Kirchen

Ev. Kirche St. Georg Thalbürgel (ehem. Benediktiner-Klosterkirche, bei Jena)

Thalbürgel, Ev. Pfarrkirche St. Georg (ehem. Benediktiner-Klosterkirche)

Thalbürgel ist ein Ortsteil der Stadt Bürgel im Nordwesten des Saale-Holzland-Kreises. Thalbürgel liegt östlich von Jena (ca. 13 km) zwischen Jena und Eisenberg (ca. 13 km).

Tour anfragen »

Ev. Kirche St. Georg Thalbürgel (Klosterkirche)

Bauzeit
12. Jahrhundert, Anfang 13. Jahrhundert,
15. Jahrhundert (Chorpolygon), 19. Jahrhundert,
1142 (Baubeginn), 1863 bis 1890 (Restaurierung Mittelschiff, Wiederaufbau Seitenschiffe und Vorhalle)
Baustil
Romanik, Gotik, Historismus
Baumeister / Architekt
Karl Spittel (1863 bis 1890)
Zustand
Die Ev. Kirche in Thalbürgel ist saniert.
Heutige Nutzung
Museum
Zugang
Die Ev. Kirche in Thalbürgel kann besichtigt werden.

Beschreibung

Typus
Die Ev. Kirche in Thalbürgel ist eine dreischiffige, kreuzförmige Pfeilerbasilika.
Baukörper
Großquadermauerwerk, Staffelchor, Türme an der Ostseite, dreischiffige Westvorhalle, fünfseitiges Chorpolygon mit Unterkirche, Südturm mit oktogonalem Fachwerkaufsatz mit Zwiebelhaube und Laterne
Innenraum
Lettner, Teile des Chorgestühls, Taufstein, Vesperbild, Kruzifix
Grabmale

Weitere Informationen

Umfeld

Die Ev. Kirche in Thalbürgel steht auf dem Gelände des ehem. Klosters.

Personen

Heinrich von Groitzsch und Berta von Schwarzburg (Gründung des Klosters 1133)

Touristische Wege

Sehenswertes in Thalbürgel

Kammergut

Sonstige Informationen

Ev. Kirche St. Georg (Benediktiner-Klosterkirche), Stadt Bürgel,
Saale-Holzland-Kreis, Postleitzahl 07616

Bildergalerie Ev. Pfarrkirche St. Georg Thalbürgel

Quelle:
Georg Dehio, Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, Thüringen, Deutscher Kunstverlag München Berlin, 2003,

[codepeople-post-map cat=-1]

Stichworte:
, , , , , , , , , , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 6. Nov 2016 10:05, Rubrik: Kirchen, Saale-Holzland-Kreis, Thüringen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


2 Reaktionen zu “Ev. Kirche St. Georg Thalbürgel (ehem. Benediktiner-Klosterkirche, bei Jena)”

  1. Wilhelm Kindel schreibt

    Ich habe als Gast-Organist 1960 in Thalbürgel (u.Bürgel) bei Pfr. Hoffmann die Konfirmationen bespielt.
    Ich hätte sehr gern ein Foto der damaligen Orgel.
    Wilhelm Kindel
    Potsdamer Str. 1
    14776 Brandenburg a.d.Havel

    gerne gegen Rechnung

  2. Mirko Seidel schreibt

    BItte wenden Sie sich mit Ihrer Anfrage direkt an die Klosterkirche in Thalbürgel

Einen Kommentar schreiben

©2019 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich