Burgenlandkreis

Weißenfels, Residenzschloss Neu-Augustusburg (bei Halle/Saale)

Weißenfels, Residenzschloss Neu-Augustusburg

Weißenfels ist eine Stadt im Norden des Burgenlandkreises. Die größte Stadt des Burgenlandkreises liegt an der Saale, südlich von Halle/Saale (ca. 48 km) und südwestlich von Leipzig (ca. 49 km).

Tour anfragen »

Schloss Neu-Augustusburg

Bauzeit
17. Jahrhundert, 18. Jahrhundert, 19. Jahrhundert,
1660-69 Süd- und mittlerer Westflügel,
bis 1690 Fertigstellung,
1693 bis 1694 Turm,
1753 bis 1756 Umbau,
Erneuerungen 1783 bis 1790, 1811 bis 1812, 1815 bis 1818, 1837 bis 1848
Baustil
Barock, Klassizismus,
Bauherr
Herzog August von Sachsen-Weißenfels,
Baumeister/Architekt
Erhard Lindner (1660 bis 1661),
Johann Moritz Richter d.Ä. (1661 bis 1669),
Johann August von Leitzsch und Johann Moritz Richter d.J. (1669 bis 1690),
Johann Christoph Schütze (1753 bis 1756),
Zustand
Das Schloss Neu-Augustusburg in Weißenfels ist teilweise saniert. Der Park ist gepflegt.
Heutige Nutzung
Museum
Zugang
Das Gelände des Schlosses Neu-Augustusburg in Weißenfels ist öffentlich zugänglich. Das Schloss kann besichtigt werden.

Beschreibung

Grundriss
slawische Burgstelle aus dem 9./10. Jahrhundert, deutsche Burg im 12. Jahrhundert, davon Reste erhalten, streng symmetrischer, hufeisenförmiger Schlossbau auf hohem Felsen über der Stadt, Mittelflügel elfachsig mit Turmaufbau, lange Seitenflügel mit je 22 Achsen, schwach hervortretende Risalite an den Seitenflügeln, Hof nach Osten durch Mauer mit Balustradenbrüstung abgeschlossen,
Baukörper

dreigeschossig,

Fassade
Putzfassade, streng gegliedert, Lisenengliederung, gerahmte Fenster, Betonung der Ecken, westlicher Mittelrisalit durch Fensterverdachungen und Portal betont,
Dachform
Walmdach

Weitere Informationen

Park

Reste des Schlossgartens sind erhalten.

Personen

Touristische Wege

Durch Weißenfels führen der Saaleradweg, die Saale-Unstrut-Ester-Radacht, der Elster-Saale-Radweg, der Fürstenweg Weißenfels – Freyburg und der Rippachradweg.

Sehenswertes in Weißenfels

Kirchen
Ev. Stadtkirche, Klarissen-Kloster, Ev. Pfarrkirche, Ev. Kirche St. Laurentii, Ev. Lutherkirche, Schlosskapelle, Kirche Diakonischer Verein
Burgen, Schlösser, Palais & Hofbauten
Burg, ehem. Ballhaus, ehem. Geleitshaus, ehem. Hoffischerei, ehem. Jägerhof, ehem. Marstall, ehem. Orangerie, Freihof, Novalishaus, Fürstenhaus,
Sonstige Bauten
Rathaus, Heinrich-Schütz-Haus, Stadtbefestigung, Landratsamt, Amtsgericht

Sonstige Informationen

Schloss Neu-Augustusburg, Stadt Weißenfels, Burgenlandkreis, Postleitzahl 06667

Bildergalerie Schloss Neu-Augustusburg

Quelle:
Georg Dehio, Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, Sachsen-Anhalt II, Regierungsbezirke Dessau und Halle, Deutscher Kunstverlag München Berlin, 1999,

Stichworte:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Einen Kommentar schreiben

©2017 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich