Artikel

Ist das hier alles Osten?

Die Leipziger Innenstadt vom City-Hochhaus

Neulich war ich mit Gästen auf dem Leipziger City-Hochhaus. Die Damen und Herren kamen aus Bayern. Und wie wir so in 120 m über die Dächer der Stadt schauen, fragt mich ein Gast: „War das hier alles Osten?“. „Ja, Leipzig liegt im Osten“ sagte ich. „Und hattet ihr hier auch eine Mauer drumherum?“. Meine Antwort: „Nein, wir hatten keine Mauer um Leipzig“.

Einige Tage später sprachen mich in der Leipziger Innenstadt zwei Personen an – offensichtlich auch Touristen – die mich fragten, wo denn die Mauer steht. Ich habe ihnen nicht geantwortet.

Tour anfragen »

Es versetzt mich immer wieder in Erstaunen, wie wenig manche Gäste aus den westlichen Bundesländern über den Osten wissen. Woher die Frage, ob das alles Osten ist? Vielleicht, weil der grandiose Blick über die sanierte und bunte Leipziger Innenstadt nicht zum Vorurteil des grauen und dreckigen Ostens passt? Und die Frage nach der Mauer? Da fehlt es offensichtlich an jeglichem Wissen über die letzten 70 Jahre deutscher Geschichte.

Egal, dafür sind Gästeführer ja da – geduldig erklären, warum es so aussieht, wie es aussieht, das mindestens 90% der Vorurteile nicht zutreffen und um wenigstens ein bisschen Umdenken im Kopf in Gang zu setzen.

Autor: Mirko Seidel am 17. Jun 2017 13:03, Rubrik: Artikel, Artikel & Berichte, Stadt Leipzig, Tourismus, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


Einen Kommentar schreiben

©2019 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich