Artikel

Wohnhaus Trufanowstraße 1 Leipzig (Zentrum-Nord, Stadt Leipzig)

Wohnhaus Trufanowstraße 1 Leipzig

Das Zentrum-Nord ist ein Ortsteil der Großstadt Leipzig im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße, der Parthe und der Luppe. Das Zentrum-Nord schließt sich nördlich an die Innenstadt von Leipzig an, zwischen dem Hauptbahnhof und Gohlis.

Tour anfragen »

Wohnhaus Trufanowstraße 1 Leipzig

Bauzeit
20. Jahrhundert,
1912, 1954 (Umbau nach Kriegsschäden)
Baustil
Jugendstil, Reformstil, Moderne
Bauherr
Fabrikant Georg Wapler
Baumeister/Architekt
Otto Paul Burghardt
Zustand
Das Wohnhaus Trufanowstraße 1 in Leipzig ist saniert.
Heutige Nutzung
Wohnen
Zugang
Das Wohnhaus Trufanowstraße 1 in Leipzig kann nicht besichtigt werden.

Beschreibung

Typus/Grundriss
villenartiger Eckbau als markanter Abschluss einer Blockrandbebauung
Baukörper
dreigeschossig auf Souterrain, ausgebautes Dachgeschoss
Fassade
Putzfassade, Standerker und Balkone
Dachform
Mansarddach

Weitere Informationen

Umfeld

Das Wohnhaus Trufanowstraße 2 in Leipzig ist der Kopfbau einer geschlossenen Zeilenbebauung nahe dem Gohliser Schlösschen.

Personen & Geschichte

Touristische Wege

Durch die Innenstadt von Leipzig führen der Elster-Saale-Radweg, der Erlebnisradweg Via Regia, die Parthe-Mulde-Radroute, die Leipzig-Elbe-Radroute, die Radroute Kohle-Dampf-Licht und der Elsterradweg.

Sehenswertes in Leipzig

Architektur & Kunst in Leipzig

Sonstige Informationen

Wohnhaus Trufanowstraße 2 Leipzig (Zentrum-Nord), Stadt Leipzig,
Postleitzahl 04105

Quelle:
amtliche Denkmalliste des Landesamtes für Denkmalpflege Sachsen bei wikipedia.de

Stichworte:
, , , , , , , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 13. Nov 2020 09:46, Rubrik: Artikel, Artikel & Berichte, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


2 Reaktionen zu “Wohnhaus Trufanowstraße 1 Leipzig (Zentrum-Nord, Stadt Leipzig)”

  1. Johannes Wapler schreibt

    Guten Tag,
    ich verfüge über ein Foto aus dem Jahr 1916 zum Originalzustand dieses Wohnhauses (ehem. Montbéstraße 1).Ist das für Sie interessant? Der Bauherr Georg J.A. Wapler war mein Urgroßvater.
    Freundliche Grüße
    Johannes Wapler

  2. Mirko Seidel schreibt

    … ja, alte Fotos sind immer interessant

Einen Kommentar schreiben

©2022 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich