Artikel

Wohn- und Handelshaus Katharinenstraße 21 Leipzig (Stadt Leipzig)

Wohn- und Handelshaus Katharinenstraße 21 Leipzig

Leipzig ist eine kreisfreie Großstadt im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Leipzig liegt an der Weißen Elster, der Pleiße und der Parthe. Das Wohn- und Handelshaus Katharinenstraße 21 steht in der Innenstadt von Leipzig nahe dem Brühl neben dem Romanushaus.

Tour anfragen »

Wohn- und Handelshaus Katharinenstraße 21 Leipzig

Bauzeit
16. Jahrhundert, 18. Jahrhundert, 19. Jahrhundert (Veränderung Dach), 20. Jahrhundert
1750 bis 1752, Anfang 1980er Jahre (Einsturz Hinterhaus), 1997 bis 1998 (Wiederaufbau Hinterhaus, neuer Dachstuhl)
Baustil
Renaissance, Barock, Historismus, Moderne
Bauherr
Gottlieb Benedict Zehmisch
Baumeister/Architekt
Friedrich Seltendorff, Johann Gottlob Rühl (1750 bis 1752)
Zustand
Das Wohn- und Handelshaus Katharinenstraße 21 in Leipzig ist saniert.
Heutige Nutzung
Wohnen, Gewerbe, Gastronomie
Zugang
Das Wohn- und Handelshaus Katharinenstraße 21 in Leipzig kann im Rahmen seiner Nutzung teilweise besichtigt werden.

Beschreibung

Typus/Grundriss
Vierflügelbau um einen Hof
Baukörper
fünfgeschossig, ausgebautes Dachgeschoss
Fassade
Putzfassade, Lisenenrahmung, Gesims, reich verzierte Brüstungsfelder mit Rocaillen
Dachform
Satteldach

Weitere Informationen

Umfeld

Das Wohn- und Handelshaus Katharinenstraße 21 steht in der Innenstadt von Leipzig zwischen Markt und Brühl neben dem Romanushaus in Blockrandbebauung.

Personen & Geschichte

Zehmisch war Pelzwarenhändler und bedeutender Kunstmäzen für Leipzig, insbesondere ein Förderer des Leipziger Musik- und Theaterlebens. Um 1780 stattete der Leipziger Künstler und Akademiedirektor Adam Friedrich Oeser den Salon im ersten Obergeschoss mit einem Deckengemälde aus.

Touristische Wege

Durch die Innenstadt von Leipzig führen der Elster-Saale-Radweg, der Erlebnisradweg Via Regia, die Parthe-Mulde-Radroute, die Leipzig-Elbe-Radroute, die Radroute Kohle-Dampf-Licht und der Elsterradweg.

Sehenswertes in Leipzig

Architektur & Kunst in Leipzig

Sonstige Informationen

Wohn- und Handelshaus Katharinenstraße 21 Leipzig, Stadt Leipzig, Postleitzahl 04109

Quelle:
amtliche Denkmalliste des Landesamtes für Denkmalpflege Sachsen bei wikipedia.de
Wolfgang Hoquél: Leipzig Architektur von der Romanik bis zur Gegenwart, Passage-Verlag Leipzig, 2010

Stichworte:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 30. Jun 2020 08:04, Rubrik: Artikel, Artikel & Berichte, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


Einen Kommentar schreiben

©2021 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich