Burgen

Zinnberg, Burg Zinnberg (Czynnemburg, bei Chemnitz)

Burg Zinnberg, Bergfried

Zinnberg ist ein Ortsteil der Stadt Penig im Westen des Landkreises Mittelsachsen. Zinnberg liegt an der Zwickauer Mulde, nordwestlich von Chemnitz (ca. 23 km) zwischen Penig (ca. 3 km) und Waldenburg (ca. 15 km).

Tour anfragen »

Burg Zinnberg

Bauzeit
12. Jahrhundert,
um 1170
Baustil
Romanik
Bauherr
Baumeister/Architekt
Zustand
Von der Burg Zinnberg sind Teile des Bergfriedes und einige Mauerreste ruinös erhalten, weiterhin Wälle und Gräben.
Heutige Nutzung
Wald
Zugang
Das Gelände der Burg Zinnberg ist zugänglich.

Beschreibung

Grundriss
kleine Bergspornburg
Baukörper
Fassade
Bruchsteinmauerwerk
Dachform

Weitere Informationen

Park

nicht vorhanden

Personen

  • Heinricus de Cinnenberg (erwähnt 1267),
  • Markgrafen von Meißen (genannt um 1290),
  • Burggrafen von Altenburg (Besitzer 13. Jahrhundert, 14. Jahrhundert),
  • Burggrafen von Leisnig (Besitzer ab 1329)

Touristische Wege

Durch Zinnberg führen der Mulderadweg und der Muldewanderweg.

Sehenswertes in Zinnberg

Vorwerk

Sonstige Informationen

Burg Zinnberg, Stadt Penig, Landkreis Mittelsachsen, Postleitzahl 09322

Bildergalerie Burg Zinnberg

Quelle:
www.wikipedia.de

[codepeople-post-map cat=-1]

Stichworte:
, , , , , , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 10. Jun 2016 18:16, Rubrik: Burgen, Landkreis Mittelsachsen, Sachsen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben, Trackback-URL


Einen Kommentar schreiben

©2018 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich