Kirchen

Ev. Pfarrkirche St. Peter und Paul Oberweimar (Stadt Weimar)

Oberweimar, Ev. Pfarrkirche St. Peter und Paul

Oberweimar ist ein Ortsteil der kreisfreien Stadt Weimar in der Mitte des Freistaats Thüringen. Oberweimar liegt im südöstlichen Stadtgebiet von Weimar an der Ilm, ca. 2 km entfernt vom Zentrum von Weimar.

Tour anfragen »

Ev. Pfarrkirche St. Peter und Paul Oberweimar

Bauzeit
13. Jahrhundert, 14. Jahrhundert, 16. Jahrhundert,
18. Jahrhundert, 19. Jahrhundert,
1247 (Bauablass), 1281 (Weihe), 1361 (Vollendung),
1516 bis 1518 (Erhöhung oder Neubau des Turms),
1733 (Umgestaltung, Mansarddach, Ausstattung),
1898 bis 1900 (Renovierung)
Baustil
Romanik, Gotik, Barock, Historismus
Baumeister / Architekt
Johann Adolf Richter (1733)
Zustand
Die Ev. Pfarrkirche in Oberweimar ist saniert.
Heutige Nutzung
sakral
Zugang
Die Ev. Pfarrkirche in Oberweimar kann nicht besichtigt werden.

Beschreibung

Typus
Die Ev. Pfarrkirche in Oberweimar ist eine Saalkirche.
Baukörper
Hausteinbau, dreiseitig geschlossener Chor, Westturm mit Walmdach über einen Bach gebaut, Saal mit Mansarddach, Strebepfeiler, spitzbogige Fenster, Südportal mit Wimpergfeld, Tympanon
Innenraum
Holztonne, zweigeschossige Empore, Glasfenster, Kanzelaltar, Flügelaltar
Grabmale
Grabplatte Friedrich von Orlamünde und Frau (1365),
Grabmal Johann Herzog von Sachsen, Landgraf von Thüringen (1516),
Grabmal Dorothea Susanne geb. Pfalzgräfin bei Rhein

Weitere Informationen

Umfeld

Die Ev. Pfarrkirche in Oberweimar steht auf dem Gelände des ehemaligen Klosters.

Personen

Grafen von Orlamünde (Bauherren vor 1361)

Touristische Wege

Durch Oberweimar führt der Ilmradweg.

Sehenswertes in Oberweimar

Kammergut

Sonstige Informationen

Ev. Pfarrkirche Oberweimar, Stadt Weimar, Postleitzahl 99425

Bildergalerie Ev. Pfarrkirche St. Peter und Paul Oberweimar

Quelle:
Georg Dehio, Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, Thüringen, Deutscher Kunstverlag München Berlin, 2003,

[codepeople-post-map cat=-1]

Stichworte:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 2. Nov 2016 09:16, Rubrik: Kirchen, Stadt Weimar, Thüringen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


Einen Kommentar schreiben

©2019 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich