Artikel

Wohnhaus Am Bahnhof 1 Wurzen (bei Leipzig)

Wohnhaus Am Bahnhof 1 Wurzen

Wurzen ist eine Große Kreisstadt im Nordosten des Landkreises Leipzig. Wurzen liegt an der Mulde, östlich von Leipzig (ca. 29 km) zwischen Leipzig und Oschatz (ca. 31 km).

Tour anfragen »

Wohnhaus Am Bahnhof 1 Wurzen

Bauzeit
19. Jahrhundert, frühes 20. Jahrhundert (Überformung)
1890 bis 1891
Baustil
Historismus
Bauherr
Hermann August Schmidt
Baumeister/Architekt
Zustand
Das Wohnhaus Am Bahnhof 1 in Wurzen ist saniert.
Heutige Nutzung
Verwaltung, Sozialeinrichtung
Zugang
Das Wohnhaus Am Bahnhof 1 in Wurzen kann nicht besichtigt werden.

Beschreibung

Typus/Grundriss
frei stehender Rechteckbau mit schmalem Anbau
Baukörper
zweigeschossig
Fassade
Putzfassade, Kranzgesims, Zwerchhausgiebel, Bruchsteinsockel, barockisierendes Portal, Giebelseite mit Inschrift: SUPREMA LEX SALUS AEGROTI und Äskulapmotiv
Dachform
Satteldach

Weitere Informationen

Umfeld

Das Wohnhaus Am Bahnhof 1 in Wurzen steht südlich der Altstadt nahe dem Bahnhof.

Personen & Geschichte

Touristische Wege

Durch Wurzen führen der Mulderadweg, der Muldewanderweg, der Lutherweg, der Ökumenische Pilgerweg (Jakobsweg), die Leipzig-Elbe-Radroute, der Erlebnisradweg Via Regia und der Muldetalbahnradweg.

Sehenswertes in Wurzen

Architektur & Baukunst in Wurzen

Sonstige Informationen

Wohnhaus Am Bahnhof 1 Wurzen, Stadt Wurzen, Landkreis Leipzig,
Postleitzahl 04808

[codepeople-post-map cat=-1]

Stichworte:
, , , , , , , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 30. Sep 2018 08:36, Rubrik: Artikel, Artikel & Berichte, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


Einen Kommentar schreiben

©2019 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich