wurden von Besitzern eines anderen Gutes gekauft und in ein Vorwerk umgewandelt. Den gravierendsten Einschnitt in die Landschaft der Ritter- und Freigüter im Landkreis Leipzig brachte das 20. Jahrhundert mit sich – mit der Bodenreform in der Sowjetischen Besatzungszone und dem Braunkohlebergbau.

weiterlesen »

Tour anfragen »

Wirtschaftliche Frauenschule Elbisbach (Landfrauenschule, Arvedshof, bei Leipzig)

Elbisbach, Wirtschaftliche Landfrauenschule, Hauptgebäude

Elbisbach ist ein Ortsteil der Stadt Frohburg im Süden des Landkreises Leipzig. Elbisbach liegt südöstlich von Leipzig (ca. 39 km) zwischen Borna (ca. 15 km) und Rochlitz (ca. 15 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Allodialrittergut Priesteblich (bei Leipzig)

Priesteblich, Allodialgut

Priesteblich ist ein Ortsteil der Stadt Markranstädt im Nordwesten des Landkreises Leipzig. Priesteblich liegt westlich von Leipzig (ca. 15 km) zwischen Schkeuditz (ca. 9 km) und Zwenkau (ca. 21 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Eythra (bei Leipzig)

Eythra, Rittergut

Eythra war ein Dorf südwestlich der Stadt Zwenkau im Nordwesten des Landkreises Leipzig. Eythra mit dem Rittergut wurde zu Beginn der 1980er Jahre für den Braunkohleabbau abgerissen. Die Gemarkung Eythra gehört heute zur Stadt Zwenkau. Zwenkau liegt im Leipziger Neuseenland, südlich Leipzig (ca. 20 km) zwischen Leipzig und Pegau (ca. 9 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergüter und Vorwerke in der Stadt Frohburg (Landkreis Leipzig)

Frohburg ist die Kleinstadt im Süden des Landkreises Leipzig. Die Stadt Frohburg besteht aus den Ortsteilen:

  • Alt-Ottenhain,
  • Benndorf,
  • Bubendorf,
  • Elbisbach,
  • Eschefeld,
  • Flößberg,
  • Frohburg (mit Röthgen),
  • Frankenhain,
  • Frauendorf,
  • Greifenhain,
  • Schloss Frohburg zwischen Leipzig und Chemnitz

    Schloss Frohburg zwichen Leipzig und Chemnitz

  • Hopfgarten,
  • Nenkersdorf,
  • Ottenhain,
  • Prießnitz,
  • Roda,
  • Schönau,
  • Streitwald,
  • Tautenhain,
  • Trebishain,

Die Stadt Frohburg liegt im Kohrener Land. In Frohburg leben ca. 10.300 Einwohner.

Rittergüter und Vorwerke in der Stadt Frohburg

weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergüter und Vorwerke in der ehem. Gemeinde Espenhain (Landkreis Leipzig)

Die Orangerie im Schlosspark Mölbis

Die Orangerie im Schlosspark Mölbis

Espenhain ist war eine Gemeinde in der Mitte des Landkreises Leipzig. Die Gemeinde Espenhain wurde am 1. August 2015 in die Stadt Rötha eingemeindet. Zur Gemeinde Espenhain gehörten die Ortsteile:

  • Dahlitzsch,
  • Espenhain,
  • Großpötzschau,
  • Kleinpötzschau,
  • Kömmlitz,
  • Mölbis,
  • Oelzschau.

Die ehem. Gemeinde Espenhain liegt am östlichen Rand des Leipziger Neuseenlandes. In der Gemeinde Espenhain lebten ca. 2.200 Einwohner.

Rittergüter und Vorwerke in der ehem. Gemeinde Espenhain

weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Frohburg (bei Leipzig)

Frohburg, Rittergut

Frohburg ist eine Kleinstadt im Leipziger Neuseenland im Süden des Landkreises Leipzig. Frohburg liegt im Kohrener Land, südlich von Leipzig (ca. 40 km) zwischen Borna (ca. 10 km) und Chemnitz (ca. 49 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Nenkersdorf (bei Leipzig)

Nenkersdorf, Rittergut

Nenkersdorf ist ein Ortsteil der Stadt Frohburg im Süden des Landkreises Leipzig. Nenkersdorf liegt im Leipziger Neuseenland, südöstlich von Leipzig (ca. 38 km) zwischen Frohburg (ca. 3 km) und Bad Lausick (ca. 10 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Benndorf (bei Leipzig)

Benndorf, Rittergut

Benndorf ist ein Ortsteil der Stadt Frohburg im Süden des Landkreises Leipzig. Benndorf liegt im Leipziger Neuseenland, südlich von Leipzig (ca. 38 km) zwischen Borna (ca. 9 km) und Frohburg (ca. 3 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Vorwerk Röthgen (bei Leipzig)

Röthgen, Vorwerk

Röthgen ist ein Ortsteil der Stadt Frohburg im Kohrener Land im Süden des Landkreises Leipzig. Röthgen liegt im Leipziger Neuseenland, südlich von Leipzig (ca. 42 km) zwischen Borna (ca. 12 km) und Penig (ca. 22 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Eschefeld, Lehngut Kleineschefeld (Teichhaus, bei Leipzig)

Eschefeld, Rittergut Kleineschefeld

Eschefeld ist ein Ortsteil der Stadt Frohburg im Süden des Landkreises Leipzig. Kleineschefeld liegt südlich von Leipzig (ca. 44 km) zwischen Geithain (ca. 15 km) und Altenburg (ca. 10 km). Das Rittergut Kleineschefeld liegt nordwestlich von Eschefeld an den Eschfelder Teichen. weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergüter und befestigte Bauten in der Stadt Borna (Landkreis Leipzig)

Borna ist die Kreisstadt im Südwesten des Landkreises Leipzig. Die Stadt Borna besteht aus den Ortsteilen:

  • Blumroda (für Braunkohleabbau abgebrochen),
  • Bockwitz (für Braunkohleabbau abgebrochen),
  • Borna,
  • Droßdorf (für Braunkohleabbau abgebrochen),
  • Eula,
  • Gestewitz,
  • Borna, Wohnturm

    Borna, Wohnturm

  • Gnandorf,
  • Görnitz (für Braunkohleabbau abgebrochen),
  • Hartmannsdorf (für Braunkohleabbau abgebrochen),
  • Haubitz,
  • Haulwitz,
  • Kesselshain,
  • Neukirchen,
  • Plateka,
  • Kesselshain, Rittergut

    Kesselshain, Rittergut

  • Raupenhain,
  • Thräna,
  • Witznitz (zum größten Teil für Braunkohleabbau abgebrochen),
  • Wyhra,
  • Zedtlitz,

Die Stadt Borna liegt im Leipziger Neuseenland. In Borna leben ca. 19.200 Einwohner.

Rittergüter und befestigte Bauten in der Stadt Borna

weiterlesen »

Tour anfragen »

Vorwerk Espenhain (bei Leipzig)

Espenhain, Vorwerk

Espenhain ist ein Ortsteil der Stadt Rötha in der Mitte des Landkreises Leipzig. Espenhain liegt im Leipziger Neuseenland, südöstlich von Leipzig (ca. 23 km) zwischen Leipzig und Borna (ca. 8 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Kömmlitz (bei Leipzig)

Rittergut Kömmlitz

Kömmlitz ist ein Ortsteil der Stadt Rötha im Leipziger Neuseenland im Nordwesten des Landkreises Leipzig. Kömmlitz liegt südöstlich von Leipzig (ca. 25 km) zwischen Leipzig und Bad Lausick (ca. 16 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Neukirchen (bei Leipzig)

Neukirchen, Rittergut

Neukirchen ist ein Ortsteil der Kreisstadt Borna im Südwesten des Landkreises Leipzig. Neukirchen liegt im Leipziger Neuseenland, südlich von Leipzig (ca. 37 km) zwischen Borna (ca. 6 km) und Altenburg (ca. 16 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergüter und Vorwerke in der Gemeinde Lossatal (Landkreis Leipzig)

Lossatal ist eine Gemeinde im Nordosten des Landkreises Leipzig. Die Gemeinde Lossatal besteht aus den Ortsteilen:

  • Dornreichenbach
  • Falkenhain
  • Frauwalde
  • Großzschepa
  • Heyda
  • Hohburg
  • Kapsdorf
  • Kleinzschepa
  • Knatewitz
  • Körlitz
  • Kühnitzsch
  • Lüptitz
  • Mark Schönstädt
  • Mark Stolpen
  • Meltewitz
  • Müglenz
  • Thammenhain
  • Voigtshain
  • Watzschwitz
  • Zschorna
 

Die Gemeinde Lossatal liegt zwischen dem Muldetal und der Dahlener Heide. In der Gemeinde Lossatal leben ca. 6.100 Einwohner.

Rittergüter und Vorwerke in der Gemeinde Lossatal

weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Zedtlitz (bei Leipzig)

Zedtlitz, Rittergut

Zedtlitz ist ein Ortsteil der Kreisstadt Borna im Südwesten des Landkreises Leipzig. Zedtlitz liegt im Leipziger Neuseenland, südlich von Leipzig (ca. 34 km) zwischen Borna (ca. 4 km) und Altenburg (ca. 18 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Vorwerk Mark Stolpen (bei Leipzig)

Mark Stolpen, Vorwerk

Mark Stolpen ist ein Ortsteil der Gemeinde Lossatal im Nordosten des Landkreises Leipzig am Rand der Dahlener Heide. Mark Stolpen liegt östlich von Leipzig (ca. 40 km) zwischen Wurzen (ca. 13 km) und Dahlen (ca. 10 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schlösser, Gutshöfe, Vorwerke und befestigte Bauten in der Stadt Grimma (Landkreis Leipzig)

Grimma ist eine Große Kreisstadt im Osten des Landkreises Leipzig. Die Stadt Grimma besteht aus 13 Ortschaften und hat insgesamt 69 Ortsteile. Die Stadt Grimma liegt an der Mulde. Mit ca. 28.500 Einwohnern ist Grimma die größte Stadt des Landkreises Leipzig.

Ortschaften und Ortsteile der Stadt Grimma

Schlösser, Gutshöfe, Vorwerke und befestigte Bauten in der Stadt Grimma

weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Ottenhain (Neu-Ottenhain, bei Leipzig)

Ottenhain, Rittergut

Ottenhain ist ein Ortsteil der Stadt Frohburg im Süden des Landkreises Leipzig im Kohrener Land. Ottenhain liegt südöstlich von Leipzig (ca. 51 km) zwischen Geithain (ca. 3 km) und Bad Lausick (ca. 10 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Hopfgarten (bei Leipzig)

Hopfgarten, Rittergut

Hopfgarten ist ein Ortsteil der Stadt Frohburg im Süden des Landkreises Leipzig. Hopfgraten liegt südöstlich von Leipzig (ca. 43 km) zwischen Geithain (ca. 7 km) und Bad Lausick (ca. 6 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Kesselshain (bei Leipzig)

Kesselshain, Rittergut

Kesselshain ist ein Ortsteil der Kreisstadt Borna im Südwesten des Landkreises Leipzig. Kesselshain Ort liegt im Leipziger Neuseenland, südöstlich von Leipzig (ca. 30 km) zwischen Markkleeberg (ca. 21 km) und Borna (ca. 3 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Allodialrittergut Gestewitz (bei Leipzig)

Gestewitz, Allodialgut

Gestewitz ist ein Ortsteil der Kreisstadt Borna im Südwesten des Landkreises Leipzig. Gestewitz liegt im Leipziger Neuseenland, südöstlich von Leipzig (ca. 29 km) zwischen Markkleeberg (ca. 20 km) und Borna (ca. 5 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Zschoppach (bei Leipzig)

Zschoppach, Rittergut

Zschoppach ist ein Ortsteil der Stadt Grimma im Osten des Landkreises Leipzig. Zschoppach liegt südöstlich von Leipzig (ca. 49 km) zwischen Grimma (ca. 20 km) und Döbeln (ca. 27 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Vorwerk Schomerberg Grimma (bei Leipzig)

Grimma, Vorwerk Schomerberg

Grimma ist eine Große Kreisstadt im Osten des Landkreises Leipzig. Grimma liegt an der Mulde, südöstlich von Leipzig (ca. 31 km) zwischen Leipzig und Döbeln (ca. 36 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Mutzschen (bei Leipzig)

Mutzschen, Rittergut

Mutzschen ist ein Ortsteil der Stadt Grimma im Osten des Landkreises Leipzig. Mutzschen liegt südöstlich von Leipzig (ca. 46 km) zwischen Grimma (ca. 17 km) und Oschatz (ca. 19 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Kössern, Vorwerk Amalienburg (bei Leipzig)

Kössern, Vorwerk Amalienburg

Kössern ist ein Ortsteil der Stadt Grimma im Osten des Landkreises Leipzig. Kössern liegt südöstlich von Leipzig (ca. 37 km) zwischen Grimma (ca. 10 km) und Rochlitz (ca. 19 km). Das Vorwerk Amalienburg liegt nordöstlich von Kössern am Thümmlitzwald. weiterlesen »

Tour anfragen »

Vorwerk Rappenberg Grimma (bei Leipzig)

Grimma, Vorwerk Rappenberg

Grimma ist eine Große Kreisstadt im Osten des Landkreises Leipzig. Grimma liegt an der Mulde, südöstlich von Leipzig (ca. 31 km) zwischen Leipzig und Döbeln (ca. 36 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Köllmichen, Rittergut Leipen (bei Leipzig)

Köllmichen, Rittergut Leipen

Köllmichen ist ein Ortsteil der Stadt Grimma im Osten des Landkreises Leipzig. Köllmichen liegt südöstlich von Leipzig (ca. 45 km) zwischen Grimma (ca. 16 km) und Oschatz (ca. 21 km). Leipen ist ein Ortsteil von Köllmichen (Am Berg). weiterlesen »

Tour anfragen »

Vorwerk Kleinbothen (bei Leipzig)

Kleinbothen, Vorwerk

Kleinbothen ist ein Ortsteil der Stadt Grimma im Osten des Landkreises Leipzig. Kleinbothen liegt südöstlich von Leipzig (ca. 42 km) zwischen Grimma (ca. 8 km) und Colditz (ca. 9 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Hospitalvorwerk Grimma (bei Leipzig)

Grimma, Hospitalvorwerk

Grimma ist eine Große Kreisstadt im Osten des Landkreises Leipzig. Grimma liegt an der Mulde, südöstlich von Leipzig (ca. 31 km) zwischen Leipzig und Döbeln (ca. 36 km). Das Hospitalvorwerk befindet sich am südöstlichen Stadtrand, zwischen Grimma und Neunitz. weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Hohnstädt (bei Leipzig)

Hohnstädt, Rittergut

Hohnstädt ist ein Ortsteil der Großen Kreisstadt Grimma an der Mulde im Osten des Landkreises Leipzig. Hohnstädt liegt südöstlich von Leipzig (ca. 31 km) nördlich von Grimma (ca. 1 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Cannewitz (bei Leipzig)

Rittergut Cannewitz

Cannewitz ist ein Ortsteil der Stadt Grimma im Osten des Landkreises Leipzig. Cannewitz liegt südöstlich von Leipzig (ca. 48 km) zwischen Grimma (ca. 11 km) und Oschatz (ca. 25 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Bernbruch (bei Leipzig)

Bernbruch, Rittergut

Bernbruch ist ein Ortsteil der Stadt Grimma im Osten des Landkreises Leipzig. Bernbruch liegt an der Parthe, südöstlich von Leipzig (ca. 38 km) zwischen Grimma (ca. 9 km) und Borna (ca. 16 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Gaudichsroda (bei Leipzig)

Gaudichsroda, Rittergut

Gaudichsroda ist ein Ortsteil der Stadt Grimma im Osten des Landkreises Leipzig. Gaudichsroda liegt südöstlich von Leipzig (ca. 50 km) zwischen Grimma (ca. 14 km) und Oschatz (ca. 23 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Böhlen an der Mulde (bei Leipzig)

Rittergut Böhlen/Mulde, Torhaus

Böhlen an der Mulde ist ein Ortsteil der Stadt Grimma im Osten des Landkreises Leipzig. Böhlen liegt zwischen Grimma und Bahren, südöstlich von Leipzig (ca. 34 km) zwischen Grimma (ca. 3 km) und Wurzen (ca. 16 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schlösser, Gutshöfe und Vorwerke in der Stadt Wurzen (Landkreis Leipzig)

Wurzen, Schloss

Wurzen, Schloss

Wurzen ist eine Große Kreisstadt im Osten des Landkreises Leipzig. Die Stadt Wurzen besteht aus den Ortsteilen:

  • Birkenhof,
  • Burkartshain,
  • Dehnitz,
  • Kornhain,
  • Kühren,
  • Mühlbach,
  • Nemt,
  • Nitzschka,
  • Oelschütz,
  • Pyrna,
  • Roitzsch,
  • Sachsendorf,
  • Streuben,
  • Trebelshain,
  • Wäldgen,
  • Wurzen,

Die Stadt Wurzen liegt an der Mulde. In Wurzen leben ca. 16.500 Einwohner.

Schlösser, Gutshöfe und Vorwerke in der Stadt Wurzen

weiterlesen »

Tour anfragen »

Klostergut Nimbschen (Landesschulgut, bei Leipzig)

Nimbschen, Klostergut

Nimbschen ist ein Ortsteil der Stadt Grimma an der Mulde im Osten des Landkreises Leipzig. Nimbschen liegt an der Mulde, südöstlich von Leipzig (ca. 38 km) zwischen Grimma (ca. 3 km) und Colditz (ca. 13 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Unternitzschka Nitzschka (bei Leipzig)

Nitzschka, Rittergut Unternitzschka

Nitzschka ist ein Ortsteil der Stadt Wurzen im Nordosten des Landkreises Leipzig. Nitzschka liegt an der Mulde, südöstlich von Leipzig (ca. 34 km) zwischen Wurzen (ca. 7 km) und Grimma (ca. 10 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Streuben (bei Leipzig)

Streuben, Rittergut

Streuben ist ein Ortsteil der Stadt Wurzen im Nordosten des Landkreises Leipzig. Streuben liegt östlich von Leipzig (ca. 38 km) zwischen Wurzen (ca. 11 km) und Oschatz (ca. 20 km). Das Rittergut Streuben liegt zwischen Streuben und Sachsendorf. weiterlesen »

Tour anfragen »

Burgen und Gutshöfe in der Stadt Groitzsch (Landkreis Leipzig)

Groitzsch ist eine Kleinstadt im Südwesten des Landkreises Leipzig. Die Stadt Groitzsch besteht aus den Ortsteilen

    • Altengroitzsch
    • Audigast
    • Auligk
    • Berndorf
    • Brösen
    • Cöllnitz
    • Droßkau
    • Gatzen
    • Groitzsch
    • Großprießligk
    • Großstolpen
    • Hemmendorf
    • Hohendorf
    • Käferhain (1985)
    • Kleinhermsdorf
    • Kleinprießligk
    • Kobschütz
    • Langenhain
    • Leipen (1966)
    • Löbnitz-Bennewitz
    • Maltitz
    • Methewitz
    • Michelwitz
    • Nehmitz
    • Neukäferhain (1986)
    • Nöthnitz
    • Obertitz
    • Oellschütz
    • Pautzsch
    • Pödelwitz
    • Saasdorf
    • Schleenhain (1966)
    • Schnaudertrebnitz
    • Wischstauden
    • Zschagast

Die Jahreszahlen in den Klammern geben das Jahr an, in dem der Ort für den Braunkohlebergbau abgerissen wurde.

Groitzsch liegt am westlichen Rand des Leipziger Neuseenlandes. Durch das Stadtgebiet fließt die Weiße Elster. In der Stadt Groitzsch leben ca. 7.600 Einwohner.

Burgen und Gutshöfe in der Stadt Groitzsch

weiterlesen »

Tour anfragen »

Vorwerk Kornhain (bei Leipzig)

Kornhain, Vorwerk

Kornhain ist ein Ortsteil der Stadt Wurzen im Nordosten des Landkreises Leipzig. Kornhain liegt östlich von Leipzig (ca. 30 km) zwischen Wurzen (ca. 3 km) und Oschatz (ca. 25 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergüter in der Gemeinde Neukieritzsch (Landkreis Leipzig)

Rittergut Kahnsdorf, Altes und Neues Herrenhaus

Rittergut Kahnsdorf, Altes und Neues Herrenhaus

Neukieritzsch ist eine Gemeinde im Südwesten des Landkreises Leipzig. Die Gemeinde Neukieritzsch besteht aus den Ortsteilen:

  • Deutzen (Altdeutzen, 1963 für Braunkohlebergbau abgerissen),
  • Großzössen,
  • Kahnsdorf,
  • Kieritzsch,
  • Kreudnitz (1969 für Braunkohlebergbau abgerissen),
  • Lippendorf (Medewitzsch),
  • Lobstädt,
  • Neukieritzsch,
  • Peres (1983 für Braunkohlebergbau abgerissen),
  • Spahnsdorf,
  • Zöpen.

Die Gemeinde Neukieritzsch liegt im Leipziger Neuseenland an der Pleiße. In der Gemeinde Neukieritzsch leben ca. 7.000 Einwohner.

Rittergüter in der Gemeinde Neukieritzsch

weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Skoplau (bei Leipzig)

Skoplau, Rittergut

Skoplau ist ein Ortsteil der Stadt Colditz im Südosten des Landkreises Leipzig. Skoplau liegt südöstlich von Leipzig (ca. 53 km) zwischen Colditz (ca. 7 km) und Döbeln (ca. 27 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schlösser, Rittergüter und Vorwerke in der Gemeinde Bennewitz (Landkreis Leipzig)

Herrenhaus in Schmölen

Herrenhaus in Schmölen

Bennewitz ist eine Gemeinde im Norden des Landkreises Leipzig zwischen Leipzig und Wurzen. Die Gemeinde Bennewitz besteht aus den Ortsteilen:

  • Altenbach,
  • Bach,
  • Bennewitz,
  • Deuben,
  • Grubnitz,
  • Leulitz,
  • Leulitz, Rittergut

    Leulitz, Rittergut

  • Nepperwitz,
  • Neuweißenborn,
  • Pausitz,
  • Rothersdorf,
  • Schmölen,
  • Zeititz,

Durch die Gemeinde Bennewitz fließt die Mulde. In Bennewitz leben ca. 4.900 Einwohner.

Schlösser, Rittergüter und Vorwerke in der Gemeinde Bennewitz

weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Nöthnitz (bei Leipzig)

Nöthnitz, Rittergut

Nöthnitz ist ein Ortsteil der Stadt Groitzsch im Südwesten des Landkreises Leipzig. Nöthnitz liegt südlich Leipzig (ca. 30 km) zwischen Borna (ca. 20 km) und Zeitz (ca. 23 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergüter und Vorwerke in der Stadt Kitzscher (Landkreis Leipzig)

Kitzscher ist eine Kleinstadt in der Mitte des Landkreises Leipzig. Die Stadt Kitzscher besteht aus den Ortsteilen:

  • Braußwig,
  • Dittmannsdorf,
  • Hainichen,
  • Kitzscher,
  • Lindhardt,
  • Thierbach,
  • Trages.

Die Stadt Kitzscher liegt am östlichen Rand des Leipziger Neuseenlandes. In der Stadt Kitzscher leben ca. 5.100 Einwohner.

Rittergüter und Vorwerke in der Stadt Kitzscher

weiterlesen »

Tour anfragen »

Vorwerk Kleinschkorlopp (bei Leipzig)

Kleinschkorlopp, Vorwerk

Kleinschkorlopp ist ein Ortsteil der Stadt Pegau im Westen des Landkreises Leipzig. Kleinschkorlopp liegt südwestlich von Leipzig (ca. 21 km) zwischen Leipzig und Weißenfels (ca. 29 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Kitzen (bei Leipzig)

Kitzen, Rittergut

Kitzen ist ein Ortsteil der Stadt Pegau im Westen des Landkreises Leipzig. Kitzen liegt südwestlich von Leipzig (ca. 23 km) zwischen Leipzig und Weißenfels (ca. 27 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Hagenest (bei Leipzig)

Hagenest, Rittergut

Hagenest ist ein Ortsteil der Stadt Regis-Breitingen im Südwesten des Landkreises Leipzig. Hagenest liegt südlich von Leipzig (ca. 41 km) zwischen Borna (ca. 13 km) und Meuselwitz (ca. 10 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Freigut Steinhof Wurzen (bei Leipzig)

Wurzen, Freigut Steinhof

Wurzen ist eine Große Kreisstadt im Nordosten des Landkreises Leipzig an der Mulde. Wurzen liegt östlich von Leipzig (ca. 28 km) zwischen Leipzig und Oschatz (ca. 28 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Pausitz (Sattelhof, bei Leipzig)

Pausitz, Rittergut

Pausitz ist ein Ortsteil der Gemeinde Bennewitz an der Mulde im Nordosten des Landkreises Leipzig. Pausitz liegt östlich von Leipzig (ca. 30 km) zwischen Wurzen (ca. 7 km) und Grimma (ca. 12 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Vorwerk Neuweißenborn (bei Leipzig)

Neuweißenborn, Vorwerk

Neuweißenborn ist ein Ortsteil der Gemeinde Bennewitz an der Mulde im Nordosten des Landkreises Leipzig. Neuweißenborn liegt östlich von Leipzig (ca. 41 km) zwischen Wurzen (ca. 9 km) und Grimma (ca. 12 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Gutshöfe und Vorwerke in der Stadt Rötha (Landkreis Leipzig)

Rötha ist eine Kleinstadt im Westen des Landkreises Leipzig. Die Stadt Rötha besteht aus folgenden Ortsteilen:

  • Dahlitzsch,
  • Espenhain,
  • Geschwitz (für Braunkohleabbau abgerissen),
  • Großpötzschau,
  • Kleinpötzschau,
  • Kömmlitz,
  • Kreudnitz (für Braunkohleabbau abgerissen),
  • Mölbis,
  • Oelzschau.
  • Podschütz,
  • Rötha,
  • Rüben, (für Braunkohleabbau abgerissen),
  • Theka.

Die Stadt Rötha liegt an der Pleiße im Leipziger Neuseenland. In der Stadt Rötha leben ca. 6.100 Einwohner.

Gutshöfe und Vorwerke in der Stadt Rötha

weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Braußwig (bei Leipzig)

Braußwig, Herrenhaus

Braußwig ist ein Ortsteil der Stadt Kitzscher in der Mitte des Landkreises Leipzig. Braußwig liegt südöstlich von Leipzig (ca. 29 km) zwischen Markkleeberg (ca. 22 km) und Borna (ca. 6 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schlösser, Gutshöfe und Vorwerke in der Stadt Trebsen/Mulde (Landkreis Leipzig)

Trebsen, Schloss

Trebsen, Schloss

Trebsen ist eine Kleinstadt im Osten des Landkreises Leipzig. Die Stadt Trebsen besteht aus den Ortsteilen:

  • Altenhain,
  • Neichen,
  • Seelingstädt,
  • Trebsen,

Die Stadt Trebsen liegt an der Mulde zwischen Grimma und Wurzen. In Trebsen leben ca. 3.900 Einwohner.

Schlösser, Gutshöfe und Vorwerke in der Stadt Trebsen/Mulde

weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Kitzscher (bei Leipzig)

Kitzscher, Rittergut

Kitzscher ist eine Kleinstadt in der Mitte des Landkreises Leipzig. Kitzscher liegt südöstlich von Leipzig (ca. 29 km) zwischen Markkleeberg (ca. 22 km) und Colditz (ca. 20 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Thierbach (bei Leipzig)

Thierbach, Herrenhaus

Thierbach ist ein Ortsteil der Stadt Kitzscher in der Mitte des Landkreises Leipzig. Thierbach liegt südöstlich von Leipzig (ca. 29 km) zwischen Markkleeberg (ca. 20 km) und Bad Lausick (ca. 10 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Rötha (bei Leipzig)

Rötha, Rittergut

Rötha ist eine Kleinstadt im Westen des Landkreises Leipzig an der Pleiße. Rötha liegt im leipziger Neuseenland, südlich von Leipzig (ca. 20 km) zwischen Markkleeberg (ca. 11 km) und Borna (ca. 13 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Kieritzsch (bei Leipzig)

Kieritzsch, Rittergut

Kieritzsch ist ein Ortsteil der Gemeinde Neukieritzsch im Südwesten des Landkreises Leipzig. Kieritzsch liegt im Leipziger Neuseenland, südlich von Leipzig (ca. 25 km) zwischen Markkleeberg (ca. 18 km) und Borna (ca. 10 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Gutshöfe in der Gemeinde Narsdorf (Landkreis Leipzig)

Narsdorf ist eine Gemeinde im Süden des Landkreises Leipzig. Die Gemeinde Narsdorf besteht aus folgenden Ortsteilen:

  • Bruchheim,
  • Dölitzsch,
  • Kolka,
  • Narsdorf,
  • Niederpickenhain,
  • Oberpickenhain,
  • Ossa,
  • Rathendorf,
  • Seifersdorf,
  • Wenigossa.

Die Gemeinde Narsdorf liegt im südlichen Teil des Kohrener Landes. In der Gemeinde Narsdorf leben ca. 1.700 Einwohner.

Gutshöfe in der Gemeinde Narsdorf

weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Kahnsdorf, Neues Herrenhaus (bei Leipzig)

Kahnsdorf, Rittergut, Neues Herrenhaus

Kahnsdorf ist ein Ortsteil der Gemeinde Neukieritzsch im Südwesten des Landkreises Leipzig im Leipziger Neuseenland. Kahnsdorf liegt südlich von Leipzig (ca. 23 km) zwischen Markkleeberg (ca. 16 km) und Borna (ca. 8 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Kahnsdorf, Altes Herrenhaus (bei Leipzig)

Kahnsdorf, Rittergut, Altes Herrenhaus

Kahnsdorf ist ein Ortsteil der Gemeinde Neukieritzsch im Südwesten des Landkreises Leipzig im Leipziger Neuseenland. Kahnsdorf liegt südlich von Leipzig (ca. 23 km) zwischen Markkleeberg (ca. 16 km) und Borna (ca. 8 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Großzössen (bei Leipzig)

Großzössen, Gutskirche des Rittergutes

Großzössen ist ein Ortsteil der Gemeinde Neukieritzsch im Südwesten des Landkreises Leipzig im Leipziger Neuseenland. Großzössen liegt südlich von Leipzig (ca. 27 km) zwischen Markkleeberg (ca. 19 km) und Borna (ca. 6 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Gutshöfe in der Stadt Bad Lausick (Landkreis Leipzig)

Bad Lausick ist eine Kleinstadt im Südosten des Landkreises Leipzig. Die Stadt Bad Lausick besteht aus den Ortsteilen

  • Bad Lausick,
  • Ballendorf,
  • Beucha,
  • Buchheim,
  • Ebersbach,
  • Etzoldshain,
  • Glasten,
  • Kleinbeucha,
  • Lauterbach,
  • Steinbach,
  • Stockheim,
  • Thierbaum,

In Bad Lausick leben ca. 8.200 Einwohner.

Gutshöfe in der Stadt Bad Lausick

weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Lobstädt (bei Leipzig)

Lobstädt, Rittergut

Lobstädt ist ein Ortsteil der Gemeinde Neukieritzsch im Südwesten des Landkreises Leipzig. Lobstädt liegt im Leipziger Neuseenland an der Pleiße, südlich von Leipzig (ca. 29 km) zwischen Markkleeberg (ca. 21 km) und Borna (ca. 4 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Zöpen (bei Leipzig)

Zöpen, Rittergut

Zöpen ist ein Ortsteil der Gemeinde Neukieritzsch im Südwesten des Landkreises Leipzig. Zöpen liegt im Leipziger Neuseenland, südlich von Leipzig (ca. 24 km) zwischen Markkleeberg (ca. 16 km) und Borna (ca. 8 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Freigut Steinbach (bei Leipzig)

Steinbach, Freigut

Steinbach ist ein Ortsteil der Stadt Bad Lausick im Südosten Landkreises Leipzig. Steinbach liegt südöstlich von Leipzig (ca. 28 km) zwischen Borna (ca. 10 km) und Grimma (ca. 14 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schlösser, Gutshöfe und Vorwerke in der Gemeinde Thallwitz (Landkreis Leipzig)

Barockschloss Nischwitz

Barockschloss Nischwitz

Thallwitz ist eine Gemeinde im Nordosten des Landkreises Leipzig. Die Gemeinde Thallwitz besteht aus den Ortsteilen

  • Böhlitz (mit Collmen),
  • Canitz,
  • Lossa,
  • Nischwitz,
  • Kollau,
  • Röcknitz,
  • Thallwitz,
  • Treben,
  • Zwochau.

Durch das Gemeindegebiet von Thallwitz fließt die Vereinte Mulde. In der Gemeinde Thallwitz leben ca. 3.600 Einwohner.

Schlösser, Gutshöfe und Vorwerke in der Gemeinde Thallwitz

weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Ebersbach (bei Leipzig)

Ebersbach, Rittergut

Ebersbach ist ein Ortsteil der Stadt Bad Lausick im Südosten des Landkreises Leipzig. Ebersbach liegt südöstlich von Leipzig (ca. 47 km) zwischen Bad Lausick (ca. 7 km) und Rochlitz (ca. 10 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Gutshöfe und befestigte Bauten in der Stadt Geithain (Landkreis Leipzig)

Geithain ist eine Kleinstadt im Süden des Landkreises Leipzig. Die Stadt Geithain besteht aus den Ortsteilen

  • Geithain,
  • Mark Ottenhain,
  • Nauenhain,
  • Niedergräfenhain,
  • Syhra,
  • Wickershain,

Die Stadt Geithain liegt am östlichen Rand des Kohrener Landes. In Geithain leben ca. 5.500 Einwohner.

Gutshöfe und befestigte Bauten in der Stadt Geithain

weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Ossa (bei Leipzig)

Ossa, Rittergut

Ossa ist ein Ortsteil der Gemeinde Narsdorf im Süden des Landkreises Leipzig im Kohrener Land. Ossa liegt südöstlich von Leipzig (ca. 50 km) zwischen Frohburg (ca. 11 km) und Penig (ca. 15 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Burgen, Gutshöfe und Vorwerke in der Stadt Kohren-Sahlis (Landkreis Leipzig)

Burg Gnandstein

Burg Gnandstein

Kohren-Sahlis ist eine Kleinstadt im Süden des Landkreises Leipzig. Die Stadt Kohren-Sahlis besteht aus den Ortsteilen

  • Altmörbitz,
  • Dolsenhain,
  • Eckersberg,
  • Gnandstein,
  • Jahnshain,
  • Kohren-Sahlis,
  • Linda,
  • Meusdorf,
  • Rittergut Gnandstein

    Rittergut Gnandstein

  • Neuhof,
  • Pflug,
  • Rüdigsdorf,
  • Terpitz,
  • Walditz,
  • Wüstenhain.

Nach dem Ortsteil Kohren ist das Kohrener Land benannt. In Kohren-Sahlis leben ca. 2.700 Einwohner.

Burgen, Gutshöfe und Vorwerke in der Stadt Kohren-Sahlis

weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Syhra (bei Leipzig)

Syhra, Rittergut

Syhra ist ein Ortsteil der Stadt Geithain im Süden des Landkreises Leipzig. Syhra liegt südöstlich von Leipzig (ca. 47 km) zwischen Geithain (ca. 7 km) und Altenburg (ca. 21 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Commichau (bei Leipzig)

Commichau, Rittergut

Commichau ist ein Ortsteil der Stadt Colditz im Südosten des Landkreises Leipzig. Commichau liegt südöstlich von Leipzig (ca. 52 km) zwischen Colditz (ca. 5 km) und Döbeln (ca. 24 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Vorwerk Watzschwitz (bei Leipzig)

Watzschwitz, Vorwerk

Watzschwitz ist ein Ortsteil der Gemeinde Lossatal im Nordosten des Landkreises Leipzig. Watzschwitz liegt an den Hohburger Bergen, östlich von Leipzig (ca. 36 km) zwischen Wurzen (ca. 8 km) und Torgau (ca. 28 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Schönau (Stadt Leipzig)

Schönau, Rittergut

Schönau ist ein Ortsteil der Stadt Leipzig im Nordwesten des Freistaates Sachsen. Schönau liegt im westlichen Stadtgebiet von Leipzig, ca. 9 km vom Stadtzentrum entfernt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Prießnitz (bei Leipzig)

Prießnitz, Rittergut

Prießnitz ist ein Ortsteil der Stadt Frohburg im Süden des Landkreises Leipzig. Prießnitz liegt südöstlich von Leipzig (ca. 35 km) zwischen Borna (ca. 11 km) und Rochlitz (ca. 16 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Freigut Wurzen (Posthof, Posthalterei, bei Leipzig)

Wurzen, Freigut (Posthalterei)

Wurzen ist eine Große Kreisstadt im Norden des Landkreises Leipzig. Wurzen liegt an der Mulde, östlich von Leipzig (ca. 27 km) zwischen Leipzig und Torgau (ca. 32 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Nehmitz (bei Leipzig)

Nehmitz, Herrenhaus

Nehmitz ist ein Ortsteil der Stadt Groitzsch im Südwesten des Landkreises Leipzig. Nehmitz liegt im Leipziger Neuseenland, südlich von Leipzig (ca. 37 km) zwischen Zeitz (ca. 20 km) und Borna (ca. 21 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Stadtgut Wurzen (bei Leipzig)

Wurzen, Stadtgut

Wurzen ist eine Große Kreisstadt im Norden des Landkreises Leipzig. Wurzen liegt östlich von Leipzig (ca. 27 km) zwischen Leipzig und Torgau (ca. 32 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Kleinhermsdorf (bei Leipzig)

Kleinhermsdorf, Rittergut Torpfeiler

Kleinhermsdorf ist ein Ortsteil der Stadt Groitzsch im Südwesten des Landkreises Leipzig. Kleinhermsdorf liegt im Leipziger Neuseenland, südlich von Leipzig (ca. 36 km) zwischen Zeitz (ca. 20 km) und Borna (ca. 20 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rotes Vorwerk Grimma (bei Leipzig)

Grimma, Rotes Vorwerk

Grimma ist eine Große Kreisstadt im Osten des Landkreises Leipzig. Grimma liegt an der Mulde, südöstlich von Leipzig (ca. 31 km) zwischen Leipzig und Döbeln (ca. 36 km). Das Rote Vorwerk steht westlich der Stadt Grimma in der Feldflur nahe der Ortschaft Grethen. weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Glasten (bei Leipzig)

Glasten, Rittergut

Glasten ist ein Ortsteil der Stadt Bad Lausick im Südosten des Landkreises Leipzig. Glasten liegt südöstlich von Leipzig (ca. 46 km) zwischen Grimma (ca. 10 km) und Geithain (ca. 15 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Vorwerk Beiersdorf (bei Leipzig)

Beiersdorf, Vorwerk

Beiersdorf ist ein Ortsteil der Stadt Grimma im Osten des Landkreises Leipzig. Beiersdorf liegt südöstlich von Leipzig (ca. 30 km) zwischen Leipzig und Grimma (ca. 4 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schlösser und Gutshöfe in der Stadt Colditz (Landkreis Leipzig)

Colditz ist eine Stadt im Südosten des Landkreises Leipzig. Die Stadt Colditz besteht aus den Ortsteilen:

  • Bockwitz
  • Colditz
  • Collmen
  • Commichau
  • Erlbach
  • Erlln
  • Hausdorf
  • Hohnbach
  • Kaltenborn
  • Koltzschen
  • Lastau
  • Leisenau
  • Maaschwitz
  • Meuselwitz
  • Möseln
  • Podelwitz
  • Raschütz
  • Schönbach
  • Sermuth
  • Skoplau
  • Tanndorf
  • Terpitzsch
  • Zschadraß
  • Zschetzsch
  • Zschirla
  • Zollwitz
 

Durch die Stadt Colditz fließen die Freiberger Mulde und die Zwickauer Mulde, die sich nahe des Ortsteils Sermuth zur Mulde vereinen. In Colditz leben ca. 8.900 Einwohner.

Schlösser und Gutshöfe in der Stadt Colditz

weiterlesen »

Tour anfragen »

Meißner Stiftslehn Wurzen (bei Leipzig)

Wurzen, Meißner Stiftslehn

Wurzen ist eine Große Kreisstadt im Norden des Landkreises Leipzig. Wurzen liegt östlich von Leipzig (ca. 27 km) zwischen Leipzig und Torgau (ca. 32 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Lindenvorwerk Linda (bei Leipzig)

Linda, Lindenvorwerk

Linda ist ein Ortsteil der Stadt Kohren-Sahlis im Süden des Landkreises Leipzig. Linda liegt im Kohrener Land, südlich von Leipzig (ca. 53 km) zwischen Frohburg (ca. 14 km) und Penig (ca. 13 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Gnandstein (bei Leipzig)

Gnandstein, Rittergut

Gnandstein ist ein Ortsteil der Stadt Kohren-Sahlis im Süden des Landkreises Leipzig. Gnandstein liegt im Kohrener Land, südlich von Leipzig (ca. 45 km) zwischen Frohburg (ca. 6 km) und Penig (ca. 17 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Fischereigut Lastau (bei Leipzig)

Lastau, Fischereigut

Lastau ist ein Ortsteil der Stadt Colditz im Südosten des Landkreises Leipzig. Lastau liegt südöstlich von Leipzig (ca. 55 km) zwischen Colditz (ca. 5 km) und Rochlitz (ca. 14 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Hohnbach (bei Leipzig)

Hohnbach, Rittergut

Hohnbach ist ein Ortsteil der Stadt Colditz im Südosten des Landkreises Leipzig. Hohnbach liegt südöstlich von Leipzig (ca. 53 km) zwischen Colditz (ca. 3 km) und Rochlitz (ca. 11 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Leisenau (bei Leipzig)

Leisenau, Rittergut

Leisenau ist ein Ortsteil der Stadt Colditz im Südosten des Landkreises Leipzig. Leisenau liegt südöstlich von Leipzig (ca. 45 km) zwischen Grimma (ca. 10 km) und Colditz (ca. 6 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Muldenschlösschen Podelwitz (bei Leipzig)

Podelwitz, Muldenschlösschen

Podelwitz ist ein Ortsteil der Stadt Colditz im Südosten des Landkreises Leipzig an der Freiberger Mulde. Podelwitz liegt südöstlich von Leipzig (ca. 43 km) zwischen Borna (ca. 28 km) und Döbeln (ca. 24 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Schönbach (bei Leipzig)

Schönbach, Rittergut

Schönbach ist ein Ortsteil der Stadt Colditz im Südosten des Landkreises Leipzig. Schönbach liegt südöstlich von Leipzig (ca. 47 km) zwischen Colditz (ca. 4 km) und Grimma (ca. 11 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Zollwitz (bei Leipzig)

Zollwitz, Rittergut

Zollwitz ist ein Ortsteil der Stadt Colditz im Südosten des Landkreises Leipzig. Zollwitz liegt südöstlich von Leipzig (ca. 53 km) zwischen Colditz (ca. 4 km) und Döbeln (ca. 24 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Zschirla (bei Leipzig)

Zschirla, Rittergut

Zschirla ist ein Ortsteil der Stadt Colditz im Südosten des Landkreises Leipzig. Zschirla liegt südöstlich von Leipzig (ca. 57 km) zwischen Colditz (ca. 7 km) und Döbeln (ca. 22 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Hausdorf (bei Leipzig)

Hausdorf, Rittergut

Hausdorf ist ein Ortsteil der Stadt Colditz im Südosten des Landkreises Leipzig. Hausdorf liegt südöstlich von Leipzig (ca. 54 km) zwischen Colditz (ca. 4 km) und Döbeln (ca. 23 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Waldgut Colditz (bei Leipzig)

Colditz, Waldgut

Colditz ist eine Kleinstadt im Süden des Landkreises Leipzig an der Zwickauer Mulde. Colditz liegt südöstlich von Leipzig (ca. 47 km) zwischen Borna (ca. 26 km) und Döbeln (ca. 27 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Collmen (bei Leipzig)

Rittergut Collmen

Collmen ist ein Ortsteil der Stadt Colditz im Südosten des Landkreises Leipzig. Collmen liegt zwischen der Freiberger Mulde und der Zwickauer Mulde, südöstlich von Leipzig (ca. 54 km) zwischen Colditz (ca. 4 km) und Grimma (ca. 18 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Gutshöfe in der Stadt Regis-Breitingen (Landkreis Leipzig)

Regis-Breitingen ist eine Kleinstadt im Südwesten des Landkreises Leipzig. Zur Stadt Regis-Breitingen gehören die Ortsteile

  • Breitingen,
  • Großhermsdorf,
  • Hagenest,
  • Heuersdorf,
  • Regis,
  • Ramsdorf,
  • Wildenhain,

Die Stadt Regis-Breitingen liegt im südlichen Teil des Leipziger Neuseenlandes. In der Stadt Regis-Breitingen leben ca. 4.000 Einwohner.

Gutshöfe in der Stadt Regis-Breitingen

weiterlesen »

Tour anfragen »

Regis-Breitingen, Rittergut Breitingen (bei Leipzig)

Regis-Bretingen, Rittergut Breitingen

Regis-Breitingen ist eine Kleinstadt an der Pleiße im Südwesten des Landkreises Leipzig im Leipziger Neuseenland. Regis-Breitingen liegt südlich von Leipzig (ca. 38 km) zwischen Borna (ca. 10 km) und Altenburg (ca. 13 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Wildenhain (bei Leipzig)

Wildenhain, Rittergut

Wildenhain ist ein Ortsteil der Stadt Regis-Breitingen im Leipziger Neuseenland im Südwesten des Landkreises Leipzig. Wildenhain liegt südlich von Leipzig (ca. 41 km) zwischen Zeitz (ca. 23 km) und Borna (ca. 16 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Ramsdorf (bei Leipzig)

Ramsdorf, Rittergut

Ramsdorf ist ein Ortsteil der Stadt Regis-Breitingen im Leipziger Neuseenland, im Südwesten des Landkreises Leipzig. Ramsdorf liegt südlich von Leipzig (ca. 39 km) zwischen Zeitz (ca. 23 km) und Borna (ca. 16 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Gutshöfe und Vorwerke in der Stadt Naunhof (Landkreis Leipzig)

Naunhof ist eine Kleinstadt im Nordwesten des Landkreises Leipzig. Zur Stadt Naunhof gehören die Ortsteile

  • Albrechtshain,
  • Ammelshain,
  • Eicha,
  • Erdmannshain,
  • Fuchshain,
  • Lindhardt,
  • Naunhof,

Die Stadt Naunhof liegt südöstlich von Leipzig. In der Stadt Naunhof leben ca. 8.400 Einwohner.

Gutshöfe und Vorwerke in der Stadt Naunhof

weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Böhlen (bei Leipzig)

Böhlen, Pächterhaus

Böhlen ist eine Kleinstadt im Westen des Landkreises Leipzig im Leipziger Neuseenland. Böhlen liegt südlich von Leipzig (ca. 18 km) zwischen Leipzig und Borna (ca. 16 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Klostergut Eicha (Kloster Eicha, bei Leipzig)

Eicha, Gutshof (Kloster)

Eicha ist ein Ortsteil der Stadt Naunhof im Norden des Landkreises Leipzig. Eicha liegt an der Parthe, südöstlich von Leipzig (ca. 18 km) zwischen Leipzig und Grimma (ca. 16 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Vorwerk Fuchshain (bei Leipzig)

Fuchshain, Vorwerk

Fuchshain ist ein Ortsteil der Stadt Naunhof im Norden des Landkreises Leipzig. Fuchshain liegt südöstlich von Leipzig (ca. 15 km) zwischen Leipzig und Grimma (ca. 16 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Gutshöfe in der Stadt Pegau (Landkreis Leipzig)

Pegau ist eine Kleinstadt im Westen des Landkreises Leipzig. Zur Stadt Pegau gehören die Ortsteile

  • Carsdorf
  • Eisdorf
  • Großschkorlopp
  • Großstorkwitz
  • Hohenlohe
  • Kitzen
  • Kleinschkorlopp
  • Löben
  • Maschwitz
  • Pegau
  • Peißen
  • Scheidens
  • Seegel
  • Sittel
  • Stöntzsch
  • Thesau
  • Weideroda
  • Werben
  • Wiederau
  • Zauschwitz
 

Durch die Stadt Pegau fließt die Weiße Elster. In der Stadt Pegau leben ca. 6.300 Einwohner.

Gutshöfe in der Stadt Pegau

weiterlesen »

Tour anfragen »

Vorwerk Lindhardt (bei Leipzig)

Lindhardt (Naunhof), Vorwerk

Lindhardt ist ein Ortsteil der Stadt Naunhof im Norden des Landkreises Leipzig. Lindhardt liegt an der Parthe, südöstlich von Leipzig (ca. 20 km) zwischen Leipzig und Grimma (ca. 13 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Gutshöfe und Schlösser in der Stadt Brandis (Landkreis Leipzig)

Brandis ist eine Kleinstadt im Norden des Landkreises Leipzig. Zur Stadt Brandis gehören die Ortsteile

  • Beucha,
  • Brandis,
  • Cämmerei,
  • Kleinsteinberg,
  • Polenz,
  • Waldsteinberg,
  • Wolfshain,

Die Stadt Brandis liegt östlich von Leipzig. In der Stadt Brandis leben ca. 9.300 Einwohner.

Schlösser und Gutshöfe in der Stadt Brandis

weiterlesen »

Tour anfragen »

Pferdnergut Wolfshain (Schulzenhof, Riebeckgut, bei Leipzig)

Das Schulzengut in Wolfshain

Wolfshain ist ein Ortsteil der Stadt Brandis im Norden des Landkreises Leipzig. Wolfshain liegt an der Parthe, östlich von Leipzig (ca. 20 km) zwischen Leipzig und Wurzen (ca. 18 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schachtgut Brandis (bei Leipzig)

Brandis, Schachtgut

Brandis ist eine Kleinstadt im Norden des Landkreises Leipzig. Brandis liegt östlich von Leipzig (ca. 22 km) zwischen Leipzig und Wurzen (ca. 12 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Gutshöfe und Vorwerke in der Gemeinde Parthenstein (Landkreis Leipzig)

Schloss Pomßen

Schloss Pomßen

Parthenstein ist eine Gemeinde im Norden des Landkreises Leipzig. Zur Gemeinde Parthenstein gehören die Ortsteile

  • Grethen,
  • Großsteinberg,
  • Klinga,
  • Pomßen,
  • Staudnitz,

Die Gemeinde Parthenstein liegt östlich des Leipziger Neuseenlandes. Sitz der Gemeinde ist in Großsteinberg. In der Gemeinde Parthenstein leben ca. 3.500 Einwohner.

Gutshöfe und Vorwerke in der Gemeinde Parthenstein

weiterlesen »

Tour anfragen »

Mühlengut Kleinprießligk (bei Leipzig)

Kleinprießligk, Mühlengut

Kleinprießligk ist ein Ortsteil der Stadt Groitzsch im Südwesten des Landkreises Leipzig. Kleinprießligk liegt südwestlich von Leipzig (ca. 34 km) zwischen Groitzsch (ca. 6 km) und Zeitz (ca. 11 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Löbnitz-Bennewitz, Rittergut Löbnitz (Pflegelöbnitz, bei Leipzig)

Löbnitz-Bennewitz, Rittergut Löbnitz

Löbnitz-Bennewitz ist ein Ortsteil der Stadt Groitzsch an der Weißen Elster im Südwesten des Landkreises Leipzig. Löbnitz-Bennewitz liegt südöstlich von Leipzig (ca. 33 km) zwischen Groitzsch (ca. 5 km) und Zeitz (ca. 12 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Polenz (bei Leipzig)

Schloss Polenz

Polenz ist ein Ortsteil der Stadt Brandis im Norden des Landkreises Leipzig. Polenz liegt südöstlich von Leipzig (ca. 39 km) zwischen Leipzig und Wurzen (ca. 12 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schlösser, Gutshöfe und Vorwerke in der Gemeinde Belgershain (Landkreis Leipzig)

Schloss Belgershain

Schloss Belgershain

Belgershain ist eine Gemeinde in der Mitte des Landkreises Leipzig. Zur Gemeinde Belgershain gehören die Ortsteile

  • Belgershain,
  • Köhra,
  • Rohrbach,
  • Threna,

Die Gemeinde Belgershain liegt am östlichen Rand des Leipziger Neuseenlandes. In der Gemeinde Belgershain leben ca. 3.300 Einwohner.

Schlösser, Gutshöfe und Vorwerke in der Gemeinde Belgershain

weiterlesen »

Tour anfragen »

Der Landkreis Leipzig – Übersicht der Burgen, Schlösser und Gutshöfe nach Städten und Gemeinden

Schloss Colditz an der Zwickauer Mulde

Schloss Colditz an der Zwickauer Mulde

Der Landkreis Leipzig entstand im Jahr 2008 aus dem Muldentalkreis und dem Landkreis Leipziger Land. Er liegt südlich der Stadt Leipzig im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Auf einer Fläche von ca. 1.650 km² leben ca. 259.000 Menschen.

Der Landkreis Leipzig liegt in der Leipziger Tieflandsbucht und ist weitgehend eben. Markante Erhebungen im Norden des Landkreises sind die Hohburger Berge. Im Süden erfolgt der Übergang von der Leipziger Tieflandsbucht in das Gebirgsvorland des Erzgebirges.

Burg Gnandstein im Kohrener Land

Burg Gnandstein im Kohrener Land

Im Landkreis Leipzig vereinen sich Freiberger Mulde und Zwickauer Mulde zur Vereinten Mulde. Durch den Landkreis Leipzig fließen weiterhin die Pleiße, die Weiße Elster und die Parthe. Im Leipziger Neuseenland im Westen des Landkreises entstand durch die Flutung von Braunkohletagebauen eine großflächige Seenlandschaft.

Kreisstadt ist die Stadt Borna (ca. 19.400 Einwohner). Größte Stadt des Landkreises Leipzig ist Grimma mit knapp 29.000 Einwohnern. Weitere größere Städte sind Markkleeberg (ca. 24.000 Einwohner) und Wurzen (ca. 16.500 Einwohner). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schlösser, Gutshöfe und Vorwerke in der Gemeinde Machern (Landkreis Leipzig)

Machern, Schloss

Machern, Schloss

Machern ist eine Gemeinde im Norden des Landkreises Leipzig. Zur Gemeinde Machern gehören die Ortsteile

  • Dögnitz,
  • Gerichshain,
  • Lübschütz,
  • Machern,
  • Plagwitz,
  • Posthausen,
  • Püchau,

In der Gemeinde Machern leben ca. 6.600 Einwohner.

Schlösser, Gutshöfe und Vorwerke in der Gemeinde Machern

weiterlesen »

Tour anfragen »

Vorwerk Köhra (bei Leipzig)

Köhra (Belgershain), Vorwerk

Köhra ist ein Ortsteil der Gemeinde Belgershain in der Mitte des Landkreises Leipzig. Köhra liegt südöstlich von Leipzig (ca. 26 km) zwischen Leipzig und Grimma (ca. 12 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Belgershain (bei Leipzig)

Belgershain, Rittergut

Belgershain ist eine Gemeinde in der Mitte des Landkreises Leipzig. Belgershain liegt südöstlich von Leipzig (ca. 26 km) zwischen Leipzig (ca. 23 km) und Grimma (ca. 15 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Vorwerk Großsteinberg (bei Leipzig)

Großsteinberg, Vorwerk

Großsteinberg ist ein Ortsteil der Gemeinde Parthenstein im Norden des Landkreises Leipzig. Großsteinberg liegt südöstlich von Leipzig (ca. 30 km) zwischen Leipzig und Grimma (ca. 7 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Vorwerk Plagwitz (bei Leipzig)

Plagwitz (Machern), Vorwerk

Plagwitz ist ein Ortsteil der Gemeinde Machern im Norden des Landkreises Leipzig. Plagwitz liegt nordöstlich von Leipzig (ca. 23 km) zwischen Leipzig und Eilenburg (ca. 10 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Vorwerk Zwochau (bei Leipzig)

Zwochau, Vorwerk

Zwochau ist ein Ortsteil der Gemeinde Thallwitz im Norden des Landkreises Leipzig. Zwochau liegt in den Hohburger Bergen, nordöstlich von Leipzig (ca. 38 km) zwischen Wurzen (ca. 14 km) und Torgau (ca. 25 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schlösser, Gutshöfe und Vorwerke in der Stadt Zwenkau (Landkreis Leipzig)

Zwenkau ist eine Kleinstadt im Westen des Landkreises Leipzig. Die Stadt Zwenkau besteht aus den Ortsteilen:

  • Döhlen,
  • Großdalzig,
  • Imnitz,
  • Kotzschbar,
  • Kleindalzig,
  • Löbschütz,
  • Mausitz,
  • Rüssen-Kleinstorkwitz,
  • Tellschütz,
  • Zitzschen,
  • Zwenkau,

Schlösser und Gutshöfe in der Stadt Zwenkau

weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Lauterbach (bei Leipzig)

Lauterbach, Rittergut

Lauterbach ist ein Ortsteil der Stadt Bad Lausick im Südosten des Landkreises Leipzig. Lauterbach liegt südöstlich von Leipzig (ca. 36 km) zwischen Borna (ca. 13 km) und Grimma (ca. 12 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Vorwerk Posthausen (bei Leipzig)

Posthausen, Vorwerk

Posthausen ist ein Ortsteil der Gemeinde Machern im Norden des Landkreises Leipzig. Posthausen liegt östlich von Leipzig (ca. 19 km) zwischen Leipzig und Wurzen (ca. 12 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schlösser und Rittergüter in der Stadt Markranstädt – Landkreis Leipzig

Markranstädt ist eine Kleinstadt im Westen des Landkreises Leipzig. Zur Stadt Markranstädt gehören die Ortsteile

    • Albersdorf
    • Altranstädt
    • Döhlen
    • Frankenheim
    • Gärnitz
    • Göhrenz
    • Großlehna
    • Kulkwitz
    • Lindennaundorf
    • Markranstädt
    • Meyhen
    • Priesteblich
    • Quesitz
    • Räpitz
    • Schkeitbar
    • Schkölen
    • Seebenisch
    • Thronitz

Gutshöfe und Schlösser in der Stadt Markranstädt

weiterlesen »

Tour anfragen »

Gutshöfe in der Gemeinde Borsdorf (Landkreis Leipzig)

Borsdorf ist eine Gemeinde im Norden des Landkreises Leipzig. Zur Gemeinde Borsdorf gehören die Ortsteile

  • Borsdorf,
  • Cunnersdorf,
  • Panitzsch,
  • Zweenfurth,

Die Gemeinde Borsdorf liegt östlich der Stadt Leipzig. In der Gemeinde Borsdorf leben ca. 8.200 Einwohner.

Gutshöfe in der Gemeinde Borsdorf

weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Gärnitz (bei Leipzig)

Gärnitz, Rittergut

Gärnitz ist ein Ortsteil der Stadt Markranstädt im Nordwesten des Landkreises Leipzig. Gärnitz liegt südwestlich von Leipzig (ca. 16 km) zwischen Markranstädt (ca. 4 km) und Zwenkau (ca. 16 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Cunnersdorf (bei Leipzig)

Cunnersdorf, Rittergut

Cunnersdorf ist ein Ortsteil der Gemeinde Borsdorf im Norden des Landkreises Leipzig. Cunnersdorf liegt östlich von Leipzig (ca. 16 km) zwischen Leipzig und Wurzen (ca. 14 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Zeititz (Vorwerk, bei Leipzig)

Rittergut Zeititz, Herrenhaus

Zeititz ist ein Ortsteil der Gemeinde Bennewitz im Norden des Landkreises Leipzig. Zeititz liegt östlich von Leipzig (ca. 23 km) zwischen Leipzig und Wurzen (ca. 8 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Stadtgut Geithain (bei Leipzig)

Geithain, Stadtgut

Geithain ist eine Kleinstadt im Süden des Landkreises Leipzig. Geithain liegt im Kohrener Land, südöstlich von Leipzig (ca. 43 km) zwischen Altenburg (ca. 25 km) und Rochlitz (ca. 8 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Wischstauden, Rittergut Kleinwischstauden (bei Leipzig)

Wischstauden, Rittergut Kleinwischstauden

Wischstauden ist ein Ortsteil der Stadt Groitzsch im Südwesten des Landkreises Leipzig. Wischstauden liegt im Leipziger Neuseenland, südlich von Leipzig (ca. 26 km) zwischen Leipzig und Zeitz (ca. 22 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Beucha, Altes Herrenhaus (bei Leipzig)

Beucha (Bad Lauisck), Rittergut, Altes Herrenhaus

Beucha ist ein Ortsteil der Stadt Bad Lausick im Südosten des Landkreises Leipzig. Beucha liegt südöstlich von Leipzig (ca. 29 km) zwischen Borna (ca. 8 km) und Colditz (ca. 17 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Lehngut Großstorkwitz (bei Leipzig)

Großstorkwitz, Lehngut

Großstorkwitz ist ein Ortsteil der Stadt Pegau im Westen des Landkreises Leipzig. Großstorkwitz liegt südwestlich von Leipzig (ca. 25 km) zwischen Markkleeberg (ca. 17 km) und Zeitz (ca. 21 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Döhlen (bei Leipzig)

Döhlen, Rittergut

Döhlen ist ein Ortsteil der Stadt Markranstädt im Nordwesten des Landkreises Leipzig. Döhlen liegt südwestlich von Leipzig (ca. 17 km) zwischen Markranstädt (ca. 4 km) und Weißenfels (ca. 26 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Quesitz (bei Leipzig)

Quesitz, Rittergut

Quesitz ist ein Ortsteil der Stadt Markranstädt im Nordwesten des Landkreises Leipzig. Quesitz liegt südwestlich von Leipzig (ca. 15 km) zwischen Markranstädt (ca. 2 km) und Weißenfels (ca. 27 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Stadtgut Zitzmann Markranstädt (bei Leipzig)

Markranstädt, Stadtgut

Markranstädt ist eine Kleinstadt im Nordwesten des Landkreises Leipzig. Markranstädt liegt südwestlich von Leipzig (ca. 13 km) zwischen Leipzig und Weißenfels (ca. 29 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Mausitz (bei Leipzig)

Mausitz, Rittergut

Mausitz ist ein Ortsteil der Stadt Zwenkau im Westen des Landkreises Leipzig. Mausitz liegt südwestlich von Leipzig (ca. 25 km) zwischen Leipzig und Zeitz (ca. 24 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Gutshöfe in der Gemeinde Großpösna (Landkreis Leipzig)

Schloss Güldengossa

Schloss Güldengossa

Großpösna ist eine Gemeinde im Nordwesten des Landkreises Leipzig. Zur Gemeinde gehören die Ortsteile

  • Dreiskau-Muckern,
  • Großpösna (mit Oberholz),
  • Güldengossa,
  • Seifertshain,
  • Störmthal,

weiterlesen »

Tour anfragen »

Gutshöfe in der Gemeinde Otterwisch (Landkreis Leipzig)

Schloss in Otterwisch

Otterwisch ist eine Gemeinde in der Mitte des Landkreises Leipzig. Die Gemeinde Otterwisch gehört zur Verwaltungsgemeinschaft Bad Lausick und besteht aus den Ortschaften Otterwisch und Großbuch.
Die Gemeinde Otterwisch liegt zwischen dem Leipziger Neuseenland und dem Muldetal bei Grimma. In der Gemeinde Otterwisch leben ca. 1.400 Einwohner.

Gutshöfe in der Gemeinde Otterwisch

Im Gebiet der Gemeinde Otterwisch gibt es nur das Rittergut in Otterwisch.

Das Schloss des Rittergutes Otterwisch wurde zwischen 1728 und 1730 von der Gräfin Rahel Charlotte Vitzthum von Eckstädt erbaut. Der Dreiflügelbau gehört zu den bedeutendsten Barockbauten im Landkreis Leipzig.

Tour anfragen »

Gutshöfe in der Stadt Markkleeberg (Landkreis Leipzig)

Schloss Zöbigker

Schloss Zöbigker

Markkleeberg ist eine Stadt im Nordwesten des Landkreises Leipzig. Die Stadt Markkleeberg besteht aus den Ortsteilen:

  • Gaschwitz,
  • Gautzsch (Markkleeberg-West),
  • Großstädteln,
  • Markkleeberg-Ost,
  • Oetzsch (Markkleeberg-Mitte),
  • Raschwitz,
  • Wachau (mit Auenhain),
  • Zöbigker.

Im Gebiet der Stadt Markkleeberg lagen weiterhin die Ortsteile Cospuden, Prödel, Cröbern und Crostewitz, die für den Braunkohleabbau abgerissen wurden, ebenso Teile von Markkleeberg-Süd.

weiterlesen »

Tour anfragen »

Gutshöfe in der Gemeinde Elstertrebnitz (Landkreis Leipzig)

Greitschütz (Elstertrebnitz), Rittergut

Greitschütz (Elstertrebnitz), Rittergut

Elstertrebnitz ist eine Gemeinde im Westen des Landkreises Leipzig. Die Gemeinde Elstertrebnitz besteht aus den sieben Dörfern,

  • Eltertrebnitz (Ortsteil A),
  • Eulau (Ortsteil B),
  • Tannewitz (Ortsteil C),
  • Trautzschen (Ortsteil D),
  • Greitschütz (Ortsteil E),
  • Costewitz (Ortsteil F),
  • Oderwitz (Ortsteil G).

Durch die Gemeinde Elstertrebnitz fließt die Weiße Elster. In Elstertrebnitz leben ca. 1.300 Einwohner.

Gutshöfe in der Gemeinde Elstertrebnitz

Im Gebiet der Gemeinde Elstertrebnitz gibt es folgende Gutshöfe:
weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Imnitz Obern Teils (bei Leipzig)

Imnitz, Rittergut Obern Teils

Imnitz ist ein Ortsteil der Stadt Zwenkau Westen des Landkreises Leipzig. Imnitz im Leipziger Neuseenland am Zwenkauer See, südwestlich von Leipzig (ca. 21 km) zwischen Zwenkau (ca. 1 km) und Zeitz (ca. 25 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Imnitz Untern Teils (bei Leipzig)

Imnitz, Rittergut Untern Teils

Imnitz ist ein Ortsteil der Stadt Zwenkau Westen des Landkreises Leipzig. Imnitz liegt im Leipziger Neuseenland am Zwenkauer See, südwestlich von Leipzig (ca. 21 km) zwischen Zwenkau (ca. 1 km) und Zeitz (ca. 25 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schloss Zwenkau (Rathaus, bei Leipzig)

Zwenkau. Schloss

Zwenkau ist eine Kleinstadt im Westen des Landkreises Leipzig. Zwenkau liegt im Leipziger Neuseenland am Zwenkauer See, südwestlich von Leipzig (ca. 20 km) zwischen Markkleeberg (ca. 12 km) und Zeitz (ca. 26 km).
weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Tannewitz (bei Leipzig)

Tannewitz (Elstertrebnitz), Rittergut

Tannewitz ist ein Ortsteil der Gemeinde Elstertrebnitz an der Weißen Elster im Westen des Landkreises Leipzig. Tannewitz liegt südwestlich Leipzig (ca. 30 km) zwischen Leipzig und Zeitz (ca. 16 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Trautzschen (bei Leipzig)

Trautzschen (Elstertrebnitz), Rittergut

Trautzschen ist ein Ortsteil der Gemeinde Elstertrebnitz an der Weißen Elster im Westen des Landkreises Leipzig. Trautzschen liegt südwestlich Leipzig (ca. 30 km) zwischen Leipzig und Zeitz (ca. 16 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Oderwitz (bei Leipzig)

Oderwitz (Elstertrebnitz), Rittergut

Oderwitz ist ein Ortsteil der Gemeinde Elstertrebnitz an der Weißen Elster im Westen des Landkreises Leipzig. Oderwitz liegt südwestlich Leipzig (ca. 30 km) zwischen Leipzig und Zeitz (ca. 16 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Elstertrebnitz, Rittergut Untern Teils (bei Leipzig)

Elstertrebnitz, Rittergut Untern Teils

Elstertrebnitz ist eine Gemeinde an der Weißen Elster im Westen des Landkreises Leipzig. Elstertrebnitz liegt südwestlich von Leipzig (ca. 30 km) zwischen Leipzig und Zeitz (ca. 16 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Elstertrebnitz, Rittergut Obern Teils (Mühlengut, bei Leipzig)

Elstertrebnitz, Rittergut Obern Teils

Elstertrebnitz ist eine Gemeinde an der Weißen Elster im Westen des Landkreises Leipzig. Elstertrebnitz liegt südwestlich von Leipzig (ca. 30 km) zwischen Leipzig und Zeitz (ca. 16 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Greitschütz (bei Leipzig)

Greitschütz (Elstertrebnitz), Rittergut

Greitschütz ist ein Ortsteil der Gemeinde Elstertrebnitz an der Weißen Elster im Westen des Landkreises Leipzig. Greitschütz liegt südwestlich von Leipzig (ca. 30 km) zwischen Leipzig und Zeitz (ca. 16 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Costewitz (Zeiselhof, bei Leipzig)

Costewitz (Elstertrebnitz), Rittergut

Costewitz ist ein Ortsteil der Gemeinde Elstertrebnitz im Westen des Landkreises Leipzig. Costewitz liegt an der Weißen Elster, südwestlich Leipzig (ca. 30 km) zwischen Leipzig und Zeitz (ca. 16 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Gutshöfe in der Stadt Böhlen (Landkreis Leipzig)

Böhlen, Pächterhaus

Böhlen, Pächterhaus

Böhlen ist eine Kleinstadt im Westen des Landkreises Leipzig. Zur Stadt Böhlen gehören der Stadtteil Großdeuben und der Ortsteil Gaulis. Zu Großdeuben gehören die Ortslagen Probstdeuben (auch Kleindeuben genannt) und Debitzdeuben.
Durch Böhlen fließt die Pleiße. In der Stadt Böhlen leben ca. 6.600 Einwohner.

Böhlen liegt inmitten des ehemaligen Braunkohlereviers südlich von Leipzig und damit heute mitten im Leipziger Neuseenland. Durch den Braunkohleabbau wurden die Ortsteile Stöhna, Großdeuben-Ost, Trachenau, Treppendorf, Zeschwitz und Zehmen abgerissen.

Gutshöfe in der Stadt Böhlen

weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Wachau (bei Leipzig)

Wachau (Markkleeberg), Rittergut

Wachau ist ein Ortsteil der Großen Kreisstadt Markkleeberg im Nordwesten des Landkreises Leipzig. Wachau liegt im Leipziger Neuseenland am Markkleeberger See, südlich von Leipzig (ca. 10 km) zwischen Markkleeberg (ca. 5 km) und Grimma (ca. 23 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Jagdschloss Zeititz (bei Leipzig)

Zeititz, Jagdschloss

Zeititz ist ein Ortsteil der Gemeinde Bennewitz im Norden des Landkreises Leipzig. Zeititz liegt östlich von Leipzig (ca. 23 km) zwischen Leipzig und Wurzen (ca. 8 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Oetzsch, Rittergut Raschwitz (bei Leipzig)

Oetzsch (Stadt Markkleeberg), Rittergut Raschwitz

Oetzsch ist ein Ortsteil der Stadt Markkleeberg an der Pleiße im Nordwesten des Landkreises Leipzig. Oetzsch liegt im Leipziger Neuseenland, südlich von Leipzig (ca. 8 km) im Norden des Stadtgebietes von Markkleeberg. weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Trebsen (bei Leipzig)

Trebsen, Rittergut

Trebsen ist eine Kleinstadt im Osten des Landkreises Leipzig. Trebsen liegt an der Mulde, östlich von Leipzig (ca. 32 km) zwischen Wurzen (ca. 10 km) und Grimma (ca. 7 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Roitzsch (bei Leipzig)

Roitzsch, Rittergut

Roitzsch ist ein Ortsteil der Stadt Wurzen an der Mulde im Nordosten des Landkreises Leipzig. Roitzsch liegt östlich von Leipzig (ca. 30 km) am östlichen Stadtrand von Wurzen. weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Leulitz (bei Leipzig)

Leulitz, Rittergut

Leulitz ist ein Ortsteil der Gemeinde Bennewitz im Norden des Landkreises Leipzig. Leulitz liegt östlich von Leipzig (ca. 23 km) zwischen Leipzig und Wurzen (ca. 8 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Wäldgen (bei Leipzig)

Herrenhaus in Wäldgen

Wäldgen ist ein Ortsteil der Stadt Wurzen im Nordosten des Landkreises Leipzig. Wäldgen liegt östlich von Leipzig (ca. 37 km) zwischen Wurzen (ca. 11 km) und Wermsdorf (ca. 9 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Sachsendorf (bei Leipzig)

Rittergut Sachsendorf, Inspektorenhaus

Sachsendorf ist ein Ortsteil der Stadt Wurzen im Nordosten des Landkreises Leipzig. Sachsendorf liegt östlich von Leipzig (ca. 36 km) zwischen Wurzen (ca. 12 km) und Wermsdorf (ca. 7 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Thallwitz (bei Leipzig)

Thallwitz, Rittergut

Thallwitz ist eine Gemeinde im Norden des Landkreises Leipzig. Thallwitz liegt an der Mulde, nordöstlich von Leipzig (ca. 30 km) zwischen Eilenburg (ca. 6 km) und Wurzen (ca. 9 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Hohburg (bei Leipzig)

Hohburg, Rittergut

Hohburg ist ein Ortsteil der Gemeinde Lossatal im Nordosten des Landkreises Leipzig. Hohburg liegt an den Hohburger Bergen, nordöstlich von Leipzig (ca. 36 km) zwischen Wurzen (ca. 8 km) und Eilenburg (ca. 18 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Obernitzschka Nitzschka (bei Leipzig)

Rittergut Obernitzschka, Untergeschoss des Herrenhauses

Nitzschka ist ein Ortsteil der Stadt Wurzen im Nordosten des Landkreises Leipzig. Nitzschka liegt an der Mulde, südöstlich von Leipzig (ca. 34 km) zwischen Wurzen (ca. 7 km) und Grimma (ca. 10 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Mühlbach (bei Leipzig)

Mühlbach, Rittergut

Mühlbach ist ein Ortsteil der Stadt Wurzen im Nordosten des Landkreises Leipzig. Mühlbach liegt südöstlich von Leipzig (ca. 33 km) zwischen Wurzen (ca. 6 km) und Wermsdorf (ca. 13 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Großzschepa (bei Leipzig)

Großzschepa, Rittergut

Großzschepa ist ein Ortsteil der Gemeinde Lossatal im Nordosten des Landkreises Leipzig. Großzschepa liegt an den Hohburger Bergen, nordöstlich von Leipzig (ca. 34 km) zwischen Wurzen (ca. 6 km) und Eilenburg (ca. 14 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Burkartshain (bei Leipzig)

Burkartshain, Herrenhaus

Burkartshain ist ein Ortsteil der Stadt Wurzen im Nordosten des Landkreises Leipzig. Burkartshain liegt östlich von Leipzig (ca. 34 km) zwischen Wurzen (ca. 7 km) und Wermsdorf (ca. 12 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Schmölen (bei Leipzig)

Schmölen, Herrenhaus

Schmölen ist ein Ortsteil der Gemeinde Bennewitz im Nordosten des Landkreises Leipzig. Schmölen liegt an der Mulde, östlich von Leipzig (ca. 27 km) zwischen Grimma (ca. 14 km) und Wurzen (ca. 3 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Gutshof Hohnstädt (Pferdnergut, Göschenhaus, bei Leipzig)

Hohnstädt, Pferdnergut (Göschenhaus)

Hohnstädt ist ein Ortsteil der Großen Kreisstadt Grimma an der Mulde im Osten des Landkreises Leipzig. Hohnstädt liegt südöstlich von Leipzig (ca. 31 km) nördlich von Grimma (ca. 1 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Gautzsch (Kees´sches Gut, bei Leipzig)

Gautzsch (Markkleeberg), Gutshof (Keescher Park)

Gautzsch ist ein Ortsteil der Großen Kreisstadt Markkleeberg an der Pleiße im Nordwesten des Landkreises Leipzig. Gautzsch liegt im Leipziger Neuseenland am Cospudener See, südlich von Leipzig (ca. 8 km) zwischen Leipzig und Borna (ca. 23 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Zschorna (bei Leipzig)

Zschorna, Gutshof

Zschorna ist ein Ortsteil der Gemeinde Lossatal im Nordosten des Landkreises Leipzig. Zschorna liegt an den Hohburger Bergen, östlich von Leipzig (ca. 33 km) zwischen Wurzen (ca. 5 km) und Torgau (ca. 27 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Zöbigker (bei Leipzig)

Zöbigker (Markkleeberg), Rittergut

Zöbigker ist ein Ortsteil der Großen Kreisstadt Markkleeberg an der Pleiße im Nordwesten des Landkreises Leipzig. Zöbigker liegt im Leipziger Neuseenland am Cospudener See, südlich von Leipzig (ca. 8 km) zwischen Leipzig und Borna (ca. 23 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Beucha, Neues Herrenhaus (bei Leipzig)

Beucha (Bad Lausick), Neues Herrenhaus

Beucha ist ein Ortsteil der Stadt Bad Lausick im Südosten des Landkreises Leipzig. Beucha liegt südöstlich von Leipzig (ca. 29 km) zwischen Borna (ca. 8 km) und Colditz (ca. 17 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schloss Wurzen (bei Leipzig)

Wurzen, Schloss

Wurzen ist eine Große Kreisstadt im Norden des Landkreises Leipzig. Wurzen liegt an der Mulde, östlich von Leipzig (ca. 27 km) zwischen Leipzig und Torgau (ca. 32 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Wiederau (bei Leipzig)

Schloss Wiederau, (Zustand April 2014)

Wiederau ist ein Ortsteil der Stadt Pegau im Westen des Landkreises Leipzig. Wiederau liegt an der Weißen Elster, südwestlich von Leipzig (ca. 22 km) zwischen Leipzig und Zeitz (ca. 22 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Threna (bei Leipzig)

Herrenhaus in Threna

Threna ist ein Ortsteil der Gemeinde Belgershain in der Mitte des Landkreises Leipzig. Threna liegt südöstlich von Leipzig (ca. 16 km) zwischen Leipzig und Grimma (ca. 14 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schloss Trebsen (bei Leipzig)

Trebsen, Schloss

Trebsen ist eine Kleinstadt im Osten des Landkreises Leipzig. Trebsen liegt an der Mulde, östlich Leipzig (ca. 32 km) zwischen Wurzen (ca. 10 km) und Grimma (ca. 7 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Streitwald, Rittergut Wolftitz (bei Leipzig)

Streitwald, Schloss Wolftitz

Streitwald ist ein Ortsteil der Stadt Frohburg im Süden des Landkreises Leipzig. Streitwald liegt im Kohrener Land, südlich von Leipzig (ca. 41 km) zwischen Altenburg (ca. 14 km) und Rochlitz (ca. 18 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Störmthal (bei Leipzig)

Schloss Störmthal

Störmthal ist ein Ortsteil der Gemeinde Großpösna im Norden des Landkreises Leipzig im Leipziger Neuseenland. Störmthal liegt südöstlich von Leipzig (ca. 14 km) zwischen Leipzig und Borna (ca. 17 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Sermuth, Rittergut Kötteritzsch (bei Leipzig)

Sermuth, Rittergut

Sermuth ist ein Ortsteil der Stadt Colditz an der Mulde im Südosten des Landkreises Leipzig. Sermuth liegt südöstlich von Leipzig (ca. 40 km) zwischen Rochlitz (ca. 15 km) und Grimma (ca. 13 km) am Zusammenfluss von Freiberger Mulde und Zwickauer Mulde. weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Voigtshain (bei Leipzig)

Voigtshain, Rittergut

Voigtshain ist ein Ortsteil der Gemeinde Lossatal im Nordosten des Landkreises Leipzig. Voigtshain liegt am Rand der Dahlener Heide, östlich von Leipzig (ca. 40 km) zwischen Wurzen (ca. 13 km) und Torgau (ca. 19 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Thammenhain (bei Leipzig)

Thammenhain, Schloss

Thammenhain ist ein Ortsteil der Gemeinde Lossatal im Nordosten des Landkreises Leipzig. Thammenhain liegt zwischen den Hohburger Bergen und der Dahlener Heide, östlich von Leipzig (ca. 41 km) zwischen Wurzen (ca. 14 km) und Torgau (ca. 20 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Steinbach (bei Leipzig)

Steinbach, Rittergut

Steinbach ist ein Ortsteil der Stadt Bad Lausick im Südosten Landkreises Leipzig. Steinbach liegt südöstlich von Leipzig (ca. 28 km) zwischen Borna (ca. 10 km) und Grimma (ca. 14 km).
weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Röcknitz (bei Leipzig)

Barockschloss Röcknitz bei Eilenburg

Röcknitz ist ein Ortsteil der Gemeinde Thallwitz im Norden des Landkreises Leipzig. Röcknitz liegt an den Hohburger Bergen, nordöstlich von Leipzig (ca. 36 km) zwischen Eilenburg (ca. 12 km) und Schildau (ca. 13 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Rüdigsdorf (bei Leipzig)

Rüdigsdorf, Gutshof

Rüdigsdorf ist ein Ortsteil der Stadt Kohren-Sahlis im Süden des Landkreises Leipzig. Rüdigsdorf liegt im Kohrener Land, südlich von Leipzig (ca. 46 km) zwischen Altenburg (ca. 15 km) und Rochlitz (ca. 18 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Seelingstädt (bei Leipzig)

Seelingstädt, Rittergut

Seelingstädt ein Ortsteil der Stadt Trebsen im Norden des Landkreises Leipzig. Seelingstädt liegt südöstlich von Leipzig (ca. 30 km) zwischen Grimma (ca. 5 km) und Wurzen (ca. 14 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Kohren-Sahlis, Rittergut Sahlis (bei Leipzig)

Kohren-Sahlis, Rittergut Sahlis, erbaut 1756 von einem Bürgerlichen

Kohren-Sahlis ist eine Kleinstadt im Kohrener Land im Süden des Landkreises Leipzig. Kohren-Sahlis liegt südlich von Leipzig (ca. 45 km) zwischen Borna (ca. 16 km) und Penig (ca. 14 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Müglenz (bei Leipzig)

Müglenz, Gutshof

Müglenz ist ein Ortsteil der Gemeinde Lossatal im Nordosten des Landkreises Leipzig. Müglenz liegt an den Hohburger Bergen, östlich von Leipzig (ca. 36 km) zwischen Wurzen (ca. 9 km) und Schildau (ca. 10 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Oelzschau (bei Leipzig)

Oelzschau, Rittergut

Oelzschau ist ein Ortsteil der Stadt Rötha in der Mitte des Landkreises Leipzig. Oelzschau liegt im Leipziger Neuseenland, südöstlich von Leipzig (ca. 19 km) zwischen Leipzig und Grimma (ca. 18 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schloss Mutzschen (bei Leipzig)

Mutzschen, Schloss

Mutzschen ist ein Ortsteil der Stadt Grimma im Osten des Landkreises Leipzig. Mutzschen liegt südöstlich von Leipzig (ca. 43 km) zwischen Grimma (ca. 15 km) und Oschatz (ca. 19 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

©2018 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich