Landkreis Leipzig

Elstertrebnitz, Rittergut Obern Teils (Mühlengut, bei Leipzig)

Elstertrebnitz, Rittergut Obern Teils

Elstertrebnitz ist eine Gemeinde an der Weißen Elster im Westen des Landkreises Leipzig. Elstertrebnitz liegt südwestlich von Leipzig (ca. 30 km) zwischen Leipzig und Zeitz (ca. 16 km).

Elstertrebnitz, Rittergut Obern Teils

Bauzeit
18. Jahrhundert, 19. Jahrhundert, 20. Jahrhundert,
1796
Baustil
Barock, Historismus
Bauherr
Baumeister/Architekt
Zustand
Das Herrenhaus des Rittergutes Obern Teils in Elstertrebnitz ist in einem guten Zustand.
Heutige Nutzung
Wohnen, Gewerbe
Zugang
Das Gelände des Rittergutes Obern Teils in Elstertrebnitz ist nicht zugänglich. Das Herrenhaus kann nicht besichtigt werden.

Beschreibung

Grundriss
kompakte, offene, fast quadratische Anlage am Profener Elstermühlgraben mit großem Mühlengebäude,
Baukörper
zweigeschossig
Fassade
ältere Gebäude mit Sichtfachwerk, teilweise verputzt, Mühlengebäude schlichte Putzfassade,
Dachform
Krüppelalmdach, Walmdach

Weitere Informationen

Park

nicht vorhanden

Personen & Geschichte

Ficelinus de Probin et frater eius de Trebniz (erwähnt um 1150),
Herrensitz erwähnt (1079),

Personen & Geschichte

  • Ficelinus de Probin et frater eius de Trebniz (erwähnt um 1150),
  • Herrensitz erwähnt (1079),
  • als Rittersitz erwähnt (1526),
  • als Rittergut erwähnt (1548),
  • Rittergüter oberen und unteren Teils bezeugt (1696),
  • als Rittergut in zwei Teilen erwähnt (1791),
  • Vereinigung beider Rittergüter (1844),
  • zwei Rittergüter erwähnt (1858, 1875)
  • Anton von Weißenbach (Besitzer 16. Jahrhundert),
  • Familie von Öbschelwitz (Besitzer Mitte 17. Jahrhundert),
  • Familie Vettermann (Besitzer ab Mitte 18. Jahrhundert),
  • Familie Bennemann,
  • M. Joh. Georg Scheibe,
  • Carl Germann (Besitzer beider Güter nach deren Vereinigung),

Touristische Wege

Durch Elstertrebnitz führen keine überregionalen Rad- und Wanderwege. Der Elsterradweg ist bei Altengroitzsch nach ca. 2 km zu erreichen.

Sehenswertes in Elstertrebnitz

Kirchen
Ev. Martinskirche Elstertrebnitz, Ev. Pfarrkirche Costewitz, Ev. Pfarrkirche Trautzschen
Rittergüter
Rittergut Costewitz, Rittergut Elstertrebnitz Untern Teils, Rittergut Trautzschen, Rittergut Oderwitz, Rittergut Tannewitz, Rittergut Greitschütz,

Sonstige Informationen

Rittergut Elstertrebnitz Obern Teils, Gemeinde Elstertrebnitz, Landkreis Leipzig, Postleitzahl 04523

Quelle:
Digitales historisches Ortsverzeichnis von Sachsen, www.isgv.de,

Stichworte:
, , , , , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 19. Mai 2014 08:24, Rubrik: Landkreis Leipzig, Sachsen, Schlösser & Herrenhäuser, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


Einen Kommentar schreiben

©2022 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich