Ihr Stadtführer & Reiseleiter für Leipzig und sein Umland

 

Altstadtrundgang Leipzig

stadtfuehrung-leipzig-augustusplatz-neu
Leipzig besticht durch ein kleines, aber um so feineres Stadtzentrum. Die lebendige Stadt mit ihren Bauwerken ist anziehend und spannend zugleich. Und so manch kuriose Geschichte lässt sich über die Bewohner Leipzigs erzählen. weiter »

Stadtrundfahrt Leipzig

Völkerschlachtdenkmal Leipzig
Wer Leipzig entdecken will, macht das am besten mit dem Bus. Ob Gohliser Schlösschen, Schillerhaus, das Industriegebiet Plagwitz, das Völkerschlachtdenkmal oder die Alte Messe – all das lässt sich bequem per Bus erkunden. weiter »

Rundfahrt Wasserstadt Leipzig

Die Kammgarnspinnerei an der Weißen Elster im Stadtteil Plagwitz
Leipzig ist eine Wasserstadt. Die Stadt lebte und lebt an und mit ihren mehr als 200 km Wasserläufen. Entdecken Sie Parks, Villen, Industriebauten und den Leipziger Auwald – entdecken Sie Leipzig von einer ganz anderen Seite. weiter »

 

Erlebnistouren-Angebote
in der Kulturlandschaft Mitteldeutschland

Architekturführungen in Leipzig und seinen Stadtteilen

Architekturrundgang in der Altstadt

Romanushaus Leipzig
Leipzig gehört zu den schönsten Städten Deutschlands. Historische Bauwerke aus 10 Jahrhunderten in einer Fülle, wie in kaum einer anderen deutschen Großstadt. Altes Rathaus, Nikolai- und Thomaskirche, prächtige Messehäuser … weiter »

Leipzigs Glanz – Höfe & Passagen

Mädler-Passage Leipzig,
Leipzig hat das größte Passagensystem in einer deutschen Großstadt. Die Stadt in der Stadt – ca. 30 Höfe, Passagen und Durchgänge durchziehen die Innenstadt von Leipzig, manche prächtig, manche verträumt, doch alle sehenswert. weiter »

Bauhaus, Art Déco, Neue Sachlichkeit

Grassimuseum Leipzig
Das Bauen zwischen den Weltkriegen in Leipzig wurde von zahlreichen Strömungen beeinflusst. Die Moderne des Bauhauses hatte es in der Messestadt eher schwer, man bevorzugte Art Déco mit seiner Strenge und verspielten Details. weiter »

Gohlis – vom Bauerndorf …

Gohliser Schlösschen
… zum mondänen Wohnort. Wems zum wohl ist, der zieht nach Gohlis – kaum ein andere Stadtteil von Leipzig hat einem so fulminanten Wandel von kleinen Bauerndorf zum prächtigen Wohnort hingelegt. Hier trafen sich die Dichter und Denker. weiter »

Plagwitz – Industrie und Wasser

Kammgarnspinnerei Plagwitz
Leipzig hat das größte Passagensystem in einer deutschen Großstadt. Die Stadt in der Stadt – ca. 30 Höfe, Passagen und Durchgänge durchziehen die Innenstadt von Leipzig, manche prächtig, manche verträumt, doch alle sehenswert. weiter »

Musikviertel – wilhelminischer Glanz

Bundesverwaltungsgericht Leipzig
Prächtige Großbauten, mondäne Villen, noble Wohnhäuser – das Musikviertel in Leipzig. Bildung und Justiz bekamen hier ihre Paläste, Leipziger Verleger bauten ihre Villen, für das Großbürgertum entstanden prächtige Wohnhäuser. weiter »

 

Thematische Führungen in Leipzig

„Wir sind das Volk“ – Herbst ´89

Ev. Nikolaikirche Leipzig
Leipzig – Stadt der Friedlichen Revolution. Im Herbst 1989 gingen hunderttausende Menschen in der DDR auf die Straße für Freiheit und Demokratie. Leipzig war eine der wichtigsten Städte, der 9. Oktober 1989 der entscheidende Tag. weiter »

Anekdoten & Kurioses

Bach-Denkmal vor der Thomaskirche in Leipzig
Warum ist an Bachs Weste der Knopf offen? Was hat der junge Goethe in Leipzig getrieben? Was macht das Hufeisen an der Nikolaikirche? Was haben Karl May, Winnetou und Pierre Brice mit Leipzig zu tun? weiter »

Kriminelles & Kriminales

Woyzecks Hinrichtung 1824 auf dem Leipziger Markt
Leipzig war schon immer ein Ort krimineller Energie. Mord und Totschlag, Raub und Betrug ziehen sich durch die Stadtgeschichte von Leipzig. Lösen Sie nie einen Wechsel in Leipzig ein, hüten Sie sich vor windigen Bauunternehmern. weiter »

 

Leipziger Neuseenland | Goitzsche | Geiseltal

Leipziger Neuseenland

cospudener-see-neuseenland-leipzig-markkleeberg
Das Leipziger Neuseenland – erleben Sie den Wandel von der Bergbaulandschaft zur Naherholungs- und Tourismusregion. Neue Landschaften, Wasser, historische Gebäude – das Leipziger Neuseenland ist spannend. weiter »

Goitzsche

An der Goitzsche
Wo sich einst ein Bagger durch die Landschaft fraßen, befindet sich heute einer der größten künstlichen Seen Deutschlands – die Goitzsche. Maritimes Flair statt Braunkohlebergbau, inmitten der Dübener Heide. weiter »

Geiseltal

Marina Mücheln am Geiseltalsee Im Geiseltal lag einst das mächtigste Braunkohleflöz der Welt. Bis zu 130 m tief wurde hier Braunkohle abgebaut. Heute ist der Geiseltalsee das größter küntliche Gewässer Deutschlands und an den Hängen wächst Wein. weiter »

 


Objekte, Informationen & Freizeitangebote

Burgen

Burg Kriebstein in Sachsen Eine Burg ist ein mittelalterlicher befestigter Einzelwohnsitz eines Grundherren. Burgen dienten neben dem Wohnen hauptsächlich der Verteidigung. Die ursprünglichen Verhältnisse waren einfach: … weiter »

Schlösser & Herrenhäuser

wermsdorf-jagdschloss-hubertusburg-leipzig-sachsen-barockschloss-reiseangebote-tourenangebote Unter einem Schloss verstand man im Mittelalter ein Tür- oder Torschloss, also etwas, das verschlossen werden konnte. Die Begriffe Burg und Schloss wurden damals nebeneinander verwendet. Erst in jüngerer Zeit … weiter »

Kirchen

buchholz-altmark-kirche-sachsen-anhalt Schon in früher Zeit hatten die Menschen Plätze, an denen Sie ihren Glauben zelebrierten. An Orten, denen sie besondere Kräfte zuschrieben, versammelten sie sich, riefen ihre Götter um Hilfe und Beistand an … weiter »

Stadtansichten

Marktplatz in Colditz, Sachsen Städte sind die Knotenpunkte im Siedlungsnetz unserer Kulturlandschaft. Sie entstanden aus Dörfern, wurden von Landesherren gegründet, waren und sind Orte des Handels, des Verkehrsweiter »

Industriebauten

buntgarnwerke-leipzig-plagwitz-industriearchitektur Jahrtausendelang fand Arbeiten in der Nähe der menschlichen Wohnstätten statt. Wohnen und Arbeiten waren untrennbare Bestandteile des menschlichen Alltags. Bereits im Mittelalter entwickelten … weiter »

Objektübersichten

friedrichswerth-thueringen-schloss Die Kulturlandschaft in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen hat vieles zu bieten. Burgen, Schlösser, Gutshöfe und Rittergüter, Kirchen und Klöster prägen die Landschaft und sind Sinnbilder unserer Geschichte. … weiter »

Rad- & Wanderwege

saale-unstrut-elster-radacht-burgenlandkreis-sachsen-anhalt Radfahren wird eine immer beliebtere Freizeitbeschäftigung. Gut ausgebaute Radwege laden zum Entdecken ein. Radfahren verbindet Bewegung und Gesundheit mit Kultur und Geschichte. weiter »

Reiseberichte

Oldtimer vor Schloss Hubertusburg in Sachsen Sie brauchen noch einen Tipp für Ihren nächsten Ausflug mit dem Fahrrad, zu Fuß oder mit dem Auto? In meinen Reiseberichten gebe ich Ihnen Einblicke in die Kulturlandschaft Mittel-deutschland … weiter »

Ausstellungen

Schlossmuseum Glauchau Museen in Burgen, Schlössern und Herrenhäusern berichten über das Leben ihrer Bewohner. Ergänzt durch Ausstellungen zur Zeitgeschichte wird ihr Besuch zu einem kulturellen Höhepunkt. weiter »

Veranstaltungen

Osterburg Weida Burgen und Schlösser sind Veranstaltungsorte. Ob klassisches Konzert, Theaterabend, Mittelalterspektakel oder Lesung – die herrschaftlichen Gebäude bieten den perfekten Rahmen. weiter »

©2019 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland - Mediator Leipzig
webdesign: agentur einfachpersönlich