Brunnen & Denkmäler

Margaretenbrunnen Tultewitz (bei Halle/Saale)

Margaretenbrunnen Tultewitz

Tultewitz ist ein Ortsteil der Kreisstadt im Süden des Burgenlandkreises. Tultewitz liegt südlich von Halle/Saale (ca. 71 km) zwischen Naumburg (ca. 13 km) und Jena (ca. 25 km).

Tour anfragen »

Margaretenbrunnen Tultewitz

Bauzeit
20. Jahrhundert
1902
Baustil
Jugendstil
Bauherr
Künstler/Architekt
Zustand
Der Margaretenbrunnen in Tultewitz ist saniert.
Zugang
Der Margaretenbrunnen in Tultewitz kann besichtigt werden.

Beschreibung

Typus/Grundriss
halbrundes Brunnenbecken mit Brunnensäule und segmentbogigen Seitenteilen, Löwenkopf als Wasserauslass, neben dem Becken Sitzbänke mit Lehne
Material
Sandstein
Inschrift

Margaretenbrunnen 1902

Weitere Informationen

Umfeld

Der Margaretenbrunnen steht in der Ortsmitte von Tultewitz.

Personen & Geschichte

Touristische Wege

Durch Tultewitz führen keine überregionalen Rad- und Wanderwege. Der Saaleradweg ist in Saaleck nach ca. 3 km erreichbar.

Sehenswertes in Tultewitz

Ev. Kirche

Sonstige Informationen

Margaretenbrunnen Tultewitz, Stadt Naumburg, Burgenlandkreis,
Postleitzahl 06628

[codepeople-post-map cat=-1]

Stichworte:
, , , , ,


Einen Kommentar schreiben

©2018 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich