Start » Architektur & Baukunst in Wurzen

Architektur & Baukunst in Wurzen

Marktplatz in WurzenWurzen ist eine Große Kreisstadt im Osten des Landkreises Leipzig. In der Dom- und Ringelnatzstadt Wurzen leben ca. 16.000 Einwohner (Stand 31.12.2016). Im Jahr 961 wurde Wurzen zum ersten Mal urkundlich erwähnt und gehört damit zu den frühesten besiedelten und befestigten Orten in Sachsen. Die Lage an zwei Handelsstraßen, die durch eine Furt durch die Mulde führten, begünstigten die Entwicklung der Stadt im Mittelalter.

1114 wurde auf der Burg eine Marienkirche geweiht, der heutige Dom St. Marien. Um 1150 wurde der regelmäßige Markt angelegt. Seit der Mitte des 12. Jahrhunderts waren die Bischöfe auch Stadtherren von Wurzen. Der mittelalterliche Stadtgrundriss umschreibt ein Oval. Um 1250 wurde die Wenceslaikirche als Kirche des neuen Marktes genannt und 1340 dem Bischof unterstellt.

Obwohl die Vorherrschaft der Bischöfe nach der Leipziger Teilung 1485 allmählich schwand, verlegte Bischof Johann VI. von Salhausen seine Residenz nach Wurzen. Er ließ auf der alten Burg um 1500 ein Schloss errichten. Die Zeit um 1500 markiert auch die Blütezeit der Stadt Wurzen.

Im Dreißigjährigen Krieg wurde Wurzen fast völlig niedergebrannt und die Stadtmauer geschleift. In der Ackerbürgerstadt wurde 1783 eine Filzfabrik gegründet. Der wirtschaftliche Aufschwung der Stadt setzte in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts mit dem Bau mehrerer Mühlen ein. In Wurzen entwickelte sich um 1890 der Metall- und Maschinenbau. Bis Anfang der 1990er Jahre war Wurzen ein Zentrum der Nahrungsmittelindustrie im Osten Deutschlands.

Da die Stadt im Zweiten Weltkrieg von schweren Zerstörungen verschont blieb, sind in der Altstadt Gebäude vom späten Mittelalter bis zum Jugendstil erhalten geblieben.

Architektur & Baukunst in Wurzen

Die Auflistung erfolgt nach den Namen der Ortsteile. Die Auflistung der Gebäude erfolgt nach Nutzungsarten bzw. Gebäudetypen.

Kirchen, Kapellen & kirchliche Bauten

Burkartshain, Ev. Pfarrkirche

Burkartshain, Ev. Pfarrkirche

Dehnitz, wüste Kirche Sellnitz

Dehnitz, wüste Kirche Sellnitz

Kühren, Ev. Pfarrkirche

Kühren, Ev. Pfarrkirche

Nemt, Ev. Pfarrkirche

Nemt, Ev. Pfarrkirche

Nitzschka, Ev. Lucaskirche

Nitzschka, Ev. Lucaskirche

Roitzsch, Kath. Herz-Jesu-Kirche

Roitzsch, Kath. Herz-Jesu-Kirche

Sachsendorf, Ev. Pfarrkirche

Sachsendorf, Ev. Pfarrkirche

Wurzen, Domherrenkurie (Domplatz 5)

Wurzen, Domherrenkurie (Domplatz 5)

Wurzen, Domherrenkurie (Domplatz 6)

Wurzen, Domherrenkurie (Domplatz 6)

Wurzen, Ev. Dom St. Marien

Wurzen, Ev. Dom St. Marien

Wurzen, Ev. Wenceslaikirche

Wurzen, Ev. Wenceslaikirche

Wurzen, Domplatz 4 (ehem. Kustodie)

Wurzen, Domplatz 4 (ehem. Kustodie)

Schlösser, Rittergüter, Stiftsgüter & Vorwerke

Burkartshain, Herrenhaus

Burkartshain, Rittergut

Kornhain, Vorwerk

Kornhain, Vorwerk

Mühlbach, Rittergut

Mühlbach, Rittergut

Nitzschka, Rittergut Obernitzschka

Nitzschka, Rittergut Obernitzschka

Nitzschka, Rittergut Unternitzschka

Nitzschka, Rittergut Unternitzschka

Roitzsch, Rittergut

Roitzsch, Rittergut

Sachsendorf, Rittergut

Sachsendorf, Rittergut

Streuben, Rittergut

Streuben, Rittergut

Wäldgen, Rittergut

Wäldgen, Rittergut

Wurzen, Freigut (Posthalterei)

Wurzen, Freigut (Posthalterei)

Wurzen, Freigut Steinhof

Wurzen, Freigut Steinhof

Wurzen, Meißner Stiftslehn

Wurzen, Meißner Stiftslehn

Wurzen, Schloss

Wurzen, Schloss

Wurzen, Stadtgut

Wurzen, Stadtgut

Öffentliche Bauten

Wurzen, Amtshaus

Wurzen, Amtshaus

Wurzen, Berufsschulzentrum

Wurzen, Berufsschulzentrum

Wurzen, Kulturhistorisches Museum

Wurzen, Kulturhistorisches Museum

Wurzen, Posthalterei

Wurzen, Posthalterei

Wurzen, Posttor

Wurzen, Posttor

Wurzen, Rathaus

Wurzen, Rathaus

Wohnbauten

Wurzen, Albert-Kuntz-Straße 4

Wurzen, Albert-Kuntz-Straße 4

Wurzen, Domgasse 7

Wurzen, Domgasse 7

Wurzen, Domgasse 17/19

Wurzen, Domgasse 17/19

Wurzen, Liegenbank 1

Wurzen, Liegenbank 1

Wurzen, Markt 4

Wurzen, Markt 4

Wurzen, Markt 8

Wurzen, Markt 8

Wurzen, Markt 9

Wurzen, Markt 9

Wurzen, Postgasse 16

Wurzen, Postgasse 16

Wurzen, Wenceslaigasse 10

Wurzen, Wenceslaigasse 10

Bauten für Handel, Gewerbe & Industrie

Wurzen, Gasthof "Zum Goldenen Adler"

Wurzen, Gasthof „Zum Goldenen Adler“

Wurzen, Krietschwerke

Wurzen, Krietschwerke

Stadtrundgang

Wurzen, Stadtrundgang

Wurzen, Stadtrundgang

©2018 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich