Artikel & Berichte

Felsenkeller Lindenau (Stadt Leipzig)

Felsenkeller Lindenau

Lindenau ist ein Ortsteil der Großstadt Leipzig im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Lindenau liegt im westlichen Stadtgebiet von Leipzig an der Weißen Elster, ca. 5 km vom Zentrum Leipzigs entfernt.

Tour anfragen »

Felsenkeller Lindenau

Bauzeit
19. Jahrhundert,
1890
Baustil
Historismus
Bauherr
Bierbrauerei C.W. Naumann
Baumeister/Architekt
Schmidt & Johlige
Zustand
Der Felsenkeller in Lindenau ist saniert.
Heutige Nutzung
Gastronomie, Veranstaltungen
Zugang
Der Felsenkeller in Lindenau kann im Rahmen seiner Nutzung besichtigt werden.

Beschreibung

Typus/Grundriss
L-förmiger Bau aus großem, rechteckigem Saalbau und Kopfbau sowie wuchtigem, eingezogenen Eckturm
Baukörper
ein. und zweigeschossig
Fassade
Putzfassade, große Rundbogenfenster und -türen
Dachform
Walmdach, Turm mit Haube

Weitere Informationen

Umfeld

Der Felsenkeller in Lindenau steht als markanter Solitärbau zwischen dem Palmengarten und dem Karl-Heine-Kanal nahe der Plagwitzer Heilandskirche.

Personen & Geschichte

Bau eines Brauereikellers (1848)

Touristische Wege

Durch Lindenau führen der Elster-Saale-Radweg und der Erlebnisradweg Via Regia.

Sehenswertes in Leipzig

Architektur & Kunst in Leipzig

Sonstige Informationen

Felsenkeller Lindenau, Stadt Leipzig, Postleitzahl 04177
Adresse: Karl-Heine-Straße/Zschochersche Straße

Quelle:
Georg Dehio, Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, Sachsen II, Regierungsbezirke Leipzig und Chemnitz, Deutscher Kunstverlag München Berlin, 1998

Stichworte:
, , , , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 15. Aug 2018 19:00, Rubrik: Artikel & Berichte, Veranstaltungen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


Einen Kommentar schreiben

©2020 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich