Kirchen

Wermsdorf, Kirche der Wüstung Nennewitz (bei Leipzig)

Wermsdorf, Wüstung Nennewitz, Kirche

Wermsdorf ist eine Gemeinde im Süden des Landkreises Nordsachsen. Wermsdorf liegt östlich von Leipzig (ca. 46 km) zwischen Grimma (ca. 19 km) und Oschatz (ca. 14 km). Die Wüstung Nennewitz liegt nordwestlich von Wermsdorf am westlichen Rand des Wermsdorfer Waldes, ca. 4 km östlich von Sachsendorf.

Tour anfragen »

Wüste Kirche Nennewitz (bei Wermsdorf)

Bauzeit
13. Jahrhundert,
1220
Baustil
Romanik
Baumeister / Architekt
Zustand
Die Kirche in der Wüstung Nennewitz ist eine gesicherte Ruine.
Heutige Nutzung
Freilichtmuseum
Zugang
Das Gelände der Wüstung Nennewitz mit der wüsten Kirche kann besichtigt werden.

Beschreibung

Typus
Die Kirche der Wüstung Nennewitz war eine kleine romanische Saalkirche.
Baukörper
Bruchsteinbau, eingezogener Chor, Apsis
Innenraum
Grabmale

Weitere Informationen

Umfeld

Die Kirche von Nennewitz ist Teil eines archäologischen Freilichtmuseums.

Personen

Touristische Wege

Durch Nennewitz führen keine überregionalen Rad- und Wanderwege.

Sehenswertes in der Wüstung Nennewitz

Burg, Gräberfeld

Sonstige Informationen

Kirche der Wüstung Nennewitz, Gemeinde Wermsdorf, Landkreis Nordsachsen,
Postleitzahl 04779

Bildergalerie wüste Kirche Nennewitz

Quelle:
Informationstafel am Gebäude/Objekt

Stichworte:
, , , , , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 17. Dez 2014 13:24, Rubrik: Kirchen, Landkreis Nordsachsen, Sachsen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


Einen Kommentar schreiben

©2021 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich