Landkreis Mittelsachsen

Gutshof Tanneberger Herrenhaus Dittmannsdorf (bei Chemnitz)

Dittmannsdorf, Gutshof Tanneberger Herrenhaus

Dittmannsdorf ist ein Ortsteil der Gemeinde Pfaffroda im Osten des Erzgebirgskreises. Dittmannsdorf liegt im Erzgebirge, südöstlich von Chemnitz (ca. 47 km) zwischen Olbernhau (ca. 10 km) und Dippoldiswalde (ca. 43 km).

Tour anfragen »

Tanneberger Herrenhaus Dittmannsdorf
Gde. Pfaffroda, Erzgebirgskreis

Bauzeit
18. Jahrhundert (Herrenhaus)
Baustil
Barock
Bauherr
Baumeister/Architekt
Zustand
Die Gebäude des Gutshofes Tanneberger Herrenhaus in Dittmannsdorf sind saniert.
Heutige Nutzung
Wohnen, Landwirtschaft
Zugang
Das Gelände des Gutshofes Tanneberger Herrenhaus in Dittmannsdorf ist nicht zugänglich.

Beschreibung

Grundriss
großer, offener, regelmäßiger Gutshof auf fast quadratischem Grundriss,
Baukörper
zweigeschossig
Fassade
Herrenhaus: Putzfassade
Dachform
Satteldach, Krüppelwalmdach

Weitere Informationen

Park

nicht vorhanden

Personen

Touristische Wege

Durch Dittmannsdorf führen keine überregionalen Rad- und Wanderwege.

Sehenswertes in Dittmannsdorf

Sonstige Informationen

Gutshof Tanneberger Herrenhaus Dittmannsdorf, Gemeinde Pfaffroda,
Erzgebirgskreis, Postleitzahl 09526

[codepeople-post-map cat=-1]

Stichworte:
, , , , , , ,


2 Reaktionen zu “Gutshof Tanneberger Herrenhaus Dittmannsdorf (bei Chemnitz)”

  1. Dietmar Pietsch schreibt

    Gutshof Tanneberger Herrenhaus Dittmamannsdorf
    Heute zum Tag des Handwerkes vorbeigefahren, angehalten und das Gelände besichtigt, weil leicht zugänglich. Das Haus sieht äußerlich hervorragend aus, ist aber noch nicht fertig saniert (Nebengebäude). Das Haus scheint völlig verlassen zu sein, man kann nur hoffen, dass sich kein Vandalismus breitmacht. Innen alle Stühle hochgestellt und das sonstige Inventar muss schon ewig nicht benutzt sein. Es wirkt total verlassen. Wem gehört das Anwesen ? Wird hier irgendwann wieder „Leben“ einziehen. Es wäre schade, wenn es dem Verfall preisgegeben wird.

  2. Tanneberger schreibt

    Hallo Herr Pietsch,
    schön, dass Sie sich für unser Herrenhaus in Dittmannsdorf interessieren. Das Herrenhaus gehört zum Windmühlenhof, der sich unweit davon befindet. Sie liegen falsch, wenn Sie denken, dass es nicht genutzt wird. Der Gewölbesaal kann ganzjährig für Feierlichkeiten jedweder Art gemietet werden und wird auch gut angenommen. Die Stühle werden nach jedem Fest wegen der Fussbodensäuberung hochgestellt. Natürlich ist der gesamte Gebäudekomplex noch nicht fertig gestellt, weil wir derzeit noch an einem schlüssigem Konzept arbeiten. Die Hofstelle ist auch nicht verlassen. Derzeit werden die Nebengebäude landwirtschaftlich genutzt. Sollten Sie an einer Führung interessiert sein, dann nehmen Sie Kontakt zum Windmühlenhof in Dittmannsdorf auf. Wir sind gern dazu bereit.

Einen Kommentar schreiben

©2019 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich