Persönlichkeiten

Leipziger Persönlichkeiten – Andreas Bretschneider

"Der Fassritt" in Auerbachs Keller, Gemälde von Andreas Bretschneider

„Der Fassritt“ in Auerbachs Keller, Gemälde von Andreas Bretschneider

Andreas Bretschneider wurde um 1578 in Dresden geboren. 1611 bis 1631 lebte Bretschneider in Leipzig und erwarb 1615 das Bürgerrecht.

1614 schuf Andreas Bretschneider eine der ältesten Stadtansichten von Leipzig. In Auerbachs Keller sind zwei Gemälde von ihm zu sehen, „Der Fassritt“ und „Faust im Kreise zechender Studenten“.

Andreas Bretschneider starb nach 1640 wahrscheinlich in Dresden.

Mehr Leipziger Persönlichkeiten

Bildquelle: https://www.auerbachs-keller-leipzig.de/de/chronik.html

Stichworte:
, ,

Autor: Mirko Seidel am 14. Dez 2022 14:21, Rubrik: Persönlichkeiten, Stadt Leipzig, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


Einen Kommentar schreiben

©2023 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich