Artikel

Rad-Erlebnis-Tag am 22. April 2018 in Eilenburg

Aue der Mulde in Eilenburg

Aue der Mulde in Eilenburg

Die Fahrrad-Saison wird am 22. April 2018 in Eilenburg mit einem Rad-Erlebnis-Tag eröffnet. „Mit Rad und Tat in die neue Saison“ – unter diesem Motto lädt die Fahrradfachhandlung „Velo und Sport Paul“ von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr Radliebhaber nach Eilenburg in die Ziegelstraße 11 a ein.

Angeboten werden geführte Touren durch die Stadt und entlang des Mulderadwegs, zahlreiche Stände informieren u.a. zum Tourismus- und Gewerbeverein Eilenburg e.V. sowie über die Leipzig Tourismus und Marketing GmbH und über die beliebtesten Radtouren in der Region.

Für Probefahrten stehen die neuesten E-Bikes zur Verfügung. Höhepunkt ist der Vortrag von Roland Kock, der seine erlebten und geplanten Langstrecken-Radreisen vorstellen wird. Seit 1989 hat Kock fast alle Länder Europas, Nordamerikas und Nordafrikas zu Fuß, per Rad und mit dem Auto bereist.

Tour anfragen »

Eilenburg vom Burgberg

Eilenburg vom Burgberg

Ab 10.30 Uhr führt Stadtführerin Birgit Rabe stündlich Interessierte auf der TGV-RAD-TOUR durch die Stadt. Viele Stationen, wie das Wohlfühl-Café, laden zum Verweilen ein. Für Naturliebhaber und Radsportbegeisterte ist die Tour auf dem Mulderadweg sicher ein besonderes Erlebnis. Die Tour startet jeweils um 11.00 Uhr sowie um 14.00 Uhr.

Für Kinder stehen Schminken, Bastelstraße und eine Hüpfburg bereit. Die Stadt Eilenburg lädt bereits einen Tag zuvor am 21. April 2018 zum Frühlingsfest in die Innenstadt von Eilenburg ein. Auch hier wird neben einem bunten Musik- und Tanzprogramm eine geführte Radtour um die Inselstadt Eilenburg angegeboten. Für Besucher aus Leipzig ist Eilenburg mit der S-Bahn S4 in nur 25 Minuten zu erreichen.

Quelle: Leipzig Tourismus und Marketing GmbH

Stichworte:
, , , ,

Autor: Mirko Seidel am 11. Apr 2018 15:05, Rubrik: Artikel, Artikel & Berichte, Veranstaltungen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


Einen Kommentar schreiben

©2020 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich