Schlösser & Herrenhäuser

Leipzig wächst weiter und am schnellsten in Deutschland

Innenstadt von Leipzig

Einer neuen Studie zufolge bleibt Leipzig die am schnellsten wachsende Stadt Deutschlands. Bis zum Jahr 2035 kann die Messestadt mit einem Einwohnerplus von ca. 16 Prozent rechnen, was eine Bevölkerungszahl von ca. 700.000 entspricht.

Leipzig ist nicht die einzige Stadt im Osten Deutschlands mit einer positiven Bevölkerungsentwicklung. Auch Potsdam, Dresden, Erfurt, Halle, Magdeburg und Jena können in den nächsten Jahren mit einem Plus rechnen. Wermutstropfen – das Stadt-Land-Gefälle wird sich noch verstärken.

Tour anfragen »

Gute Nachrichten gibt es für den gesamten Freistaat Sachsen. Sachsen befindet sich laut der Studie des Berlin-Instituts für Bevölkerung und Entwicklung wirtschaftlich auf der Überholspur. Mit einem Wirtschaftswachstum von durchschnittlich 2,3 Prozent in den Jahren 2013 bis 2017 liegt Sachsen auf Platz drei aller Bundesländer. Nur in Berlin ist die Arbeitslosigkeit stärker zurückgegangen, als in Sachsen. Im Vergleich aller Bundesländer liegt Sachsen auf Platz acht, vor Ländern wie Schleswig-Holstein oder Nordrhein-Westfalen und knapp hinter seinem Nachbarland Thüringen. Eisenach und Jena sind die beiden wirtschaftsstärksten Regionen im Osten Deutschlands.

Stichworte:
, , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 7. Apr 2019 14:22, Rubrik: Schlösser & Herrenhäuser, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


Einen Kommentar schreiben

©2020 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich