Artikel & Berichte

Museum der Bildenden Künste Leipzig & Eckbebauung (Bildermuseum, Stadt Leipzig)

Museum der bildenden Künste Leipzig, Ansicht Eckbebauung und Museum an der Reichsstraße

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Das Museum der bildenden Künst steht in der nördlichen Innenstadt von Leipzig zwischen Markt und Brühl.

Tour anfragen »

Museum der bildenden Künste Leipzig & Eckbebauung (Bildermuseum)

Bauzeit
21. Jahrhundert,
2004, 2007 (Fertigstellung Fassade), bis 2017 (Fertigstellung Eckbauten)
Baustil
Moderne
Bauherr
Stadt Leipzig
Baumeister/Architekt
Architekten Hufnagel, Pütz, Rafaelian
Zustand
Das Museum der bildenden Künste in Leipzig ist ein Neubau.
Heutige Nutzung
Museum
Zugang
Das Museum der bildenden Künste in Leipzig kann besichtigt werden. Der Durchgang von der Katharinenstraße zur Ritterstraße ist öffentlich (ohne Eintritt) zugänglich.

Beschreibung

Typus/Grundriss
quaderförmiger Baukörper, eingerahmt durch vier separate Eckbauten, passagenartige Durchquerung des Museums
Baukörper
viergeschossig
Fassade
Museum: Stahlbetonbau mit Gussglasfassade,
Eckbauten: Putz, Naturstein- und Werksteinfassaden
Dachform
Flachdach

Weitere Informationen

Umfeld

Das Museum der Bildenden Künste in Leipzig schließt mit seinen vier Eckbauten eine städtebauliche Lücke, die durch Zerstörung im 2. Weltkrieg und unpassende Bebauung nach 1945 entstanden war. Die Eckbauten stellen den Bezug zur umgebenden, meist historischen Bebauung her, der Museumsbau überragt die Eckbauten.

Personen & Geschichte

  • Ludwig Lange (1856 bis 1858 Bau des ersten Museums am Augustusplatz, 1943 zerstört, 1963 abgerissen),
  • Hugo Licht (1883 bis 1886, Erweiterung des alten Bildermuseums),
  • 1954 (Umzug des Bildermuseums in das ehem. Reichsgerichtsgebäude)

Touristische Wege

Durch die Innenstadt von Leipzig führen der Elster-Saale-Radweg, der Erlebnisradweg Via Regia, die Parthe-Mulde-Radroute, die Leipzig – Elbe – Radroute, die Radroute Kohle-Dampf-Licht und der Elsterradweg.

Sehenswertes in Leipzig

Architektur & Kunst in Leipzig

Sonstige Informationen

Museum der Bildenden Künste & Eckbebauung Leipzig, Stadt Leipzig, Postleitzahl 04109
Adresse: Katharinenstraße

Bildergalerie Museum der bildenden Künste & Eckbebauung Leipzig

Quelle:

[codepeople-post-map cat=-1]

Stichworte:
, , , , , , , , , , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 21. Jun 2017 18:42, Rubrik: Artikel & Berichte, Ausstellungen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


Einen Kommentar schreiben

©2021 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich