Artikel

Städtisches Kaufhaus Leipzig (Messehaus, Stadt Leipzig)

Städtisches Kaufhaus Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Das Städtische Kaufhaus steht in der Innenstadt von Leipzig hinter der Universität.

Tour anfragen »

Städtisches Kaufhaus Leipzig

Bauzeit
18. Jahrhundert, 19. Jahrhundert/20. Jahrhundert,
1740 bis 1744 (Stadtbibliothek), 1893 bis 1901 (Erweiterungsbau),
1987 (Abbruch Ruine Stadtbibliothek und Beginn Rekonstruktion)
Baustil
Barock, Historismus, Moderne
Bauherr
Stadt Leipzig
Baumeister/Architekt
Friedrich Seltendorff (1740 bis 1744),
Architekten des Leipziger Hochbauamtes Rayher, Korber und Müller (1893 bis 1901)
Zustand
Das Städtische Kaufhaus in Leipzig ist saniert.
Heutige Nutzung
Handel, Gewerbe, Wohnen, Gastronomie
Zugang
Das Städtische Kaufhaus in Leipzig kann besichtigt werden.

Beschreibung

Typus/Grundriss
einen Baublock einnehmender Baukomplex um einen langrechteckigen und zwei kleine rechteckige Innenhöfe
Baukörper
Stadtbibliothek: viergeschossig mit zwei Zwischengeschossen,
Kaufhaus: viergeschossig
Fassade
Stadtbibliothek: Putzfassade mit Sandsteingliederung, Putzspiegel,
Kaufhaus: Putzfassade, Lisenengliederung, Risalit mit reich dekoriertem Segmentgiebel, Fensterverdachungen in neobarocken Formen, Merkurbüste und Statue Kaiser Maximilian I.
Dachform
Mansarddach mit Gauben

Weitere Informationen

Umfeld

Das Städtische Kaufhaus in Leipzig umfasst einen Baublock zwischen Neumarkt und Universitätsstraße.

Personen & Geschichte

  • Standort des Gewandhauses (erbaut 1477 bis 1498), in dem seit 1781 das heutige Gewandhausorchester spielte mit Saal von Carl Friedrich Dauthe (1894 abgebrochen),
  • „Königliches Conservatorium für Musik“ (gegründet 1843 von Felix Mendelssohn-Bartholdy, im Hofgebäude untergebracht),
  • erstes Mustermessehaus (1895),
  • Carl Seffner (Kaiserstatue 1897),

Touristische Wege

Durch die Innenstadt von Leipzig führen der Elster-Saale-Radweg, der Erlebnisradweg Via Regia, die Parthe-Mulde-Radroute, die Leipzig – Elbe – Radroute, die Radroute Kohle-Dampf-Licht und der Elsterradweg.

Sehenswertes in Leipzig

Architektur & Baukunst in Leipzig

Sonstige Informationen

Städtisches Kaufhaus Leipzig, Stadt Leipzig, Postleitzahl 04109
Adresse: Neumarkt 9-19

Bildergalerie Städtisches Kaufhaus Leipzig

Quelle:
Wolfgang Hocquél: Leipzig Architektur von der Romanik bis zur Gegenwart, Passage-Verlag Leipzig, 2010

[codepeople-post-map cat=-1]

Stichworte:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 8. Jul 2017 08:11, Rubrik: Artikel, Artikel & Berichte, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


Einen Kommentar schreiben

©2019 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich