Landkreis Harz

Harzgerode, Jagdhof Wilhelmshof (bei Magdeburg)

Harzgerode, Jagdhof Wilhelmshof

Harzgerode ist eine Kleinstadt im Süden des Landkreises Harz. Harzgerode liegt im Harz, südwestlich von Magdeburg (ca. 77 km), südlich von Quedlinburg (ca. 20 km). Der Jagdhof Wilhelmshof liegt ca. 3 km nordöstlich von Harzgerode über dem Selketal.

Tour anfragen »

Jagdhof Wilhelmshof Harzgerode

Bauzeit
17. Jahrhundert,
1682
Baustil
Barock
Bauherr
Fürst Wilhelm von Anhalt
Baumeister/Architekt
Zustand
Der Jagdhof Wilhelmshof bei Harzgerode ist saniert.
Heutige Nutzung
Verwaltung
Zugang
Der Jagdhof Wilhelmshof bei Harzgerode ist nicht öffentlich zugänglich.

Beschreibung

Grundriss
Jagdhaus auf langrechteckigem Grundriss, davor Torhaus mit Nebengebäuden,
Baukörper
Jagdhaus: zweigeschossig
Torhaus: eingeschossig
Fassade
Jagdhaus: verputzter Fachwerkbau,
Torhaus: Fachwerk und Holzverschalung,
Dachform
Jagdhaus: Walmdach
Torhaus: Satteldach

Weitere Informationen

Park

nicht vorhanden

Personen

Touristische Wege

Unterhalb des Jagdhofes Wilhelmshof verläuft der Selketalstieg.

Sehenswertes in Harzgerode

Ev. Stadtkirche St. Marien, Schloss, Rathaus, Erichsburg, Burg Anhalt, wüste Kirche Dorf Anhalt

Sonstige Informationen

Jagdhof Wilhelmshof, Stadt Harzgerode, Landkreis Harz, Postleitzahl 06493

[codepeople-post-map cat=-1]

Stichworte:
, , , , , , , ,


Einen Kommentar schreiben

©2019 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich