Brunnen & Denkmäler

Jubiläumsobelisk Altranstädt (bei Leipzig)

Jubiläumsobelisk Altranstädt

Altranstädt ist ein Ortsteil der Stadt Markranstädt im Westen des Landkreises Leipzig. Altranstädt liegt westlich von Leipzig (ca. 19 km) zwischen Leipzig und Merseburg (ca. 18 km).

Tour anfragen »

Jubiläumsobelisk Altranstädt

Bauzeit
20. Jahrhundert,
1907
Kunststil
Jugendstil
Auftraggeber
Künstler
Zustand
Der Jubiläumsobelisk in Altranstädt ist saniert.
Zugang
Der Jubiläumsobelisk in Altranstädt kann im Hof des Schlosses besichtigt werden.

Beschreibung

Typus
Obelisk auf vier Kugeln ruhend auf Postament und Basis, Postament mit vier Inschriftfeldern
Material
Sandstein
Inschrift

Carl XII
König von Schweden
Der in Altranstädt
21 Sept. 1706 – 1 Sept. 1707
Sein Hauptquartier hatte
Schloss hier Frieden mit
König August II
am 24 Sept. 1706
und Konvention mit
Kaiser Joseph I
am 1 Sept. 1707

Dieses Denkmal
wurde von
Schwedischen Männern
errichtet zur 200-jährigen
Gedächtnisfeier
der Altranstädter Konvention,
durch welche
Glaubensfreiheit
den schlesischen Protestanten
zugesichert wurde

gleicher Text in schwedischer Sprache

Weitere Informationen

Umfeld

Der Jubiläumsobelisk von Altranstädt steht im Hof des Schlosses Altranstädt.

Personen & Geschichte

Aufgestellt anlässlich des 200. Jahrestages der Altranstädter Konvention

Touristische Wege

Durch Altranstädt führt der Grüne Ring Leipzig (Äußerer Ring).

Sehenswertes in Altranstädt

Ev. Pfarrkirche, Schloss, Schlosskapelle

Sonstige Informationen

Jubiläumsobelisk Altranstädt, Stadt Markranstädt, Landkreis Leipzig,
Postleitzahl 04420

Stichworte:
, , , , , , , , , , ,


Einen Kommentar schreiben

©2018 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich