Artikel

Rathaus Weißenborn (Tor- und Verwaltungshaus Rittergut, bei Chemnitz)

Rathaus Weißenborn

Weißenborn ist eine Gemeinde im Osten des Landkreises Mittelsachsen. Weißenborn liegt an der Freiberger Mulde im Erzgebirge, östlich von Chemnitz (ca. 49 km) zwischen Freiberg (ca. 6 km) und Frauenstein (ca. 13 km).

Tour anfragen »

Rathaus Weißenborn

Bauzeit
18. Jahrhundert, 19. Jahrhundert,
1786, 1824
Baustil
Barock, Klassizismus
Bauherr
Baumeister / Architekt
Zustand
Das Rathaus in Weißenborn ist saniert.
Heutige Nutzung
Verwaltung
Zugang
Das Rathaus in Weißenborn kann im Rahmen seiner Nutzung besichtigt werden.

Beschreibung

Typus/Grundriss
Tor- und Verwaltungshaus des Rittergutes auf rechteckigem Grundriss, integriert in die Wirtschaftsgebäude des Rittergutes
Baukörper
zweigeschossig
Fassade
Putzfassade, korbbogige Durchfahrt, Gaube
Dachform
Satteldach

Weitere Informationen

Umfeld

Das Rathaus in Weißenborn steht am nordöstlichen Rand des Rittergutes nahe der Kirche.

Personen

Touristische Wege

Durch Weißenborn führt der Mulderadweg.

Sehenswertes in Weißenborn

Ev. Pfarrkirche, Rittergut

Sonstige Informationen

Rathaus Weißenborn (Tor- und Verwalterhaus Rittergut), Gemeinde Weißenborn,
Landkreis Mittelsachsen, Postleitzahl 09600

Quelle:
Informationstafel am Gebäude

[codepeople-post-map cat=-1]

Stichworte:
, , , , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 9. Dez 2017 09:23, Rubrik: Artikel, Artikel & Berichte, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


Einen Kommentar schreiben

©2019 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich