Landkreis Börde

Schloss Angern (bei Magdeburg)

Angern, Schloss

Angern ist eine Gemeinde im Nordosten des Landkreises Börde. Angern liegt nordöstlich von Magdeburg (ca. 35 km) zwischen Magdeburg und Stendal (ca. 38 km).

Tour anfragen »

Schloss Angern

Bauzeit
18. Jahrhundert, 19. Jahrhundert,
1736, 1843
Baustil
Barock, Historismus
Bauherr
Friedrich August Fiedler
Baumeister/Architekt
Zustand
Das Schloss Angern ist saniert. Der Park ist in einem gepflegten Zustand
Heutige Nutzung
Wohnen
Zugang
Das Schloss Angern kann nicht besichtigt werden.

Beschreibung

Grundriss
Schloss Angern geht auf eine Wasserburg (1341) zurück. Teile des Grabens sind noch vorhanden. Das Schloss ist eine Dreiflügelanlage,
Baukörper
Hauptflügel dreigeschossig, siebenachsig mit flachem dreiachsigen Mittelrisalit, Seitenflügel eingeschossig mit Mezzaningeschoss,
Fassade
Putzfassade, Gliederung durch Gesimse, Fensterrahmungen und zurückhaltende Verdachungen, schlichtes Portal, Rückseite mit Balkon und zweiläufiger Treppe,
Dachform
flach geneigtes Dach,

Weitere Informationen

Park

Dem Schloss schließt sich ein kleiner, gärtnerisch gestalteter Park an.

Personen

Edo von der Schulenburg,
Erzbischöfe von Magdeburg

Touristische Wege

Sehenswertes in Angern

Ev. Kirche

Sonstige Informationen

Schloss Angern, Gemeinde Angern, Landkreis Börde, Postleitzahl 39326

[codepeople-post-map cat=-1]

Stichworte:
, , , , , , , , , ,


Einen Kommentar schreiben

©2019 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich