November 2017

Wohnbebauung/Eckbebauung Kurt-Günther-Straße / Holsteinstraße Reudnitz (Stadt Leipzig)

Eckbebauung Kurt-Günther-Straße / Holsteinstraße Reudnitz

Reudnitz-Thonberg ist ein Ortsteil der Großstadt Leipzig. Reudnitz-Thonberg liegt im östlichen Stadtgebiet von Leipzig, östlich des Augustusplatzes, ca. 2 km vom Stadtzentrum Leipzigs entfernt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Wohnbebauung Kurt-Günther-Straße 8 bis 30 Reudnitz (Stadt Leipzig)

Wohnhaus Kurt-Günther-Straße 13

Reudnitz-Thonberg ist ein Ortsteil der Großstadt Leipzig. Reudnitz-Thonberg liegt im östlichen Stadtgebiet von Leipzig, östlich des Augustusplatzes, ca. 2 km vom Stadtzentrum Leipzigs entfernt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Wohnbebauung Holsteinstraße Reudnitz (Stadt Leipzig)

Wohnbebauung Holsteinstraße Reudnitz

Reudnitz-Thonberg ist ein Ortsteil der Großstadt Leipzig. Reudnitz-Thonberg liegt im östlichen Stadtgebiet von Leipzig, östlich des Augustusplatzes, ca. 2 km vom Stadtzentrum Leipzigs entfernt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Martin-Andersen-Nexö-Heim Reudnitz (Stadt Leipzig)

Martin-Andersen-Nexö-Heim Reudnitz, Kopfbau

Reudnitz-Thonberg ist ein Ortsteil der Großstadt Leipzig. Reudnitz-Thonberg liegt im östlichen Stadtgebiet von Leipzig, östlich des Augustusplatzes, ca. 2 km vom Stadtzentrum Leipzigs entfernt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Wohnhaus Stötteritzer Straße 71 Reudnitz (Stadt Leipzig)

Wohnhaus Stötteritzer Straße 71 Reudnitz

Reudnitz-Thonberg ist ein Ortsteil der Großstadt Leipzig. Reudnitz-Thonberg liegt im östlichen Stadtgebiet von Leipzig, östlich des Augustusplatzes, ca. 2 km vom Stadtzentrum Leipzigs entfernt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Turnhalle Reudnitz (Stadt Leipzig)

Turnhalle Reudnitz

Reudnitz-Thonberg ist ein Ortsteil der Großstadt Leipzig. Reudnitz-Thonberg liegt im östlichen Stadtgebiet von Leipzig, östlich des Augustusplatzes, ca. 2 km vom Stadtzentrum Leipzigs entfernt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Reudnitz-Center Reudnitz (Stadt Leipzig)

Reudnitz-Center Leipzig

Reudnitz-Thonberg ist ein Ortsteil der Großstadt Leipzig. Reudnitz-Thonberg liegt im östlichen Stadtgebiet von Leipzig, östlich des Augustusplatzes, ca. 2 km vom Stadtzentrum Leipzigs entfernt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Logenhaus Reudnitz (Verwaltungsgebäude Straßenbahndepot, Stadt Leipzig)

Logenhaus Reudnitz

Reudnitz-Thonberg ist ein Ortsteil der Großstadt Leipzig. Reudnitz-Thonberg liegt im östlichen Stadtgebiet von Leipzig, östlich des Augustusplatzes, ca. 2 km vom Stadtzentrum Leipzigs entfernt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Markuskapelle Reudnitz (Stadt Leipzig)

Markuskapelle Reudnitz

Reudnitz-Thonberg ist ein Ortsteil der Großstadt Leipzig. Reudnitz-Thonberg liegt im östlichen Stadtgebiet von Leipzig, östlich des Augustusplatzes, ca. 2 km vom Stadtzentrum Leipzigs entfernt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Berufsschule Reudnitz (Stadt Leipzig)

Berufsschule Reudnitz

Reudnitz-Thonberg ist ein Ortsteil der Großstadt Leipzig. Reudnitz-Thonberg liegt im östlichen Stadtgebiet von Leipzig, östlich des Augustusplatzes, ca. 2 km vom Stadtzentrum Leipzigs entfernt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Sparkasse Reudnitz (Stadt Leipzig)

Sparkasse Reudnitz

Reudnitz-Thonberg ist ein Ortsteil der Großstadt Leipzig. Reudnitz-Thonberg liegt im östlichen Stadtgebiet von Leipzig, östlich des Augustusplatzes, ca. 2 km vom Stadtzentrum Leipzigs entfernt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Wohnanlage Dauthestraße / Kregelstraße Reudnitz (Stadt Leipzig)

Wohnhaus Kregelstraße

Reudnitz-Thonberg ist ein Ortsteil der Großstadt Leipzig. Reudnitz-Thonberg liegt im östlichen Stadtgebiet von Leipzig, östlich des Augustusplatzes, ca. 2 km vom Stadtzentrum Leipzigs entfernt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Parkschloss Grünau (Villa Sack, Stadt Leipzig)

Parkschloss Grünau (Villa Sack)

Grünau ist ein Ortsteil der Großstadt Leipzig im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Grünau liegt im westlichen Stadtgebiet von Leipzig, zwischen dem Zentrum von Leipzig (ca. 8 km) und Markranstädt (ca.7 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Wohnhaus Nürnberger Straße 29 Leipzig (Zentrum-Südost, Stadt Leipzig)

Wohn- und Geschäftshaus Nürnberger Straße 29 Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Der Stadtteil Zentrum-Südost befindet sich südöstlich der Innenstadt zwischen Rossplatz und Altem Messegelände. weiterlesen »

Tour anfragen »

Leipziger Kommissions- und Großbuchhandel Leipzig (LKG-Karree, Zentrum-Südost, Stadt Leipzig)

Leipziger Kommissions- und Großbuchhandel (LKG-Karree)

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Der Stadtteil Zentrum-Südost befindet sich südöstlich der Innenstadt zwischen Rossplatz und Altem Messegelände. weiterlesen »

Tour anfragen »

Wohn- und Geschäftshaus Johannisplatz 17 bis 19 Leipzig (Zentrum-Südost, Stadt Leipzig)

Wohn- und Geschäftshaus Johannisplatz 17 bis 19 Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Der Stadtteil Zentrum-Südost befindet sich südöstlich der Innenstadt zwischen Rossplatz und Altem Messegelände. weiterlesen »

Tour anfragen »

Wohn- und Geschäftshaus Leplaystraße 1 Leipzig (Zentrum-Südost, Stadt Leipzig)

Wohn- und Geschäftshaus Leplaystraße 1 Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Der Stadtteil Zentrum-Südost befindet sich südöstlich der Innenstadt zwischen Rossplatz und Altem Messegelände. weiterlesen »

Tour anfragen »

Wohn- und Geschäftshaus Brüderstraße 41 Leipzig (Zentrum-Südost, Stadt Leipzig)

Wohn- und Geschäftshaus Brüderstraße 41 Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Der Stadtteil Zentrum-Südost befindet sich südöstlich der Innenstadt zwischen Rossplatz und Altem Messegelände. weiterlesen »

Tour anfragen »

Sporthalle Leplaystraße Leipzig (Zentrum-Südost, Stadt Leipzig)

Sporthalle Leplaystraße Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Der Stadtteil Zentrum-Südost befindet sich südöstlich der Innenstadt zwischen Rossplatz und Altem Messegelände. weiterlesen »

Tour anfragen »

Max-Planck-Institut für neuropsychologische Forschung Leipzig (Zentrum-Südost, Stadt Leipzig)

Max-Planck-Institut für neuropsychologische Forschung Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Der Stadtteil Zentrum-Südost befindet sich südöstlich der Innenstadt zwischen Rossplatz und Altem Messegelände. weiterlesen »

Tour anfragen »

Villa Schröder Leipzig (Papierlager Sieler & Vogel, Zentrum-Südost, Stadt Leipzig)

Villa Schröder Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Der Stadtteil Zentrum-Südost befindet sich südöstlich der Innenstadt zwischen Rossplatz und Altem Messegelände. weiterlesen »

Tour anfragen »

Wohnhaus Goldschmidtstraße 24 Leipzig (Zentrum-Südost, Stadt Leipzig)

Wohnhaus Goldschmidtstraße 24 Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Der Stadtteil Zentrum-Südost befindet sich südöstlich der Innenstadt zwischen Rossplatz und Altem Messegelände. weiterlesen »

Tour anfragen »

Hiersemann-Haus Leipzig (Zentrum-Südost, Stadt Leipzig)

Hiersemann-Haus Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Der Stadtteil Zentrum-Südost befindet sich südöstlich der Innenstadt zwischen Rossplatz und Altem Messegelände. weiterlesen »

Tour anfragen »

800 Jahre Bürgerstadt Leipzig

Kümmer dich selbst um deine Angelegenheiten, dann erreichst du deine Ziele. So oder so ähnlich könnte der Wahlspruch der Leipziger Bürger lauten – kümmer dich selbst um deine Stadt, dann geht es dir und deiner Stadt gut. Leipzig war immer Bürgerstadt. Von hier aus regierte nie ein sächsischer Kurfürst oder König. Die Bürger kümmerten sich selber um ihre Stadt. Wie jede Geschichte, hat auch die der Bürgerstadt Leipzig einen Anfang.

Markgraf Dietrich der Bedängte von Meißen auf dem Dresdener Fürstenzug

Markgraf Dietrich der Bedängte von Meißen auf dem Dresdener Fürstenzug

Man schreibt das Jahr 1217. Die aufstrebende Handelsstadt Leipzig gehört zur Markgrafschaft Meißen. Der regierende Markgraf heißt Dietrich, man wird ihn später „den Bedrängten“ nennen.

Leipzig wollte Freie Reichsstadt werden, weg von Markgraf Dietrich, direkt dem Kaiser unterstellt. Das gefiel Markgraf Dietrich von Meißen gar nicht, sah er doch seinen Einfluss in der Stadt Leipzig und seine Einnahmen aus der Handelsstadt dahinschwinden. Er handelte einen Kompromiss mit den Leipziger Bürger aus. Doch Dietrich wurde wortbrüchig, hinterging die Stadt und ihre Bürger, überfiel sie, riss die Stadtmauer nieder und machte Stadt und Bürger somit schutzlos. Er ließ drei Zwingburgen um die Stadt bauen, verband diese mit einer Mauer und machte so klar, wer der Herr in der Stadt ist. Glücklich wurde Markgraf Dietrich von Meißen allerdings nicht. 1221 vergiftet ihn sein Leibarzt, die Leipziger Bürger sollen ihn dazu angestiftet haben.

weiterlesen »

Tour anfragen »

Berufliches Schulzentrum Leipzig (Henriette-Goldschmidt-Schule, Zentrum-Südost, Stadt Leipzig)

Berufliches Schulzentrum Leipzig (Henriette-Goldschmidt-Schule)

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Der Stadtteil Zentrum-Südost befindet sich südöstlich der Innenstadt zwischen Rossplatz und Altem Messegelände. weiterlesen »

Tour anfragen »

Dussmann-Passage Leipzig (Stadt Leipzig)

Dussmann-Passage Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Die Dussmann-Passage steht am Brühl am nördlichen Rand in der Innenstadt von Leipzig nahe dem Hauptbahnhof. weiterlesen »

Tour anfragen »

Zum Tag der Deutschen Einheit – „Das ist hier nicht so Ossi“

Der Erker in Barthels Hof in Leipzig

Letztens saß ich auf einer Bank in der Leipziger Innenstadt. Neben mir ein Mann, der telefonierte, wahrscheinlich mit seiner Frau. Er sprach so laut, dass ich mir gar keine Mühe geben brauchte, um ihn zu verstehen. Er redete über seinen Aufenthalt in Leipzig und irgendwann fiel der Satz: „Das ist hier nicht so Ossi“.

Ich weiß nicht, was er damit meinte, ich kann es nur vermuten. Erfahrung oder Vorurteil, scheinbar hatte der Mann keine gute Meinung vom deutschen Osten, außer von der Stadt Leipzig.

Ist Leipzig anders als andere ostdeutsche Städte? Die Frage ist zu allgemein formuliert. Natürlich ist Leipzig anders als Pasewalk oder Jüterbog. München oder Hamburg sind allerdings auch anders als Schweinfurt oder Buxtehude. Was könnte er gemeint haben? Vielleicht, dass Leipzig eine bunte, lebendige und aufregende Stadt ist? Vielleicht, dass Leipzig ein schöne Innenstadt hat, Flair und Charme? Falls er das gemeint hat, so hat er recht. 27 Jahre nach der deutschen Einheit hat Leipzig nichts mehr mit der Stadt zu tun, die sie 1990 war – grau, trist, verfallen.

weiterlesen »

Tour anfragen »

Leipzig – gute Aussichten für die Zukunft

Neues Rathaus Leipzig

Zum 5. Mal haben das Hamburgische WeltWirtschaftsInstitut (HWWI) und die Privatbank Berenberg 30 große deutsche Städte auf ihre Zukunftsfähigkeit untersucht.

Platz 1 belegt die bayerische Landeshauptstadt München, gefolgt von Leipzig auf Platz 2. Mit Leipzig, Dresden (Platz 4) und Berlin (Platz 5) sind erstmals drei ostdeutsche Städte unter den Top 5. Auch die dritte Großstadt in Sachsen, Chemnitz, ist im Städteranking vertreten, auf Platz 29 und konnte einen Platz gut machen.

30 Städte wurden zwischen 2011 und 2014 mittels 18 Einzelindikatoren untersucht – Trend-, Demografie- und Standortindex. Im Jahr 2013 lag leipzig noch auf Platz 12, als erster Stadt in den neuen Bundesländern gelang Messestadt der Aufstieg auf Platz 2 des Rankings. Leipzig zeigt die größte Dynamik unter allen untersuchten Städten hinsichtlich der ökonomischen Leistungsfähigkeit. Die Stadt hat mit fast 10 Prozent das höchste Bevölkerungswachstum und ist bundesweit mit 7 Prozent Erwerbstätigenwachstum Spitzenreiter. Das Produktivitätswachstum ist das dritthöchste im betrachteten Zeitraum.

weiterlesen »

Tour anfragen »

Geschäftshaus Brühl 68 Leipzig (Stadt Leipzig)

Pelzhaus Brühl 68 Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Das Geschäftshaus Brühl 64 steht am nördlichen Rand in der Innenstadt von Leipzig nahe dem Hauptbahnhof. weiterlesen »

Tour anfragen »

500 Jahre Reformation – wo Luther wohnte, trank und speiste ….

… und was die Häuser der Stadt Leipzig noch zu erzählen haben

Das Neue Rathaus - Standort der Pleißenburg

Das Neue Rathaus – Standort der Pleißenburg

Viele Gebäude, in denen Martin Luther lebte, speiste und wirkte, sind in Leipzig nicht erhalten geblieben. Es wurde viel und oft abgerissen in der Messestadt. Doch Luthers Spuren lassen sich auch heute noch in Leipzig finden.

In der Hainstraße, Hausnummer 16 bis 18, steht heute das Hotel de Pologne, ein stattlicher Bau aus dem 19. Jahrhundert. Eine Gedenktafel erinnert an einen der Vorgängerbauten, das Haus des Buchdruckers Melchior Lotter. Hier wohnten Martin Luther und seine Begleiter während der Leipziger Disputation.

Willkommen waren Luther und sein Gefolge in Leipzig nicht, jedenfalls nicht beim Klerus, dem Rat und der Universität. Sie wollten den Ketzer, den Aufwiegler und Störenfried nicht. Das Machtwort der Landesherren entschied – das Streitgespräch findet in Leipzig auf der Festung Pleißenburg statt. Basta!

weiterlesen »

Tour anfragen »

Geschäftshaus Brühl 64 Leipzig (Stadt Leipzig)

Geschäftshaus Brühl 64 Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Das Geschäftshaus Brühl 64 steht am nördlichen Rand in der Innenstadt von Leipzig nahe dem Hauptbahnhof. weiterlesen »

Tour anfragen »

500 Jahre Reformation – ohne Leipzig (vielleicht) keine Reformation

Die Leipziger Disputation 1519

Die Leipziger Disputation 1519

Am 24. Juni 1519, passierten zwei Wagen das Grimmaische Tor an der östlichen Stadtmauer von Leipzig. Nichts Ungewöhnliches in einer Handelsstadt, die fast 20 Jahre zuvor zur Reichsmessestadt aufgestiegen war. Ungewöhnlich jedoch war, dass diese Wagen von etwa 200 mit Äxten und Spießen bewaffneten Studenten begleitet wurden. Der eigentümliche Zug war aus Wittenberg gekommen. Angetreten zur Kirchenschlacht – so wurde die Leipziger Disputation auch genannt.

Herzog Georg der Bärtige von Sachsen, Landesvater des albertinischen Teils Sachsens – ein erklärter Gegner Luthers und seiner Lehre – hatte Dr. Martin Luther, Dr. Philipp Melanchthon und Dr. Andreas Bodenstein von Karlstadt zwar freies Geleit zugesichert – aber man wusste ja nicht, ob der Herzog sein Wort hält, also sorgte man selbst für die eigene Sicherheit.

weiterlesen »

Tour anfragen »

Zwei Mal Messejubiläum in Leipzig

520 Jahre Messeprivileg – 100 Jahre Doppel-M

100 Jahre Doppel-M

100 Jahre Doppel-M

Leipzig feiert 100 Jahre Doppel-M – das Symbol der Leipziger Messe. Dabei gäbe es noch ein weiteres Jubiläum zu feiern und wenn man es ganz genau nimmt, noch ein drittes.

1466 erließ Kaiser Friedrich III. ein Privileg, das Leipzig in eine Reihe mit anderen Messestädten in Süddeutschland und Oberitalien stellte. Leipzig war eine von vielen Städten, in denen Messen abgehalten wurden. Drei Messen waren es damals. 1486 wird Maximilian I., Erzherzog aus dem Haus Habsburg, römisch-deutscher König. Er verleiht der Stadt Leipzig Jahr im Jahr 1497 das Messeprivileg – vor 520 Jahren. Zehn Jahre später erweitert er dieses Privileg – vor 510 Jahren. Messeprivileg bedeutete, dass in einem Umkreis von ca. 120 km um die Stadt Leipzig alle Händler ihre Waren zuerst für drei Tage in Leipzig zum Verkauf anbieten mussten und erst dann durften sie in eine andere Stadt weiterziehen. Maximilian macht Leipzig zur zweiten Reichsmessestadt nach Frankfurt am Main. Um 1700 hatte Leipzig Frankfurt als Messestandort überflügelt, um 1900 sprach man von der Weltmessestadt Leipzig.

weiterlesen »

Tour anfragen »

Wohnhaus Hainstraße 13 Leipzig (Stadt Leipzig)

Wohnhaus Hainstraße 13 Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Das Wohnhaus Hainstraße 13 steht in der Innenstadt von Leipzig nahe dem Markt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Webers Hof Leipzig (Stadt Leipzig)

Webers Hof Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Webers Hof steht in der Innenstadt von Leipzig nahe dem Markt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Wohnblock am Markt Leipzig (Stadt Leipzig)

Wohnblock am Markt in Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Der Wohnblock am Markt nimmt einen Baublock zwischen Markt und Reichstraße ein. weiterlesen »

Tour anfragen »

Ehem. Kartographische Verlagsanstalt Velhagen & Klasing Reudnitz (Stadt Leipzig)

Ehem. Karthograpische Verlagsanstalt Velhagen & Klasing Reudnitz

Reudnitz-Thonberg ist ein Ortsteil der Großstadt Leipzig. Reudnitz-Thonberg liegt im östlichen Stadtgebiet von Leipzig, östlich des Augustusplatzes, ca. 2 km vom Stadtzentrum Leipzigs entfernt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Technisches Rathaus Leipzig (Reudnitz, Stadt Leipzig)

Technisches Rathaus Leipzig

Reudnitz-Thonberg ist ein Ortsteil der Großstadt Leipzig. Reudnitz-Thonberg liegt im östlichen Stadtgebiet von Leipzig, östlich des Augustusplatzes, ca. 2 km vom Stadtzentrum Leipzigs entfernt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Seemann-Karree Reudnitz (Stadt Leipzig)

Seemann-Karree Reudnitz, historisches Gebäude

Reudnitz-Thonberg ist ein Ortsteil der Großstadt Leipzig. Reudnitz-Thonberg liegt im östlichen Stadtgebiet von Leipzig, östlich des Augustusplatzes, ca. 2 km vom Stadtzentrum Leipzigs entfernt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Eisen trifft Kultur – die Baggerstadt Ferropolis bei Gräfenhainichen

Stadt aus Eisen - Baggerstadt Ferropolis am Gremminer See

Stadt aus Eisen – Baggerstadt Ferropolis am Gremminer See

Die wohl ungewöhnlichste Stadt der Welt steht in Sachsen-Anhalt, in der Dübener Heide nördlich von Gräfenhainichen. Ferropolis heißt der Ort. Die Stadt aus Eisen. Giganten aus Stahl am Rande des Gremminer Sees, alte Werkhallen, Kranbahnen mit bröckelndem Beton und dazwischen eine Arena für 25.000 Besucher.

Was aus einer Gedankenspinnerei entstand, ist heute die wohl eindrucksvollste Veranstaltungsarena und beeindruckendstes Freilichtmuseum in Deutschland. Fünf Giganten, die einst Braunkohle und Abraum förderten, erzählen von der Geschichte der Braunkohleregion zwischen Leipzig und Dessau. Die Idee, Museum und Veranstaltungsort zu verbinden, kann man nur als genial bezeichnen. Eine Bühnenkulisse brauchen die Künstler nicht – sie ist schon da mit den Stahlgiganten, die illuminiert und mit Feuerwerk in Szene gesetzt werden.

weiterlesen »

Tour anfragen »

Güterabfertigungsgebäude am Eilenburger Bahnhof Reudnitz (Stadt Leipzig)

Güterabfertigungsgebäude am Eilenburger Bahnhof Reudnitz

Reudnitz-Thonberg ist ein Ortsteil der Großstadt Leipzig. Reudnitz-Thonberg liegt im östlichen Stadtgebiet von Leipzig, östlich des Augustusplatzes, ca. 2 km vom Stadtzentrum Leipzigs entfernt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Kunst- und Verlagsbuchbinderei Reudnitz (Stadt Leipzig)

Kunst- und Verlagsdruckerei Reudnitz

Reudnitz-Thonberg ist ein Ortsteil der Großstadt Leipzig. Reudnitz-Thonberg liegt im östlichen Stadtgebiet von Leipzig, östlich des Augustusplatzes, ca. 2 km vom Stadtzentrum Leipzigs entfernt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Leipziger Großbuchbinderei Reudnitz (Stadt Leipzig)

Leipziger Großbuchbinderei Reudnitz

Reudnitz-Thonberg ist ein Ortsteil der Großstadt Leipzig. Reudnitz-Thonberg liegt im östlichen Stadtgebiet von Leipzig, östlich des Augustusplatzes, ca. 2 km vom Stadtzentrum Leipzigs entfernt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Ehem. Buchbinderei Reudnitz (Stadt Leipzig)

Ehem. Buchbinderei Reudnitz

Reudnitz-Thonberg ist ein Ortsteil der Großstadt Leipzig. Reudnitz-Thonberg liegt im östlichen Stadtgebiet von Leipzig, östlich des Augustusplatzes, ca. 2 km vom Stadtzentrum Leipzigs entfernt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Ehem. Parkkrankenhaus für Psychiatrie Reudnitz (Stadt Leipzig)

Ehem. Parkkrankenhaus für Psychiatrie Reudnitz

Reudnitz-Thonberg ist ein Ortsteil der Großstadt Leipzig. Reudnitz-Thonberg liegt im östlichen Stadtgebiet von Leipzig, östlich des Augustusplatzes, ca. 2 km vom Stadtzentrum Leipzigs entfernt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Wohnbebauung Riebeckstraße Reudnitz (Stadt Leipzig)

Wohnbebauung Riebeckstraße Reudnitz

Reudnitz-Thonberg ist ein Ortsteil der Großstadt Leipzig. Reudnitz-Thonberg liegt im östlichen Stadtgebiet von Leipzig, östlich des Augustusplatzes, ca. 2 km vom Stadtzentrum Leipzigs entfernt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Sächsische Landesschule für Hörgeschädigte Reudnitz (Samuel-Heinicke-Schule, Stadt Leipzig)

Sächsische Landesschule für Hörgeschädigte Reudnitz

Reudnitz-Thonberg ist ein Ortsteil der Großstadt Leipzig. Reudnitz-Thonberg liegt im östlichen Stadtgebiet von Leipzig, östlich des Augustusplatzes, ca. 2 km vom Stadtzentrum Leipzigs entfernt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Tourismus in Leipzig weiter auf Erfolgskurs

Specks Hof - eine der vielen Sehenswürdigkeiten in Leipzig

Specks Hof – eine der vielen Sehenswürdigkeiten in Leipzig

793.673 Ankünfte und 1.451.632 Übernachtungen zählte man in Leipzig im 1. Halbjahr 2017 und übertraf somit die Rekordmarke des Vorjahres deutlich. Steigerungsraten gegenüber dem 1. Halbjahr 2016 um 6,4% bei den Ankünften sowie 4,4% bei den Übernachtungen lassen vermuten, dass im gesamten Jahr 2017 mehr als 3 Millionen Übernachtungen in der Messestadt zu verzeichnen sind.

128 Beherbergungsbetriebe mit 16.008 angebotenen Betten stehen den Gästen zur Verfügung. Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer, 1,8 Tage, konnte jedoch nicht signifikant gesteigert werden.

weiterlesen »

Tour anfragen »

Ostplatzarkaden Reudnitz (Stadt Leipzig)

Ostplatzarkaden Reudnitz

Reudnitz-Thonberg ist ein Ortsteil der Großstadt Leipzig. Reudnitz-Thonberg liegt im östlichen Stadtgebiet von Leipzig, östlich des Augustusplatzes, ca. 2 km vom Stadtzentrum Leipzigs entfernt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Wohnhaus Oststraße 2 Reudnitz (Stadt Leipzig)

Wohnhaus Oststraße 2 Reudnitz

Reudnitz-Thonberg ist ein Ortsteil der Großstadt Leipzig. Reudnitz-Thonberg liegt im östlichen Stadtgebiet von Leipzig, östlich des Augustusplatzes, ca. 2 km vom Stadtzentrum Leipzigs entfernt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Wohnhaus Johannisallee 7 Reudnitz (Stadt Leipzig)

Wohnhaus Johannisalle 7 Reudnitz

Reudnitz-Thonberg ist ein Ortsteil der Großstadt Leipzig. Reudnitz-Thonberg liegt im östlichen Stadtgebiet von Leipzig, östlich des Augustusplatzes, ca. 2 km vom Stadtzentrum Leipzigs entfernt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Wohnhaus Johannisallee 11 Reudnitz (Stadt Leipzig)

Wohnhaus Johannisallee 11 Reudnitz

Reudnitz-Thonberg ist ein Ortsteil der Großstadt Leipzig. Reudnitz-Thonberg liegt im östlichen Stadtgebiet von Leipzig, östlich des Augustusplatzes, ca. 2 km vom Stadtzentrum Leipzigs entfernt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Ehem. Johannishospital – Zweiganstalt I – Reudnitz (Stadt Leipzig)

Johannishospital - Zweiganstalt I - Reudnitz

Reudnitz-Thonberg ist ein Ortsteil der Großstadt Leipzig. Reudnitz-Thonberg liegt im östlichen Stadtgebiet von Leipzig, östlich des Augustusplatzes, ca. 2 km vom Stadtzentrum Leipzigs entfernt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Ehem. Heizkraftwerk Reudnitz (Stadt Leipzig)

Heizkraftwerk des ehem. Kinderkrankenhauses Reudnitz

Reudnitz-Thonberg ist ein Ortsteil der Großstadt Leipzig. Reudnitz-Thonberg liegt im östlichen Stadtgebiet von Leipzig, östlich des Augustusplatzes, ca. 2 km vom Stadtzentrum Leipzigs entfernt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Ehem. Kinderkrankenhaus Reudnitz (Stadt Leipzig)

Ehem. Kinderkrankenhaus Reudnitz (Hauptgebäude)

Reudnitz-Thonberg ist ein Ortsteil der Großstadt Leipzig. Reudnitz-Thonberg liegt im östlichen Stadtgebiet von Leipzig, östlich des Augustusplatzes, ca. 2 km vom Stadtzentrum Leipzigs entfernt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Ehem. Druckerei Reudnitz (Stadt Leipzig)

Ehem. Druckerei Reudnitz, Gewerbebau Täubchenweg / Heinrichstraße

Reudnitz-Thonberg ist ein Ortsteil der Großstadt Leipzig. Reudnitz-Thonberg liegt im östlichen Stadtgebiet von Leipzig, östlich des Augustusplatzes, ca. 2 km vom Stadtzentrum Leipzigs entfernt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Wilhelm-Busch-Grundschule Reudnitz (Stadt Leipzig)

Wilhelm-Busch-Grundschule Reudnitz

Reudnitz-Thonberg ist ein Ortsteil der Großstadt Leipzig. Reudnitz-Thonberg liegt im östlichen Stadtgebiet von Leipzig, östlich des Augustusplatzes, ca. 2 km vom Stadtzentrum Leipzigs entfernt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Völkerschlachtdenkmal Leipzig (Probstheida, Stadt Leipzig)

Völkerschlachtdenkmal Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Das Völkerschlachtdenkmal Leipzig steht südlich der Innenstadt am Rand des Stadtteils Probstheida, ca. 5 km vom Zentrum entfernt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Villa Keil Leipzig (Zentrum-Südost, Stadt Leipzig)

Villa Keil Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Der Stadtteil Zentrum-Südost befindet sich südöstlich der Innenstadt zwischen Rossplatz und Altem Messegelände. weiterlesen »

Tour anfragen »

Petersbogen Leipzig (Stadt Leipzig)

Petersbogen Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Der Petersborgen steht am westlichen Rand der Innenstadt in der Petersstraße hinter dem neuen Rathaus. weiterlesen »

Tour anfragen »

Ehem. Hotel Novotel Leipzig (Stadt Leipzig)

Ehem. Hotel Novotel Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Das ehem. Hotel Novotel steht am nördlichen Rand der Innenstadt gegenüber dem Hauptbahnhof. weiterlesen »

Tour anfragen »

Goldene Fahne Leipzig (Stadt Leipzig)

Goldene Fahne Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Die Goldene Fahne steht in der Innenstadt von Leipzig in einem Hof zwischen Thomaskirche und Neuem Rathaus. weiterlesen »

Tour anfragen »

Strohsackpassage Leipzig (Stadt Leipzig)

Strohsackpassage Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Die Strohsackpassage befindet sich in der Innenstadt von Leipzig nahe dem Nikolaikirchhof. weiterlesen »

Tour anfragen »

Steibs Hof Leipzig (Stadt Leipzig)

Steibs Hof Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Steibs Hof steht in der Innenstadt von Leipzig in der NIkolaistraße nahe dem Brühl. weiterlesen »

Tour anfragen »

Haus Zur Heuwaage Leipzig (Stadt Leipzig)

Haus Zur Heuwaage Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Das Haus Zur Heuwaage steht am östlichen Ende des Brühls. weiterlesen »

Tour anfragen »

Untergrundmesshalle Leipzig (Stadt Leipzig)

Untergrundmesshalle Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Die Untergrundmesshalle befindet sich an der Südseite des Marktplatzes. weiterlesen »

Tour anfragen »

Haus Strohsack Leipzig (Stadt Leipzig)

Haus Strohsack Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Das Haus Strohsack steht in der Innenstadt von Leipzig am Nikolaikirchhof. weiterlesen »

Tour anfragen »

Haus des Buches Leipzig (Zentrum-Ost, Stadt Leipzig)

Haus des Buches Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Der Stadtteil Zentrum-Ost befindet sich östlich der Innenstadt zwischen Hauptbahnhof und Johannisplatz. weiterlesen »

Tour anfragen »

Hauptbahnhof Leipzig (Zentrum-Ost, Stadt Leipzig)

Hauptbahnhof Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Der Stadtteil Zentrum-Ost befindet sich östlich der Innenstadt zwischen Hauptbahnhof und Johannisplatz. weiterlesen »

Tour anfragen »

Edition Peters Leipzig (Zentrum-Südost, Stadt Leipzig)

Edition Peters Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Der Stadtteil Zentrum-Südost befindet sich südöstlich der Innenstadt zwischen Rossplatz und Altem Messegelände. weiterlesen »

Tour anfragen »

Mendelssohn-Haus Leipzig (Zentrum-Südost, Stadt Leipzig)

Mendelssohn-Haus Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Der Stadtteil Zentrum-Südost befindet sich südöstlich der Innenstadt zwischen Rossplatz und Altem Messegelände. weiterlesen »

Tour anfragen »

Wertpapierdruckerei Giesecke & Devrient Leipzig (Neubau, Zentrum-Südost, Stadt Leipzig)

Wertpapierdruckerei Giesecke & Devrient Leipzig (Neubau)

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Der Stadtteil Zentrum-Südost befindet sich südöstlich der Innenstadt zwischen Rossplatz und Altem Messegelände. weiterlesen »

Tour anfragen »

Wohnbebauung Rossplatz 1 bis 3 Leipzig (Zentrum-Südost, Stadt Leipzig)

Wohnbebauung Rossplatz 1 bis 3 Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Der Stadtteil Zentrum-Südost befindet sich südöstlich der Innenstadt zwischen Rossplatz und Altem Messegelände. weiterlesen »

Tour anfragen »

Gutenberggalerie Leipzig (Zentrum-Ost, Stadt Leipzig)

Gutenberggalerie Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Der Stadtteil Zentrum-Ost befindet sich östlich der Innenstadt zwischen Hauptbahnhof und Johannisplatz. weiterlesen »

Tour anfragen »

Telekom-Verwaltung Leipzig (Zentrum-Ost, Stadt Leipzig)

Telekom-Verwaltung am Johannisplatz Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Der Stadtteil Zentrum-Ost befindet sich östlich der Innenstadt zwischen Hauptbahnhof und Johannisplatz. weiterlesen »

Tour anfragen »

Praxisklinik am Johannisplatz Leipzig (Zentrum-Ost, Stadt Leipzig)

Praxisklinik am Johannisplatz Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Der Stadtteil Zentrum-Ost befindet sich östlich der Innenstadt zwischen Hauptbahnhof und Johannisplatz. weiterlesen »

Tour anfragen »

Neues Grassimuseum Leipzig (Zentrum-Ost, Stadt Leipzig)

Neues Grassimuseum Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Der Stadtteil Zentrum-Ost befindet sich östlich der Innenstadt zwischen Hauptbahnhof und Johannisplatz. weiterlesen »

Tour anfragen »

Interdruck-Palais Leipzig (Zentrum-Ost, Stadt Leipzig)

Interdruckpalais Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Der Stadtteil Zentrum-Ost befindet sich östlich der Innenstadt zwischen Hauptbahnhof und Johannisplatz. weiterlesen »

Tour anfragen »

Wohnblock am Johannisplatz Leipzig (Zentrum-Ost, Stadt Leipzig)

Wohnblock am Johannisplatz Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Der Stadtteil Zentrum-Ost befindet sich östlich der Innenstadt zwischen Hauptbahnhof und Johannisplatz. weiterlesen »

Tour anfragen »

Städtisches Kaufhaus Leipzig (Messehaus, Stadt Leipzig)

Städtisches Kaufhaus Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Das Städtische Kaufhaus steht in der Innenstadt von Leipzig hinter der Universität. weiterlesen »

Tour anfragen »

Specks Hof Leipzig (Stadt Leipzig)

Specks Hof Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Specks Hof steht in der Innenstadt von Leipzig gegenüber der Nikolaikirche. weiterlesen »

Tour anfragen »

Rotes Kolleg Leipzig (Stadt Leipzig)

Rotes Kolleg Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Das Rote Kolleg steht in der Innenstadt von Leipzig Nahe der Nikolaikirche. weiterlesen »

Tour anfragen »

Riquethaus Leipzig (Stadt Leipzig)

Riquethaus Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Das Riquethaus steht in der Innenstadt von Leipzig Nahe der Nikolaikirche. weiterlesen »

Tour anfragen »

Reichshof Leipzig (Stadt Leipzig)

Reichshof Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Der Reichshof steht in der Innenstadt von Leipzig an der Grimmaischen Straße zwischen Augustusplatz und Markt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Neues Rathaus Leipzig (Stadt Leipzig)

Neues Rathaus Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Das Neue Rathaus steht am südwestlichen Rand der Innenstadt von Leipzig. weiterlesen »

Tour anfragen »

Hansahaus Leipzig (Messehaus, Stadt Leipzig)

Hansahaus Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Das Hansahaus steht in der Innenstadt von Leipzig zwischen Augustusplatz und Markt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Predigerhaus Leipzig (Stadt Leipzig)

Predigerhaus Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Das Predigerhaus steht in der Innenstadt von Leipzig an der Nikolaikirche. weiterlesen »

Tour anfragen »

Opernhaus Leipzig (Stadt Leipzig)

Opernhaus Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Das Opernhaus steht in der Innenstadt von Leipzig am Augustusplatz. weiterlesen »

Tour anfragen »

Oelßners Hof Leipzig (Stadt Leipzig)

Oelßners Hof Leipzig, Merkurbüste

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Oelßners Hof steht in der Innenstadt von Leipzig in der Nikolaistraße zwischen Nikolaikirche und Hauptbahnhof. weiterlesen »

Tour anfragen »

Glöcks Haus Leipzig (Pelzhaus, Stadt Leipzig)

Glöcks Haus Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Glöcks Haus steht in der Innenstadt von Leipzig am Brühl zwischen Nikolaikirche und Hauptbahnhof. weiterlesen »

Tour anfragen »

Mendebrunnen Leipzig (Stadt Leipzig)

Mendebrunnen am Augustusplatz in Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Der Mendebrunnen steht in der Innenstadt von Leipzig am Augustusplatz. weiterlesen »

Tour anfragen »

Museum der Bildenden Künste Leipzig & Eckbebauung (Bildermuseum, Stadt Leipzig)

Museum der bildenden Künste Leipzig, Ansicht Eckbebauung und Museum an der Reichsstraße

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Das Museum der bildenden Künst steht in der nördlichen Innenstadt von Leipzig zwischen Markt und Brühl. weiterlesen »

Tour anfragen »

Pelzhaus Assuschkewitz Leipzig (Stadt Leipzig)

Pelzhaus Assuschkewitz Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Das Pelzhaus Assuschkewitz in Leipzig steht am nordöstlichen Rand in der Innenstadt von Leipzig am Brühl nahe der Goethestraße. weiterlesen »

Tour anfragen »

Moritzbastei Leipzig (Stadt Leipzig)

Moritzbastei Leipzig, Feldseite

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Die Moritzbastei steht am südöstlichen Rand in der Innenstadt von Leipzig am Promenadenring hinter dem Gewandhaus. weiterlesen »

Tour anfragen »

Marktgalerie Leipzig/Kaufhaus Breuninger (Stadt Leipzig)

Kaufhaus Breuninger Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Die Marktgalerie und das Kaufhaus Breuninger stehen am Markt von Leipzig. weiterlesen »

Tour anfragen »

Lipsia-Haus Leipzig (Stadt Leipzig)

Lipsia-Haus Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Das Lipsia-Haus steht am westlichen Rand der Innenstadt von Leipzig am Barfußgässchen. weiterlesen »

Tour anfragen »

Höfe am Brühl Leipzig (Stadt Leipzig)

Höfe am Brühl Leipzig, Eingang Brühl

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Die Höfe am Brühl markieren den nordwestlichen Rand der Leipziger Innenstadt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Linckes Gartenpavillon Leipzig (Zentrum-Südost, Stadt Leipzig)

Linckes Gartenpavillon Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Der Stadtteil Zentrum-Südost erstreckt sich zwischen dem Roßplatz und dem Gelände der Alten Messe Leipzig. Linckes Gartenpavillon steht im Seeburgviertel. weiterlesen »

Tour anfragen »

VEB Feinkost Leipzig (Löffel-Familie, Südvorstadt, Stadt Leipzig)

Löffelfamilie an der Feinkost in Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Die Südvorstadt von Leipzig zwischen dem Zentrum und dem Stadtteil Connewitz. weiterlesen »

Tour anfragen »

Galeria Kaufhof Leipzig (Stadt Leipzig)

Galeria Kaufhof Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Das Kaufhaus Galeria Kaufhof steht in der Innenstadt von Leipzig zwischen Markt und Augustusplatz. weiterlesen »

Tour anfragen »

Europa-Haus Leipzig (Zentrum-Ost, Stadt Leipzig)

Europa-Haus Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Der Stadtteil Zentrum-Ost befindet sich östlich der Innenstadt zwischen Hauptbahnhof und Johannisplatz. weiterlesen »

Tour anfragen »

Ehem. Konsument-Warenhaus Leipzig (Blechbüchse, Höfe am Brühl, Stadt Leipzig)

ehem. Konsument-Warenhaus Leipzig, Höfe am Brühl

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Das ehem. Konsument-Warenhaus steht an nordwestlichen Rand der Innenstadt von Leipzig am Richard-Wagner-Platz und ist Teil der Höfe am Brühl. weiterlesen »

Tour anfragen »

Wohnhaus Thomaskirchhof 10 Leipzig (Stadt Leipzig)

Wohnhaus Thomaskirchhof 10 Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Das Wohn- und Geschäftshaus Thomaskirchhof 10 steht hinter der Thomaskirche. weiterlesen »

Tour anfragen »

Wohn- und Geschäftshaus Thomaskirchhof 11 Leipzig (Stadt Leipzig)

Wohn- und Geschäftshaus Thomaskirchhof 11 Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Das Wohn- und Geschäftshaus Thomaskirchhof 11 steht hinter der Thomaskirche. weiterlesen »

Tour anfragen »

Concentra-Haus Leipzig (Stadt Leipzig)

Concentra-Haus Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Das Concentra-Haus steht in der Innenstadt von Leipzig in der Petersstraße. weiterlesen »

Tour anfragen »

Fischer-Art-Haus (Buntes Haus am Südplatz, Südvorstadt, Stadt Leipzig)

Fischer-Art-Haus Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Die Südvorstadt von Leipzig zwischen dem Zentrum und dem Stadtteil Connewitz. weiterlesen »

Tour anfragen »

Bundesverwaltungsgericht Leipzig (Reichsgericht, Zentrum-Süd, Stadt Leipzig)

Bundesverwaltungsgericht Leipzig, Portikus

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Stadtteil Zentrum-Süd befindet sich südwestlich der Innenstadt rund um das Bundesverwaltungsgericht. weiterlesen »

Tour anfragen »

Kroch-Haus Leipzig (Stadt Leipzig)

Kroch-Haus Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Das Kroch-Haus steht in der Innenstadt von Leipzig am Augustusplatz. weiterlesen »

Tour anfragen »

Brühl-Arcade Leipzig (Stadt Leipzig)

Brühl-Arcade Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Die Brühl-Arcade steht in der Innenstadt von Leipzig am Brühl, nahe dem Hauptbahnhof. weiterlesen »

Tour anfragen »

Brauchen Stadtführer eine Ausbildung?

… steht doch alles bei Wikipedia

Kroch-Haus Leipzig

Kroch-Haus Leipzig

Wer an einer Stadtführung oder Stadtrundfahrt teilnimmt oder einfach mal ein paar Minuten zuhört, der erkennt schnell, welche Qualität ein Gästeführer hat. Stadtführer oder Gästeführer darf in Deutschland jeder werden – die Berufsbezeichnung ist nicht geschützt. So darf jeder, der sich dazu berufen fühlt, andere Menschen Städte zeigen und erklären. Wer an einer Stadtführung oder Stadtrundfahrt teilnimmt oder einfach mal ein paar Minuten zuhört, der erkennt schnell, welche Qualität ein Gästeführer hat. Wer sich etwas in der Materie auskennt, bemerkt es noch schneller. Und manchmal möchte man als zertifizierter Gästeführer mit Erfahrung im Boden versinken, was einem da so geboten wird.

weiterlesen »

Tour anfragen »

Brockhaus-Karree Leipzig (Zentrum-Ost, Stadt Leipzig)

Brockhaus-Karree Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Der Stadtteil Zentrum-Ost befindet sich östlich der Innenstadt zwischen Hauptbahnhof und Johannisplatz. weiterlesen »

Tour anfragen »

MDR-Kubus Leipzig (Stadt Leipzig)

MDR-Kubus Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Der MDR-Kubus steht in der Innenstadt von Leipzig am Augustusplatz vor dem City-Hochhaus. weiterlesen »

Tour anfragen »

Haus Goldene Hand Leipzig (Stadt Leipzig)

Haus Goldene Hand Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Das Haus Goldene Hand steht in der Innenstadt von Leipzig zwischen Nikolaikirche und Brühl. weiterlesen »

Tour anfragen »

Botanischer Garten Leipzig (Zentrum-Südost, Stadt Leipzig)

Botanischer Garten Leipzig, Gewächshaus

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Der Stadtteil Zentrum-Südost erstreckt sich zwischen dem Roßplatz und dem Gelände der Alten Messe Leipzig. weiterlesen »

Tour anfragen »

Bosehaus Leipzig (Bachmuseum, Bach-Archiv, Stadt Leipzig)

Bosehaus Leipzig, Bachmuseum und Bach-Archiv

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Das Bosehaus steht in der Innenstadt von Leipzig gegenüber der Thomaskirche. weiterlesen »

Tour anfragen »

Wohnhaus Katharinenstraße 3 Leipzig (Stadt Leipzig)

Katharinenstraße 3 Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Das Wohnhaus Katharinenstraße 3 steht zwischen Markt und Brühl. weiterlesen »

Tour anfragen »

City-Hochhaus Leipzig (Panorama-Tower, Stadt Leipzig)

City-Hochhaus Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Das City-Hochhaus steht in der Innenstadt von Leipzig am Augustusplatz. weiterlesen »

Tour anfragen »

Roßbachhaus Leipzig (Zentrum-Süd, Stadt Leipzig)

Roßbachhaus Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Stadtteil Zentrum-Süd befindet sich südwestlich der Innenstadt rund um das Bundesverwaltungsgericht. weiterlesen »

Tour anfragen »

Geschäftsstelle Barmer GEK Leipzig (Zentrum-Ost, Stadt Leipzig)

Barmer GEK Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Der Stadtteil Zentrum-Ost befindet sich östlich der Innenstadt zwischen Hauptbahnhof und Johannisplatz. weiterlesen »

Tour anfragen »

Bayrischer Bahnhof Leipzig (Zentrum-Südost, Stadt Leipzig)

Bayrischer Bahnhof Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Der Stadtteil Zentrum-Südost befindet sich südöstlich der Innenstadt zwischen Neuem Rathaus und Völkerschlachtdenkmal. weiterlesen »

Tour anfragen »

Bahnpostamt Leipzig (Reichspostgebäude, Zentrum-Ost, Stadt Leipzig)

Bahnpostamt Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Der Stadtteil Zentrum-Ost befindet sich östlich der Innenstadt zwischen Hauptbahnhof und Johannisplatz. weiterlesen »

Tour anfragen »

Hotel de Saxe Leipzig (Stadt Leipzig)

Portal des Hotel de Saxe in Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Das Hotel de Saxe stand in der Klostergasse unweit der Thomaskirche, erhalten blieb das Portal. weiterlesen »

Tour anfragen »

Handelshof Leipzig (Messehaus Handelshof, Stadt Leipzig)

Messehaus Handelshof Leipzig, Ansicht Naschmarkt

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Das Messehaus Handelshof nimmt einen ganzen Baublock zwischen Naschmarkt und Reichsstraße ein. weiterlesen »

Tour anfragen »

Dresdner Hof Leipzig (Stadt Leipzig)

Dresdner Hof Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Der Dresdner Hof steht in der Innenstadt von Leipzig am Neumarkt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Palais Altes Kloster Leipzig (Becksches Haus, Stadt Leipzig)

Altes Kloster Leipzig (Becksches Haus)

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Das Palais Altes Kloster steht in der Innenstadt von Leipzig in der Klostergasse nahe der Thomaskirche. weiterlesen »

Tour anfragen »

Fürstenhauserker Leipzig (Fürstenhaus, Stadt Leipzig)

Fürstenhauserker Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Das Gebäude mit dem Fürstenhauserker steht in der Innenstadt von Leipzig an der Grimmaischen Straße unweit der Nikolaikirche. weiterlesen »

Tour anfragen »

Fakultät für Geschichte, Kunst und Orientwissenschaften der Universität Leipzig (Stadt Leipzig)

Fakultät für Geschichte, Kunst und Orientwissenschaften der Universität Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Die Fakultät für Geschichte, Kunst und Orientwissenschaften der Universität Leipzig steht am südlichen Rand der Innenstadt von Leipzig am Promenadnering. weiterlesen »

Tour anfragen »

Deutsche Bank Leipzig (Stadt Leipzig)

Deutsche Bank Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Das Gebäude der Deutschen Bank steht am südlichen Innenstadtring, neben dem Neuen Rathaus von Leipzig. weiterlesen »

Tour anfragen »

Großer Blumenberg Leipzig (Stadt Leipzig)

Großer Blumenberg Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Der Große Blumenberg steht am nordwestlichen Rand der Innenstadt von Leipzig. weiterlesen »

Tour anfragen »

Haus „Zum Arabischen Coffeebaum“ Leipzig (Stadt Leipzig)

Haus "Zum Arabischen Coffebaum" Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Das Haus „Zum Arabischen Coffebaum“ steht in der Innenstadt von Leipzig in der Nähe des Marktplatzes. weiterlesen »

Tour anfragen »

Alte Waage Leipzig (Stadt Leipzig)

Markt-Nordseite in Leipzig mit Alter Waage (rechts)

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Die Alte Waage steht am Marktplatz von Leipzig. weiterlesen »

Tour anfragen »

Neues Gewandhaus Leipzig (Stadt Leipzig)

Neues Gewandhaus Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Das Neue Gewandhaus steht in der Innenstadt von Leipzig am Augustusplatz. weiterlesen »

Tour anfragen »

Geschwister-Scholl-Haus Leipzig (ehem. Handelshochschule, Stadt Leipzig)

Geschwister-Scholl-Haus Leipzig (ehem. Handelshochschule)

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Das Geschwister-Scholl-Haus steht in der Innenstadt von Leipzig am Nikolaikirchhof. weiterlesen »

Tour anfragen »

Romanushaus Leipzig (Stadt Leipzig)

Romanushaus Leipzig, Ansicht Katharinenstraße (März 2015)

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Das Romanushaus steht in der Innenstadt von Leipzig zwischen am Brühl. weiterlesen »

Tour anfragen »

Fregehaus Leipzig (Stadt Leipzig)

Fregehaus Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Das Fregehaus steht in der Innenstadt von Leipzig zwischen Markt und Brühl. weiterlesen »

Tour anfragen »

Königshaus Leipzig (Apelsches Haus, Thomesches Haus, Königshaus-Passage Stadt Leipzig)

Königshaus Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Das Königshaus steht in der Innenstadt von Leipzig am Markt. weiterlesen »

Tour anfragen »

König-Albert-Haus Leipzig (Stadt Leipzig)

König-Albert-Haus Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Das König-Albert-Haus steht in der Innenstadt von Leipzig am Markt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Kaufhalle Leipzig (Stadt Leipzig)

Kaufhalle Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Die Kaufhalle steht in der Innenstadt von Leipzig am Markt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Altes Rathaus Leipzig (Stadt Leipzig)

Altes Rathaus Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Das Alte Rathaus steht in der Innenstadt von Leipzig am Markt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Alte Nikolaischule Leipzig (Stadt Leipzig)

Alte Nikolaischule Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Die Alte Nikolaischule steht in der Innenstadt von Leipzig. weiterlesen »

Tour anfragen »

Alte Handelsbörse Leipzig (Stadt Leipzig)

Alte Handelsbörse Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Die Alte Handelsbörse steht in der Innenstadt von Leipzig. weiterlesen »

Tour anfragen »

Besuch in Pödelwitz mit schalem Beigeschmack

Gelbes Kreuz - Protest an der Pödelwitzer Kirche

Gelbes Kreuz – Protest an der Pödelwitzer Kirche

Ende März besuchte ich das Dorf Pödelwitz bei Groitzsch, ca. 30 km südlich von Leipzig. Pödelwitz, umrahmt von Feldern und Streuobstwiesen, liegt am Rand des Tagebaus Vereinigtes Schleenhain. Und genau das ist das Problem. Der Tagebau soll erweitert werden, Pödelwitz soll dafür weichen. Die Uhr tickt. 2018 soll der Abriss des Dorfes beginnen. Ist es noch notwendig, das Dorf abzureißen angesichts der Energiewende in Deutschland, die den Ausstieg aus der Verstromung der heimischen Braunkohle vorsieht?

Ende März 2017 am Morgen in Pödelwitz. Im Dorf ist es ruhig. Doch etwas fällt mir auf. Gelbe Kreuze an den Ortseingängen, auf dem Friedhof an der Kirche ein Kreuz aus gelben Osterglocken. Das gelbe Kreuz – Symbol des Protestes der Einwohner gegen den geplanten Abriss ihres Dorfes.

weiterlesen »

Tour anfragen »

Osterbrunnenfahrt nach Ostthüringen

Osterbrunnen Am Anger in Langenwetzendorf

Osterbrunnen Am Anger in Langenwetzendorf

Es gibt viele Osterbräuche in Deutschland. Vom allseits beliebten Ostereiersuchen über das Schmücken von Sträuchern mit Ostereiern, das Osterwasserholen oder das kunstvolle Verzieren von Eiern. Ein Brauch, der im Osten von Thüringen seit Jahren gepflegt wird, ist das Schmücken von Osterbrunnen.

Die Tradition des Schmückens von Osterbrunnen stammt ursprünglich aus der Fränkischen Schweiz. Seit den 1980er Jahren hat sich diese Tradition auch in weiten Teilen Süd-, Mittel- und Ostdeutschlands verbreitet. Die Brunnen werden u.a. mit bemalten und verzierten Ostereiern geschmückt und erinnern an die Form einer Krone, deshalb wird sich auch Osterkrone genannt. Der Brauch ist erst ca. 100 Jahre als. Mündliche Überlieferungen berichten erstmals von einem Osterbrunnen in Aufseß in Franken um das Jahr 1909. Die Gründe sind nicht genau bekannt. Neben christlichen Interpretationen wird als Erklärung häufig die Wasserarmut in der Fränkischen Schweiz genannt.

weiterlesen »

Tour anfragen »

Burgen, Schlösser, Herrenhäuser und Vorwerke im Landkreis Mittelsachsen

Schloss Choren bei Döbeln

Schloss Choren bei Döbeln

Der Landkreis Mittelsachsen erstreckt sich zwischen dem Südraum Leipzig im Nordwesten des Freistaates Sachsen bis an die Grenze zur Tschechischen Republik südwestlich von Dresden. Der Landkreis Mittelsachsen entstand im Jahr 2008 aus den Landkreisen Döbeln, Freiberg und Mittweida. Auf einer Fläche von ca. 2.116 km² leben ca. 312.000 Menschen (Stand 31.12.2015).

Der Landkreis Mittelsachsen liegt zwischen den drei sächsischen Großstädten Leipzig, Chemnitz und Dresden und zeigt ein vielgestaltiges Landschaftbild. Der nördliche und westliche Teil bis zur Zwickauer Mulde und zur Freiberger Mulde gehört zur Leipziger Tieflandsbucht. Diese Gebiete des Landkreises Mittelsachsen werden von der Landwirtschaft geprägt. Nach Südosten schließt sich das Mittelgebirgsvorland des Erzgebirges an bis etwa zur Bundesautobahn A 4. Den südöstlichen Teil des Landkreises Mittelsachsen prägt das Erzgebirge. Die Freiberger Mulde durchfließt den Landkreis Mittelsachsen im Südosten bis nach Nossen (Landkreis Meißen) und biegt dann nach Westen ab. Die Zwickauer Mulde durchfließt den Landkreis Mittelsachsen an seinem westlichen Rand. Durch den Landkreis Mittelsachsen fließen weiterhin die Zschopau, die Chemnitz und die Flöha.

weiterlesen »

Tour anfragen »

Gott würfelt nicht! – Ausstellung im Schloss Lauenstein

Gott würfelt nicht! Der Rest der Menschheit schon.
Die Geschichte des Würfelspiels

Schloss Lauenstein

Schloss Lauenstein

Die Ausstellung im Schloss Lauenstein im Osterzgebirge wurde bis zum 12.05.2017 verlängert!

Was wären lange Winterabende ohne Brettspiele? Ohne ein kleines, sechsseitiges Objekt mit acht Ecken wären viele Spiele gar nicht möglich – der Würfel. Seit 5.000 Jahren wird er benutzt. Wie viele Arten von Würfeln es gibt, können Besucher in der Sonderausstellung im Museum des Schlosses Lauenstein bestaunen.

weiterlesen »

Tour anfragen »

Gib einen Impuls – der IMPULS-Kalender Leipzig

IMPULS im Juli 2017 – „Wandern wir mal … rund um den Cospudener See“

Am Cospudener See

Am Cospudener See

Einer gibt den Impuls … ein anderer probiert es aus – das steckt hinter dem Projekt IMPULS-Kalender des Leipziger Bündnisses gegen Depression.

Im Juli 2017 gebe ich einen Impuls – Bewegung, Information, gemeinsame Aktivität – bei einer Wanderung um den Cospudener See bei Leipzig.

Gemeinsames Wandern um den Cospudener See, mit Menschen gleicher Interessen zusammen sein ohne über sich und/oder seine Probleme reden zu müssen, Dinge über Natur, Landschaft und Geschichte erfahren, Bewegung an der frischen Luft. weiterlesen »

Tour anfragen »

Der Grüne Ring Leipzig

Die Stadt Leipzig und ihr Umland entdecken

Natur und Kultur entdecken vor den Toren der Großstadt

Natur und Kultur entdecken vor den Toren der Großstadt

Der Grüne Ring Leipzig ist ein Rundradweg um die Stadt Leipzig. Er besteht aus zwei Radwegen – dem Inneren Grünen Ring und dem Äußeren Grünen Ring. Der Innere Ring umschließt die Kernstadt von Leipzig, während der Äußere Ring durch das Umland führt.

Die nördlichen und westlichen Abschnitte des Inneren und des Äußeren Grünen Rings liegen dicht beieinander. Hier lassen sich Rundtouren auf beiden Radwegen gut kombinieren. weiterlesen »

Tour anfragen »

500 Jahre Reformation – Luther in Sachsen

Der Lutherweg in Sachsen

Luther hinterließ Spuren – nicht nur in Eisleben, Wittenberg oder Leipzig. Seine Mission führte ihn – freiwillig oder unfreiwillig – in zahlreiche Orte in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. In Vorbereitung des 500. Jubiläums des Thesenanschlags an der Schlosskirche in Wittenberg entstanden Lutherwege, so auch in Sachsen.

Der Lutherweg in Sachsen führt als Rundweg durch den westlichen Teil des Freistaats. Er verbindet Orte, an denen Luther wirkte, aber auch Orte, die mit seiner Frau, Katharina von Bora, und Wegbegleitern Luthers verbunden sind.

In Kleinstadt Bad Düben an der Mulde, nördlich von Eilenburg, führte Martin Luther in Reformation im Jahr 1519 ein. Er stand im Briefwechsel mit dem Kaufmann und späteren Rebell Hans Kohlhase, der Luther um Rat bat. Luther riet ihm 1534, nicht mehr um sein Recht zu kämpfen, Frieden anzunehmen und keine Rache zu üben. Heinrich von Kleist verarbeitete den „Kohlhaasschen Händel“ in seiner Novelle „Michael Kohlhaas“.

weiterlesen »

Tour anfragen »

Friedhofskapelle Plagwitz (Stadt Leipzig)

Friedhofskapelle Plagwitz

Plagwitz ist ein Ortsteil der Stadt Leipzig im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Plagwitz liegt an der Weißen Elster im westlichen Stadtgebiet von Leipzig, zwischen dem Zentrum (ca. 3 km) und Markranstädt (ca. 9 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Leutzsch, Ev. Laurentiuskirche (Stadt Leipzig)

Ev. Laurentiuskirche Leutzsch

Leutzsch ist ein Ortsteil der Stadt Leipzig im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leutzsch liegt an der Luppe im nordwestlichen Stadtgebiet von Leipzig, zwischen dem Zentrum (ca. 5 km) und Schkeuditz (ca. 14 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Friedhofskapelle Kleinzschocher (Stadt Leipzig)

Friedhofskapelle Kleinzschocher

Kleinzschocher ist ein Ortsteil der Stadt Leipzig im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Kleinzschocher liegt an der Weißen Elster im westlichen Stadtgebiet von Leipzig, zwischen dem Zentrum (ca. 5 km) und Markranstädt (ca. 10 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Grünau, Kath. St.-Martin-Kirche (Stadt Leipzig)

Kath. St.-Martin-Kirche Grünau

Grünau ist ein Ortsteil der Stadt Leipzig im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Grünau liegt im westlichen Stadtgebiet von Leipzig, zwischen dem Zentrum (ca. 7 km) und Markranstädt (ca. 7 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Friedhofskapelle Alt-Lindenau (Stadt Leipzig)

Friedhofskapelle Alt-Lindenau

Alt-Lindenau ist ein Ortsteil der Stadt Leipzig im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Alt-Lindenau liegt an der Weißen Elster im westlichen Stadtgebiet von Leipzig, zwischen dem Zentrum (ca. 6 km) und Merseburg (ca. 25 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Leipzig, Zentrum-Süd, Kath. Probsteikirche St. Trinitatis (Neubau, Stadt Leipzig)

Kath. Probsteikirche St. Trinitatis Leipzig

Das Zentrum-Süd ist ein Ortsteil der Stadt Leipzig im Nordosten des Freistaats Sachsen. Das Zentrum-Süd grenzt südlich an die Innenstadt von Leipzig an. weiterlesen »

Tour anfragen »

Alt-Lindenau, Kath. St.-Theresia-Kirche (Stadt Leipzig)

Kath. St. Theresia-Kirche Lindenau

Alt-Lindenau ist ein Ortsteil der Stadt Leipzig im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Alt-Lindenau liegt an der Weißen Elster im westlichen Stadtgebiet von Leipzig, zwischen dem Zentrum (ca. 6 km) und Merseburg (ca. 25 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Leipzig, Zentrum-Süd, Ev.-Methodistische Kirche (Stadt Leipzig)

Ev.-Methodistische Kirche Leipzig

Das Zentrum-Süd ist ein Ortsteil der Stadt Leipzig im Nordosten des Freistaats Sachsen. Das Zentrum-Süd grenzt südlich an die Innenstadt von Leipzig an. weiterlesen »

Tour anfragen »

Lindenau, Neuapostolische Kirche (Stadt Leipzig)

Neuapostolische Kirche Lindenau

Lindenau ist ein Ortsteil der Stadt Leipzig im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Lindenau liegt an der Weißen Elster im westlichen Stadtgebiet von Leipzig, zwischen dem Zentrum (ca. 6 km) und Merseburg (ca. 25 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Lindenau, Adventhaus der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten (Stadt Leipzig)

Adventhaus der Siebenten-Tags-Adventisten Lindenau

Lindenau ist ein Ortsteil der Stadt Leipzig im Nordwesten des Freistaates Sachsen. Lindenau liegt im westlichen Stadtgebiet von Leipzig an der Weißen Elster, zwischen Plagwitz und Grünau, ca. 4 km vom Zentrum entfernt weiterlesen »

Tour anfragen »

Leipzig, Zentrum-Süd, Kirche der Christengemeinschaft (Stadt Leipzig)

Leipzig, Zentrum-Süd, Kirche der Christengemeinschaft

Das Zentrum-Süd ist ein Ortsteil der Stadt Leipzig im Nordosten des Freistaats Sachsen. Das Zentrum-Süd grenzt südlich an die Innenstadt von Leipzig an. weiterlesen »

Tour anfragen »

Grünau, Ev. Pauluskirche (Stadt Leipzig)

Grünau, Ev. Pauluskirche

Grünau ist ein Ortsteil der Stadt Leipzig im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Grünau liegt im westlichen Stadtgebiet von Leipzig, zwischen dem Zentrum (ca. 7 km) und Markranstädt (ca. 7 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Leipzig wächst … zum Touristenmagnet in Ostdeutschland

Der Markt in Leipzig

Der Markt in Leipzig

2,8 Millionen Übernachtungen zählte das Statistische Landesamt Sachsen im Jahr 2015 in Leipzig. Zählt man die Region Leipzig hinzu, waren es sogar 4,9 Millionen Übernachtungen. Damit erreicht die Messestadt zum achten Mal in Folge einen Besucherrekord. Mehr Übernachtungen gibt es nur in Dresden, selbst die beliebte Urlaubsregion Sächsische Schweiz liegt hinter Leipzig.

Was zieht Besucher aus dem In- und Ausland in die Stadt Leipzig und in deren Umland?

Ohne eine tiefgründige touristische Analyse betreiben zu wollen – es sind mehrere Faktoren, die die Stadt und ihr Umland immer attraktiver machen. Zum einen ist es der seit Jahren wachsende Trend zum Städtetourismus und zum Tourismus im eigenen Land, von dem auch Leipzig profitiert. Zum anderen sind es die Attribute, die Besucher mit der Stadt verknüpfen – Musikstadt, Bachstadt, Messestadt, Stadt der Friedlichen Revolution. Es sind Einrichtungen und Institutionen, wie das Gewandhaus, die Oper und der Thomanerchor, die Besucher nach Leipzig locken und es sind die Messen in der Stadt. Vor allem die Buchmesse.

weiterlesen »

Tour anfragen »

500 Jahre Reformation – Luther in Leipzig

Verachtung und eine späte Liebe

Thomaskirche zu Leipzig, Westportal

Thomaskirche zu Leipzig, Westportal

Leipzig ist ein wichtiger Ort der Reformation. Die Stadt hat maßgeblich zur Verbreitung der Schriften Martin Luthers beigetragen durch ihre Verlage. In der Thomaskirche zu Leipzig predigte Martin Luther zu Pfingsten 1539, 1545 weiht er die Universitätskirche als evangelische Kirche.

Die Beziehung zwischen dem Reformator Martin Luther und der Messe- und Verlagsstadt Leipzig war jedoch nicht immer ungetrübt. Die Stadtväter standen Luther skeptisch gegenüber – vielleicht aus Loyalität zu ihrem Landesherren Herzog Georg von Sachsen. Luther wiederum „schoss“ zurück und sparte nicht mit Polemik gegen die Leipziger.

In der Thomaskirche im Herzen der Stadt hängt an einer Säule eine Plakette mit dem Hinweis auf ein wichtiges Ereignis. Am 25. Mai 1539 predigte Martin Luther in der Thomaskirche und führte damit die Reformation in Leipzig ein.

weiterlesen »

Tour anfragen »

500 Jahre Reformation – Luther in Leipzig

Die Leipziger Disputation 1519

Das Neue Rathaus - Standort der Pleißenburg

Das Neue Rathaus – Standort der Pleißenburg

(Mittel-)Deutschland feiert den 500. Jahrestag von Martin Luthers Thesenanschlag an die Schlosskirche zu Wittenberg im Jahr 1517. Die Lutherstädte und –stätten haben sich herausgeputzt und erwarten tausende Besucher aus aller Welt. Leipzig hat sich in Riege der Lutherstädte ein gereiht und darf sich auch offiziell so nennen.

Was verbindet Luther mit Leipzig und Leipzig mit Luther?

Eine Jahreszahl ist für die Verbindung zwischen Luther und Leipzig wichtig – die Leipziger Disputation im Jahr 1519.

weiterlesen »

Tour anfragen »

Leipzig wächst … zu alter Größe?

Alte und neue Türme - Kath. Probsteikirche und Neues Rathaus in Leipzig

579.530 … das ist die Zahl des Jahres 2016. So viele Einwohner hatte die Messestadt Ende Dezember. Was ist das Besondere an dieser Zahl? Sie ist rasant gewachsen. Seit dem Jahr 2000 hat die Stadt einen Bevölkerungszuwachs von ca. 100.000 Menschen zu verzeichnen. Das ist rekordverdächtig, vor allem in Ostdeutschland, wo die Bevölkerungszahl in der Fläche nach wie vor sinkt.

Mit 6.873 Neugeborenen verzeichnet die Messestadt auch bei den Geburten die höchste Zahl seit dem Jahr 2000. Dem stehen 6.005 Sterbefälle gegenüber, womit die Stadt Leipzig zum dritten Mal in Folge das schafft, was es zuvor 50 Jahre lang nicht gegeben hat – einen Geburtenüberschuss. Den größten Zuwachs erzielt die Stadt jedoch immer noch aus dem Zuzug. 40.059 Menschen sind neu nach Leipzig gezogen, 26.859 Menschen haben der Stadt den Rücken gekehrt.

weiterlesen »

Tour anfragen »

Vorwerk Knautkleeberg (Stadt Leipzig)

Vorwerk Knautkleeberg

Knautkleeberg ist ein Ortsteil der Stadt Leipzig im Nordwesten des Freistaates Sachsen. Knautkleeberg liegt im südwestlichen Stadtgebiet von Leipzig im Leipziger Neuseenland an der Weißen Elster, ca. 10 km vom Stadtzentrum entfernt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Vorwerk Lausen (Stadt Leipzig)

Vorwerk Lausen

Lausen ist ein Ortsteil der Stadt Leipzig im Nordwesten des Freistaates Sachsen. Lausen liegt im südwestlichen Stadtgebiet von Leipzig im Leipziger Neuseenland, ca. 11 km vom Stadtzentrum entfernt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Radeln gegen Depression – Mut-Tour in Leipzig

Radfahrer am Cospudener See

Radfahrer am Cospudener See

Die Mut-Tour-Ortsgruppe Leipzig lädt im Jahr 2017 zu regelmäßigen Radtouren gegen Depression ein.

Zu den nachfolgenden Terminen können Betroffene und Interessierte gemeinsam ca. eine Stunde auf einer festen Route Radfahren und so in Kontakt und Austausch kommen.

Die Runde führt durch die Parkanlage und den Leipziger Auwald zum Cospudener See und zurück. Der Treffpunkt ist jeweils um 15.00 Uhr am Musikpavillon im Clara-Zetkin-Park in Leipzig.

weiterlesen »

Tour anfragen »

Burgen, Schlösser und Herrenhäuser entlang der Mulde

Exkursion zwischen Grimma und Rochlitz

Schloss Colditz an der Zwickauer Mulde

Schloss Colditz an der Zwickauer Mulde

Im Herbst 2016 startete die vierte Exkursion der Volkshochschule Leipzig an die Mulde. Ziel war das Muldedreieck, die Vereinigung der Freiberger Mulde und der Zwickauer Mulde zur Vereinten Mulde.

Acht kultur- und zeitgeschichtlich interssierte Exkursionsteilnehmer tauchten ein in die wettinische und deutsche Geschichtslandschaft an der Mulde in Sachsen. Organisiert und begleitet wurde die Tour von mir.

weiterlesen »

Tour anfragen »

Zwischenstopp in Penig

Zwickauer Mulde und Stadtkirche in Penig

Zwickauer Mulde und Stadtkirche in Penig

Penig ist eine Kleinstadt im Westen des Landkreises Mittelsachsen. In Penig leben ca. 9.000 Menschen. Die Stadt Penig liegt an der Zwickauer Mulde, im Westen des Freistaates Sachsen, ca. 56 km südöstlich von Leipzig und ca. 24 nordwestlich von Chemnitz.

Penig entstand als slawische Siedlung und wurde vor allem in der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts im Zuge der Ostkolonisation durch deutsche Bauern besiedelt. Die Kirche in Altpenig am linken Muldeufer wird bereits 1157 erstmals urkundlich erwähnt.

weiterlesen »

Tour anfragen »

Leipzig, Zentrum-Süd – das Wilhelminische Leipzig

Der Südgiebel des Bundesverwaltungsgerichtes am Pleißemühlgraben

Der Südgiebel des Bundesverwaltungsgerichtes am Pleißemühlgraben

Der Stadtteil Zentrum-Süd der Stadt Leipzig setzt sich aus der Äußeren Südvorstadt und dem Musikviertel zusammen.

Das südliche Zentrum von Leipzig erstreckt sich zwischen der Windmühlenstraße und dem Elsterflutbett, dem Matin-Luther-Ring und dem Südplatz. Es wird geprägt vom Glockenturm der Peterskirche, dem Bundesverwaltungsgericht und den Hochschulgebäuden und Villen im Musikviertel. Der Floßplatz und der Pleißemühlgraben sind Zeugnisse der frühen Industriegeschichte der Stadt Leipzig.

Geschichte

Villen an der Karl-Tauchnitz-Straße

Villen an der Karl-Tauchnitz-Straße

Die Äußere Südvorstadt dürfte bereits seit dem späten Mittelalter bebaut gewesen sein. Erst Ende des 19. Jahrhunderts gelangte das Gelände des Musikviertels durch Ankäufe und Stiftungen in den Besitz des Rates der Stadt Leipzig. Nach der Trockenlegung des Geländes setzte die Bebauung relativ spät ab 1887 an der Beethovenstraße ein. Das Musikviertel ist ein Wohnviertel mit luxuriösen Villen. Die Äußere Südvorstadt weist repräsentative Gebäude für Wissenschaft und Kultur- sowie die typische, gründerzeitliche Wohnbebauung auf.

weiterlesen »

Tour anfragen »

Lieblingsstadt Eilenburg – das Beste an Leipzig?

Eilenzig oder Leipburg?

Die Große Kreisstadt Eilenburg im Landkreis Nordsachsen wirbt auf Ihrer Internetseite mit Ihrem neuen Logo und dem Slogan „Lieblingsstadt Eilenburg – das Beste an Leipzig“.

Ziel ist die Vermarktung des Wohnstandortes Eilenburg als Alternative zur Großstadt Leipzig.

Was bringt diese neue Kampagne der Kleinstadt Eilenburg und was sagt sie über die Stadt an der Mulde aus?

Vor einiger Zeit habe ich zu der Kampagne der Stadt Eilenburg im MDR einen Beitrag gesehen. Dieser begann mit den Worten: „Das Beste an Eilenburg ist die S-Bahn nach Leipzig“. Aha, das Beste an der Stadt Eilenburg ist also der Zug, der aus ihr herausfährt.

weiterlesen »

Tour anfragen »

Zum Tag des Offenen Denkmals 2016 …

… unterwegs zu Kirchen im östlichen Saalekreis

Die Kirche in Kötzschau

Die Kirche in Kötzschau

Zum Tag des Offenen Denkmals 2016 hab ich mich zu einer Radtour zu Kirchen im östlichen Saalekreis auf den Weg gemacht. Was ich erlebt habe, waren eindrucksvolle Bauwerke, wenig Interesse und zu guter Letzt doch noch eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen.

Bei herrlichstem Spätsommerwetter begann meine Rundtour zu Kirchen im westlichen Saalekreis in Kötzschau. Die romanische Kirche in Kötzschau aus dem späten 12. Jahrhundert wurde in der Spätgotik umgebaut. Der eingezogene, dreiseitig geschlossene Chor mit Maßwerkfenstern und das profilierte Stufenportal sind besonders sehenswert. Ich war allein in der Kötzschauer Kirche, keine Besucher, niemand, der mir zur Kirche etwas erzählen konnte. So radelte ich weiter nach Schladebach. In der romanischen Kirche probten einige Musiker und das Portal war mit einer Girlande geschmückt – vielleicht eine bevorstehende Feier? Ansonsten keine Besucher und keine Führung.

weiterlesen »

Tour anfragen »

Gutshof Seehausen (Pfarrgut, Stadt Leipzig)

Gutshof Seehausen (Pfarrgut)

Seehausen ist ein Ortsteil der Stadt Leipzig im Nordwesten des Freistaates Sachsen. Seehausen liegt am nördlichen Stadtrand von Leipzig, zwischen dem Zentrum von Leipzig (ca. 11 km) und Delitzsch (ca. 18 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Paunsdorf (Stadt Leipzig)

Rittergut Paunsdorf

Paunsdorf ist ein Ortsteil der Stadt Leipzig im Nordwesten des Freistaates Sachsen. Paunsdorf liegt im östlichen Stadtgebiet von Leipzig, zwischen dem Zentrum von Leipzig (ca. 9 km) und Wurzen (ca. 22 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Vorwerk Heiterblick (Stadt Leipzig)

Vorwerk Heiterblick

Heiterblick ist ein Ortsteil der Stadt Leipzig im Nordwesten des Freistaates Sachsen. Heiterblick liegt im nordöstlichen Stadtgebiet von Leipzig, zwischen dem Zentrum von Leipzig (ca. 7 km) und Taucha (ca. 5 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Rittergut Möckern (Stadt Leipzig)

Rittergut Möckern, Herrenhaus

Möckern ist ein Ortsteil der Stadt Leipzig im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Möckern liegt an der Weißen Elster und an der Luppe im nordwestlichen Stadtgebiet von Leipzig, zwischen dem Zentrum von Leipzig (ca. 5 km) und Schkeuditz (ca. 9 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Heiterblick, Königreichsaal von Jehovas Zeugen (Stadt Leipzig)

Heiterblick, Königreichsaal von Jehovas Zeugen

Heiterblick ist ein Ortsteil der Stadt Leipzig im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Heiterblick liegt im nordöstlichen Stadtgebiet von Leipzig, zwischen dem Zentrum von Leipzig (ca. 7 km) und Taucha (ca. 5 km).
weiterlesen »

Tour anfragen »

Lindenthal, Ev. Gustav-Adolf-Kirche (Stadt Leipzig)

Lindenthal, Ev. Gustav-Adolf-Kirche

Lindenthal ist ein Ortsteil der Stadt Leipzig im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Lindenthal liegt im nördlichen Stadtgebiet von Leipzig, zwischen dem Zentrum von Leipzig (ca. 9 km) und Delitzsch (ca. 17 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Friedhofskapelle Paunsdorf (Stadt Leipzig)

Friedhofskapelle Paunsdorf

Paunsdorf ist ein Ortsteil der Stadt Leipzig im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Paunsdorf liegt im östlichen Stadtgebiet von Leipzig zwischen dem Zentrum von Leipzig (ca. 6 km) und Wurzen (ca. 23 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Sellerhausen-Stünz, Ev. Emmauskirche Stünz (Stadt Leipzig)

Sellerhausen-Stünz, Ev. Emmauskirche Stünz

Sellerhausen-Stünz ist ein Ortsteil der Stadt Leipzig im Nordwesten des Freistaates Sachsen. Sellerhausen-Stünz liegt im östlichen Stadtgebiet von Leipzig zwischen dem Zentrum von Leipzig (ca. 5 km) und Taucha (ca. 8 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Seehausen, Ev. Pfarrkirche (Stadt Leipzig)

Seehausen, Ev. Pfarrkirche

Seehausen ist ein Ortsteil der Stadt Leipzig im Nordwesten des Freistaates Sachsen. Seehausen liegt im nördlichen Stadtgebiet von Leipzig zwischen dem Zentrum von Leipzig (ca. 10 km) und Delitzsch (ca. 18 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Möckern, Ev. Auferstehungskirche (Stadt Leipzig)

Möckern, Ev. Auferstehungskirche

Möckern ist ein Ortsteil der Stadt Leipzig im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Möckern liegt an der Weißen Elster und an der Luppe, im nordwestlichen Stadtgebiet von Leipzig zwischen dem Zentrum von Leipzig (ca. 5 km) und Schkeuditz (ca. 9 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Paunsdorf, Ev. Genezarethkirche (Stadt Leipzig)

Paunsdorf, Ev. Genezarethkirche

Paunsdorf ist ein Ortsteil der Stadt Leipzig im Nordwesten des Freistaates Sachsen. Paunsdorf liegt im östlichen Stadtgebiet von Leipzig zwischen dem Zentrum von Leipzig (ca. 6 km) und Wurzen (ca. 23 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Leipzig, Zentrum-Nord, Ev.-Freikirchliche Gemeinde (Brüdergemeinde, Stadt Leipzig)

Leipzig, Zentrum-Nordwest, Ev.-Freikirchliche Gemeinde (Brüdergemeinde)

Das Zentrum-Nord ist ein Ortsteil der Stadt Leipzig im Nordwesten des Freistaates Sachsen. Durch das Zentrum-Nord fließt die Parthe. Das Zentrum-Nord schließt sich nördlich an die Innenstadt von Leipzig an. weiterlesen »

Tour anfragen »

Leipzig, Zentrum-Ost, Gemeindezentrum der Evangelischen Gemeinde ELIM im Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden (Stadt Leipzig)

Leipzig, Zentrum-Ost, Gemeindezentrum ELIM

Das Zentrum-Ost ist ein Ortsteil der Stadt Leipzig im Nordwesten des Freistaates Sachsen. Es schließt sich östlich an die Innenstadt von Leipzig an. Das Zentrum-Ost umfasst die historischen Stadtgebiete Marienstadt und Friedrichstadt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Wiederitzsch, Kath. St.-Gabriel-Kirche (Stadt Leipzig)

Wiederitzsch, Kath. St.-Gabriel-Kirche

Wiederitzsch ist ein Ortsteil der Stadt Leipzig im Nordwesten des Freistaates Sachsen. Wiederitzsch liegt im nördlichen Stadtgebiet von Leipzig zwischen dem Zentrum von Leipzig (ca. 10 km) und Delitzsch (ca. 16 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Die Parthe-Mulde-Radroute

Mit dem Fahrrad von Leipzig nach Grimma durch die Aue der Parthe

Schloss Schönefeld

Schloss Schönefeld

Es gibt kürzere Wege, um von Leipzig nach Grimma zu gelangen. Wer den ruhigeren und landschaftlich reizvolleren Weg will, der nutzt die Parthe-Mulde-Radroute, die von Leipzig über Naunhof nach Grimma an die Mulde führt.

Die Parthe-Mulde-Radroute beginnt in Leipzig am Elsterbecken (Am Sportforum), wo sie vom Elsterradweg abzweigt. Sie führt entlang des Rosentals durch die nördliche Innenstadt von Leipzig, östlich am Hauptbahnhof vorbei nach Schönefeld zum Mariannenpark. Am Mariannenpark verlässt die Parthe-Mulde-Radroute das Straßennetz und verläuft auf Radwegen entlang der Parthe durch Abtnaundorf und Thekla nach Plaußig-Portitz.

weiterlesen »

Tour anfragen »

Leipzig, Zentrum-Ost, Kath.-Apostolische Kirche in der Marienstadt (Stadt Leipzig)

Leipzig, Zentrum-Ost, Kath.-Apostolische Kirche in der Marienstadt

Das Zentrum-Ost ist ein Ortsteil der Stadt Leipzig im Nordwesten des Freistaates Sachsen. Es schließt sich östlich an die Innenstadt von Leipzig an. Das Zentrum-Ost umfasst die historischen Stadtgebiete Marienstadt und Friedrichstadt. weiterlesen »

Tour anfragen »

Schönefeld, Kath. Kirche der Heiligen Familie (Stadt Leipzig)

Schönefeld, Kath. Kirche der Heiligen Familie

Schönefeld ist ein Ortsteil der Stadt Leipzig im Nordwesten des Freistaates Sachsen. Schönefeld liegt im nordöstlichen Stadtgebiet von Leipzig, zwischen dem Zentrum von Leipzig (ca. 6 km) und Taucha (ca. 6 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Gohlis, St.-Trinitatis-Kirche der Selbständigen Ev.-Lutherischen Kirche (Stadt Leipzig)

Gohlis, St.-Trinitatis-Kirche der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche

Gohlis ist ein Ortsteil der Stadt Leipzig im Nordwesten des Freistaates Sachsen. Gohlis liegt im nördlichen Stadtgebiet von Leipzig zwischen dem Zentrum von Leipzig (ca. 3 km) und Delitzsch (ca. 21 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Schönefeld, Friedhofskapelle (Stadt Leipzig)

Friedhofskapelle Schönefeld

Schönefeld ist ein Ortsteil der Stadt Leipzig im Nordwesten des Freistaates Sachsen. Schönefeld liegt im nordöstlichen Stadtgebiet von Leipzig, zwischen dem Zentrum von Leipzig (ca. 6 km) und Taucha (ca. 6 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Gohlis, Ev.-methodistische Bethesdakirche (Stadt Leipzig)

Gohlis, Ev.-methodistische Bethesdakirche

Gohlis ist ein Ortsteil der Stadt Leipzig im Nordwesten des Freistaates Sachsen. Gohlis liegt im nördlichen Stadtgebiet von Leipzig zwischen dem Zentrum von Leipzig (ca. 3 km) und Delitzsch (ca. 21 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Friedhofskapelle Wahren (Stadt Leipzig)

Friedhofskapelle Wahren

Wahren ist ein Ortsteil der Stadt Leipzig im Nordwesten des Freistaates Sachsen. Wahren liegt an der Weißen Elster und an der Luppe, im nordwestlichen Stadtgebiet von Leipzig zwischen dem Zentrum von Leipzig (ca. 7 km) und Schkeuditz (ca. 7 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

4. Tage der Industriekultur Leipzig 2016

Buntgarnwerke Leipzig

Vom 11. bis zum 14. August 2016 finden in leipzig zum vierten Mal die „Tage der Industriekultur“ statt. Auf verschiedenen Routen haben Besucher die Möglichkeit, die Region Leipzig als Industriestandort der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft kennenzulernen. Bei Führungen und Vorträgen kann mit Unternehmensvertretern ins Gespräch gekommen, Kontakte knüpfen sowie sich an der Technik des produzierenden Gewerbes begeistert werden.

Das Leipzig ein Industriestrandort mit Tradition ist, steht außer Frage. Die Brüche des 20. Jahrunderts führten in der Messestadt zum Wandel der Industrielandschaft. Traditionelle Wirtschaftszweige verschwanden, neue kamen hinzu.

weiterlesen »

Tour anfragen »

Engelsdorf, Kath. Kirche St. Gertrud (Stadt Leipzig)

Engelsdorf, Kath. Kirche St. Gertrud

Engelsdorf ist ein Ortsteil der Stadt Leipzig im Nordwesten des Freistaates Sachsen. Engelsdorf liegt im östlichen Stadtgebiet von Leipzig zwischen dem Zentrum von Leipzig (ca. 9 km) und Wurzen (ca. 21 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Wahren, Kath. Pfarr- und Klosterkirche St. Albert (Stadt Leipzig)

Wahren, Kath. Pfarr- und Klosterkirche St. Albert

Wahren ist ein Ortsteil der Stadt Leipzig im Nordwesten des Freistaates Sachsen. Wahren liegt an der Weißen Elster und an der Luppe, im nordwestlichen Stadtgebiet von Leipzig zwischen dem Zentrum von Leipzig (ca. 7 km) und Schkeuditz (ca. 7 km). weiterlesen »

Tour anfragen »

Burgen, Schlösser und Herrenhäuser entlang der Mulde

Exkursion zwischen Eilenburg und Bad Düben

Schloss Hohenprießnitz

Schloss Hohenprießnitz

Bereits zum dritten Mal fand eine Exkursion der Volkshochschule Leipzig an die Mulde statt. Anfang Juni 2016 führte die dritte Tour von Eilenburg nach Bad Düben. Neun Personen und ein Hund startene auf Erkundungstour entlang der Mulde. Organisiert und begleitet wurde die Tour von mir.

Ilburg in Eilenburg, neu gestalteter Hof am Gefängnis

Ilburg in Eilenburg, neu gestalteter Hof am Gefängnis

Startpunkt der Exkursion war die Ilburg in Eilenburg. Bereits die erste Exkursion im Juni 2015 endete auf der Ilburg. Damals fanden Ausgrabungsarbeiten auf dem Burggelände statt, die das Fundament eines Turms zutage brachten. Ein Jahr später ist der Hof des ehemaligen Schlosses fast fertig gepflastert. Leider wurde das Fundament des Turms im neuen Pflaster nicht sichtbar gemacht.
Eilenburg wurde bewusst als Startpunkt der Exkursion gewählt, war die Ilburg doch ein slawischer Burgward – nicht der einzige auf der Exkursionsroute, aber der noch am deutlichsten sichtbare. Von der einst mächtigen slawischen Burg sind heute nur noch Reste des Walls erkennbar. Die Bebauung entstand im Hochmittelalter bis in die Neuzeit.

weiterlesen »

Tour anfragen »

Rochlitz – Die Stadt des roten Porphyrs

Rochlitz an der Zwickauer Mulde - Schloss, Petrikirche und Mühle

Rochlitz an der Zwickauer Mulde – Schloss, Petrikirche und Mühle

Rochlitz ist eine Große Kreisstadt im Westen des Landkreises Mittelsachsen. In Rochlitz leben ca. 6.000 Menschen. Die Stadt liegt an der Zwickauer Mulde im Nordwesten des Freistaates Sachsen, ca. 56 km südöstlich von Leipzig und ca. 37 km nordwestlich von Chemnitz.

Die Burg Rochlitz wird im Jahr 1009 zum ersten Mal erwähnt. Der seit dem Ende des 10. Jahrhunderts den Markgrafen von Meißen gehörende Allodialbesitz fiel 1046 an König Heinrich III., der die Burg Rochlitz seiner Frau Agnes von Poitou als Wittum übergab.

König Konrad III. schenkte die Burg Rochlitz 1143 dem Markgrafen Konrad von Meißen. Unter Dedo von Groitzsch war die Burg Residenz einer wettinischen Nebenlinie. Im 13. und 14. Jahrhundert diente die Burg Rochlitz mehrmals der fürstlichen Hofhaltung und zwischen 1296 und 1298 nochmals als Reichsburg. Zwischen 1482 und 1501 residierte Herzogin Amalia, die Witwe von Herzog Ludwig dem Reichen von Bayern-Landshut in Rochlitz, zwischen 1507 und 15012 der Hochmeister des Deutschen Ordens, Friedrich von Sachsen und zwischen 1591 und 1611 Kurfürstin Sophie von Sachsen, die Witwe des Kurfürsten Christian I. von Sachsen.

weiterlesen »

Tour anfragen »

Das Radwegenetz im Nordwesten des Freistaats Sachsen

Radwege im Landkreis Leipzig, im Landkreis Nordsachsen
und in der Stadt Leipzig

Radfahrer auf dem Elsterradweg am Cospudener See

Radfahrer auf dem Elsterradweg am Cospudener See

Radfahren ist schon seit vielen Jahren eine beliebte Freizeitbeschäftigung der Deutschen. Voraussetzung dafür ist ein gut ausgebautes und beschildertes Radwegenetz, das Radtouren sicher und zu einem Erlebnis macht. Im Nordwesten des Freistaats Sachsen gibt es ein solches Netz an Radwegen und Radrouten, dass Radfahreren viele Möglichkeiten bietet, die Schönheiten der Landschaft zu erkunden und manch bauliches Kleinod zu entdecken.

Vorgestellt werden hier die Hauptradwege und –radrouten, die durch die Landkreise Leipzig und Nordsachsen und durch die Stadt Leipzig führen.

weiterlesen »

Tour anfragen »

Hat die Mitteldeutsche Regiobahn den Zug der Zeit verpasst?

Erschwerter Zustieg in die Züge der MItteldeutschen Regiobahn

Die Mitteldeutsche Regiobahn (MRB) bedient u.a. die Zugverbindung von Leipzig nach Chemnitz. Drei Mal war ich auf dieser Strecke in diesem Jahr bisher unterwegs, und musste zwei Mal eine böse Überraschung erleben.

Im Januar 2016 fuhr ich mit dem Zug von Leipzig nach Chemnitz. Nicht zum ersten Mal, doch ich war überrascht. Neue Züge. Die MRB setzt seit einigen Monaten neue – oder besser – neu genutzte Züge auf der Strecke ein. Abteile mit blau-violetten Sitzen, gepolsterte Armlehnen, sehr schick. Wenn da nicht eine Kleinigkeit gewesen wäre – der Einstieg. Drei Stufen musste ich überwinden und durch eine schmale Tür treten, um in den Zug zu gelangen. Da ich mit wenig Gepäck unterwegs war, kein Problem.

Im April 2016 fuhr ich wieder in Richtung Chemnitz, mit Fahrrad und Gepäcktaschen. Wieder drei Stufen, wieder eine schmale Tür – der Einstieg gestaltete sich schwierig und war letztendlich nur durch Hilfe durch andere Fahrgäste möglich. Letzte Woche war ich wieder mit dem Fahrrad in Richtung Chemnitz unterwegs und sah zu meiner Freude, es gibt auch zweiflügelige Türen. Ich öffnete die Türen und stand vor einer Stange. Also wieder drei Stufen, eine schmale Tür.

weiterlesen »

Tour anfragen »

©2017 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich