Kirchen

Ev. Marienkirche Nenkersdorf (Wallfahrtskirche, bei Leipzig)

Nenkersdorf, Ev. Marienkirche

Nenkersdorf ist ein Ortsteil der Stadt Frohburg im Süden des Landkreises Leipzig. Nenkersdorf liegt südöstlich von Leipzig (ca. 40 km) zwischen Borna (ca. 9 km) und Rochlitz (ca. 23 km).

Ev. Marienkirche Nenkersdorf

Bauzeit
12. Jahrhundert, 1. Hälfte 14. Jahrhundert (Chor, Maßwerkfenster), 18. Jahrhundert,
1702 (Ausstattung)

Baustil
Romanik, Gotik, Barock
Baumeister / Architekt
Zustand
Die Ev. Marienkirche in Nenkersdorf ist saniert.
Heutige Nutzung
sakral
Zugang
Die Ev. Marienkirche in Nenkersdorf kann nicht besichtigt werden.

Beschreibung

Typus
Die Ev. Marienkirche in Nenkersdorf war eine Wallfahrtskirche und ist eine Saalkirche.
Baukörper
verputzter Bruchsteinbau, eingezogener, gerade geschlossener Chor, Strebepfeiler, hoher Dachreiter, romanische Rundbogenfenster und gotische Spitzbogenfenster z.T. mit Maßwerk, Loge und Vorhalle aus Fachwerk,
Innenraum
Felderdecke, Emporen, Schnitzaltar, Taufe, Kanzel, Orgel (J. Peter Penick)
Grabmale

Weitere Informationen

Umfeld

Die Ev. Marienkirche in Nenkersdorf steht auf dem Friedhof.

Personen

Touristische Wege

Durch Nenkersdorf führt die Via Porphyria.

Sehenswertes in Nenkersdorf

Rittergut

Sonstige Informationen

Ev. Marienkirche Nenkersdorf, Stadt Frohburg, Landkreis Leipzig, Postleitzahl 04654

Quelle:
Georg Dehio, Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, Sachsen II, Regierungsbezirke Leipzig und Chemnitz, Deutscher Kunstverlag München Berlin, 1998

Stichworte:
, , , , , , , , , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 7. Mrz 2015 07:54, Rubrik: Kirchen, Landkreis Leipzig, Sachsen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


2 Reaktionen zu “Ev. Marienkirche Nenkersdorf (Wallfahrtskirche, bei Leipzig)”

  1. Frieder Dr. Jentsch schreibt

    Sehr geehrte Damen und Herren, es würde mich interessieren, was über die Madonna von Nenkersdorf bekannt ist und ob über deren Verkauf nach Böhmen mehr Informationen zu haben sind.

    Danke für Ihre Bemühungen

    Mit freundlichen Grüßen

    Dr. Frieder Jentsch

  2. Mirko Seidel schreibt

    Sehr geehrter Herr Dr. Jentzsch,

    fragen Sie mal nach beim HeimatvereinNenkersdorf/Schönau e.V.
    Frau Annelies Görnitz
    An der Hardtstr. 16
    04654 Frohburg
    Telefon: 034348/54498

    Mit freundlichen Grüßen
    Mirko Seidel

Einen Kommentar schreiben

©2022 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich