Burgenlandkreis

Schloss Burgscheidungen (bei Halle/Saale)

Burgscheidungen, Schloss

Burgscheidungen ist ein Ortsteil der Stadt Laucha/Unstrut im Nordwesten des Burgenlandkreises. Burgscheidungen liegt an der Unstrut im Naturpark Saale-Unstrut-Triasland, südwestlich von Halle/Saale (ca. 53 km) zwischen Laucha/Unstrut (ca. 5 km) und Querfurt (ca. 18 km).

Tour anfragen »

Schloss Burgscheidungen

Bauzeit
16. Jahrhundert, Anfang 17. Jahrhundert, 18. Jahrhundert
Baustil
Renaissance, Barock
Bauherr
Levin Friedrich von der Schulenburg
Baumeister/Architekt
David Schatz (18. Jahrhundert)
Zustand
Das Schloss Burgscheidungen ist in einem guten Zustand. Der Park ist gepflegt.
Heutige Nutzung
Leerstand
Zugang
Das Schloss Burgscheidungen kann nicht besichtigt werden. Der Park ist zugänglich.

Beschreibung

Grundriss
Schloss Burgscheidungen ist eine regelmäßige Vierflügelanlage, die anstelle einer mittelalterlichen Burg aus dem 9. Jahrhundert errichtet wurde. West- und Südflügel stammen aus dem 16. Jahrhundert und wurden im 17. Jahrhundert erneuert. Nord- und Ostflügel wurden im 18. Jahrhundert neu errichtet.
Baukörper
West- und Südflügel zweigeschossig, Nord- und Ostflügel zweigeschossig, ,
Fassade
West- und Südflügel: Putzfassaden, polygonaler Treppentrum im Hof mit Spätrenaissanceportal und dreigeschossigem Erker,
Ostflügel: dreizehnachsig, seitliche dreiachsige Risalite, , Hofseite dreiachsiger Mittelrisalit,
Nordflügel: strak hervortretender Mittelrisalit, Fensterverdachungen, Gartenseite mit drei dreiachsigen Risaliten, der mittlere stark hervortretend, geschwungene Freitreppe mit drei Portalen zum Gartensaal, prachtvoller Dreiecksgiebel mit Wappenkartusche und kriegerischen Symbolen,
Dachform
Satteldächer und Mansarddächer mit stehenden Gauben

Weitere Informationen

Park

Unterhalb des Schlosses zur Unstrut befindet sich ein Barockgarten, angelegt von David Schatz mit Grotte, Statuen antiker Götter und Teehaus (Ruine). Der Garten geht über in einen Landschaftspark.

Personen

Touristische Wege

Durch Burgscheidungen führen der Unstrutradweg und die Saale-Unstrut-Elster-Radacht.

Sehenswertes in Burgscheidungen

Ev. Kirche

Sonstige Informationen

Schloss Burgscheidungen, Stadt Laucha/Unstrut, Burgenlandkreis, Postleitzahl 06636

[codepeople-post-map cat=-1]

Stichworte:
, , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Einen Kommentar schreiben

©2018 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich