Artikel

Wohn- und Geschäftshaus Bahnhofstraße 9 Wurzen (bei Leipzig)

Wohn- und Geschäftshaus Bahnhofstraße 9 Wurzen

Wurzen ist eine Große Kreisstadt im Nordosten des Landkreises Leipzig. Wurzen liegt an der Mulde, östlich von Leipzig (ca. 29 km) zwischen Leipzig und Oschatz (ca. 31 km).

Wohn- und Geschäftshaus Bahnhofstraße 9 Wurzen

Bauzeit
1. Hälfte 19. Jahrhundert
Baustil
Klassizismus (im Kern evtl. älter)
Bauherr
Baumeister/Architekt
Zustand
Das Wohn- und Geschäftshaus Bahnhofstraße 9 in Wurzen ist saniert.
Heutige Nutzung
Wohnen, Gewerbe
Zugang
Das Wohn- und Geschäftshaus Bahnhofstraße 9 in Wurzen kann nicht besichtigt werden.

Beschreibung

Typus/Grundriss
kleiner Rechteckbau mit Nebengebäude
Baukörper
zweigeschossig
Fassade
Putzfassade, Gesims, Zwerchhaus
Dachform
Satteldach

Weitere Informationen

Umfeld

Das Wohn- und Geschäftshaus Bahnhofstraße 9 in Wurzen steht nahe der Wenceslaikirche in Blockrandbebauung.

Personen & Geschichte

Touristische Wege

Durch Wurzen führen der Mulderadweg, der Muldewanderweg, der Lutherweg, der Ökumenische Pilgerweg (Jakobsweg), die Leipzig-Elbe-Radroute, der Erlebnisradweg Via Regia und der Muldetalbahnradweg.

Sehenswertes in Wurzen

Architektur & Kunst in Wurzen

Sonstige Informationen

Wohn- und Geschäftshaus Bahnhofstraße 9 Wurzen, Stadt Wurzen, Landkreis Leipzig,
Postleitzahl 04808

Stichworte:
, , , , , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 4. Okt 2018 07:42, Rubrik: Artikel, Artikel & Berichte, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


Einen Kommentar schreiben

©2023 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich