Saale-Holzland-Kreis

Kammergut Thalbürgel (bei Jena)

Kammergut Thalbürgel, Zinsspeicher

Thalbürgel ist ein Ortsteil der Stadt Bürgel im Nordwesten des Saale-Holzland-Kreises. Thalbürgel liegt östlich von Jena (ca. 13 km) zwischen Jena und Eisenberg (ca. 13 km).

Tour anfragen »

Kammergut Thalbürgel

Bauzeit
14. Jahrhundert, 19. Jahrhundert,
um 1350 (Zinsspeicher)
Baustil
Gotik, Historismus
Bauherr
Baumeister/Architekt
Zustand
Die Gebäude des Kammergutes Thalbürgel sind saniert.
Heutige Nutzung
Wohnen, Museum
Zugang
Das Gelände des Kammergutes Thalbürgel ist öffentlich zugänglich. Der Zinsspeicher kann besichtigt werden.

Beschreibung

Grundriss
westlich der ehem. Klosterkirche liegender, offener Wirtschaftshof auf etwa rechteckigem Grundriss
Baukörper
ein- und zweigeschossig
Fassade
Zinsspeicher und Scheune: Bruchsteinmauerwerk,
sonstige Gebäude: Putzfassade
Dachform
Satteldach

Weitere Informationen

Park

nicht vorhanden

Personen

Kurfürst Johann von Sachsen (Einziehung des Klosterbesitzes 1525)

Touristische Wege

Sehenswertes in Thalbürgel

Ev. Kirche (Klosterkirche)

Sonstige Informationen

Kammergut Thalbürgel, Stadt Bürgel, Saale-Holzland-Kreis, Postleitzahl 07616

Quelle:
Georg Dehio, Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, Thüringen, Deutscher Kunstverlag München Berlin, 2003,

[codepeople-post-map cat=-1]

Stichworte:
, , , , , , , , ,


Einen Kommentar schreiben

©2019 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich