Artikel

Villa Lieberoth-Leden Leipzig (Zentrum-Süd, Stadt Leipzig)

Villa Lieberoth-Lehden Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße, der Parthe und der Luppe. Das Zentrum-Süd schließt sich südlich an die Innenstadt von Leipzig an, zwischen Wilhelm-Leuschner-Platz, Südplatz, Elsterbecken und Bayrischem Bahnhof.

Tour anfragen »

Villa Lieberoth-Leden Leipzig

Bauzeit
19. Jahrhundert,
1889 bis 1890
Baustil
Historismus
Bauherr
Bankier Max Lieberoth-Leden
Baumeister/Architekt
Curt Nebel
Zustand
Die Villa Lieberoth-Leden in Leipzig ist schadhaft.
Heutige Nutzung
Leerstand, tlw. Nutzung durch die Musikhochschule
Zugang
Die Villa Lieberoth-Leden in Leipzig kann nicht besichtigt werden.

Beschreibung

Typus/Grundriss
freistehende Villa mit Terrasse und Nebengebäude
Baukörper
zweigeschossig auf hohem Sockelgeschoss
Fassade
Putzfassade, Seitenrisalite mit Eckquaderung, kräftige Fensterrahmungen und -verdachungen
Dachform
Flachdach

Weitere Informationen

Umfeld

Die Villa Lieberoth-Leden steht südwestlich der Innenstadt von Leipzig am Rand des Musikviertels am Clara-Zetkin-Park in offener Villenbebauung.

Personen & Geschichte

  • Messeamt (ab 1940),
  • Hotelrestaurant der sowjetischen Militärkommandantur (ab 1946),
  • Klinik für Psychotherapie und psychosomatische Medizin der Universität Leipzig

Touristische Wege

Durch die Innenstadt von Leipzig führen der Elster-Saale-Radweg, der Erlebnisradweg Via Regia, die Radroute Kohle-Dampf-Licht und der Elsterradweg. Durch das Zentrum-Ost in Leipzig führen die Parthe-Mulde-Radroute und die Leipzig-Elbe-Radroute-Radroute.

Sehenswertes in Leipzig

Architektur & Kunst in Leipzig

Sonstige Informationen

Villa Lieberoth-Leden Leipzig, Stadt Leipzig, Postleitzahl 04107
Adresse: Karl-Tauchnitz-Straße 25

Quelle:
amtliche Denkmalliste des Landesamtes für Denkmalpflege Sachsen bei wikipedia.de

Stichworte:
, , , , , , , , , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 15. Jun 2019 08:28, Rubrik: Artikel, Artikel & Berichte, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


3 Reaktionen zu “Villa Lieberoth-Leden Leipzig (Zentrum-Süd, Stadt Leipzig)”

  1. Konrad Fehr schreibt

    Die Villa wird auch von der Musikhochschule genutzt. Ihr baulicher Zustand ist leider bedauernswert. – MfG K. Fehr

  2. Julia Gerner schreibt

    Weiß man wer der heutige Eigentümer ist bzw. warum die Villa, die ja eine tolle Lage hat, nicht instand gesetzt wird? MfG, J. Gerner

  3. Mirko Seidel schreibt

    „Man“ weiß es vielleicht, ich weiß es leider nicht.

Einen Kommentar schreiben

©2022 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich