Landkreis Mittelsachsen

Rittergut Oberreinsberg (bei Chemnitz)

Schloss Reinsberg

Oberreinsberg ist ein Ortsteil der Gemeinde Reinsberg im Osten des Landkreises Mittelsachsen. Oberreinsberg liegt nordöstlich Chemnitz (ca. 50 km) zwischen Nossen (ca. 11km) und Freiberg (ca. 14 km).

Tour anfragen »

Rittergut Oberreinsberg

Bauzeit
14. Jahrhundert (Rundturm), 15. Jahrhundert/16. Jahrhundert,
Anfang 16. Jahrhundert (Kapelle), 17. Jahrhundert,
18. Jahrhundert, 19. Jahrhundert,
um 1500, 1540, nach 1632, 1648 (u.a. Nordflügel, umfassende Erneuerung), 1670 (Wendelstein, Innentor), 1824 (Südflügel)
Baustil
Gotik, Renaissance, Barock, Klassizismus, Historismus
Bauherr
Baumeister/Architekt
Zustand
Das Schloss des Rittergutes Reinsberg ist in einem guten bis schadhaften Zustand. Ein Wirtschaftsgebäude ist saniert, die meisten in einem schadhaften bis ruinösen Zustand.
Heutige Nutzung
Schloss: Leerstand,
Wirtschaftsgebäude: Wohnen, Leerstand
Zugang
Der Wirtschaftshof des Rittergutes Oberreinsberg ist zugänglich. Das Schloss kann nicht besichtigt werden.

Beschreibung

Grundriss
auf einem Bergsporn oberhalb der Bobritzsch gelegenes Schloss auf unregelmäßigem Grundriss, aus einer Burg entstanden, östlich davon der Wirtschaftshof als regelmäßiger, geschlossener Rechteckhof
Baukörper
Schloss: zwei- bis dreigeschossig
Wirtschaftsgebäude: ein- und zweigeschossig
Fassade
Schloss: verputzter Hau- und Bruchsteinbau, Rundturm mit Renaissanceportal, erkerartige, achteckige Kapelle,
Wirtschaftsgebäude: Putz- und Bruchsteinfassade
Dachform
Satteldach

Weitere Informationen

Park

Der Hang unterhalb des Schlosses war wohl als Park gestaltet.

Personen & Geschichte

  • Familie von Reinsberg (Rittersitz, 1197),
  • Familie von Schönberg (Besitzer ab 14. Jahrhundert, 1411 genannt),
  • Teilung in Ober- und Niederreinsberg (1572)

Touristische Wege

Durch Oberreinsberg führen keine überregionalen Rad- und Wanderwege. Der Mulderadweg und der Muldewanderweg sind nordwestlich von Oberreinsberg nach ca. 1 km erreichbar.

Sehenswertes in Oberreinsberg

Ev. Pfarrkirche

Sonstige Informationen

Rittergut Oberreinsberg, Gemeinde Reinsberg, Landkreis Mittelsachsen,
Postleitzahl 09629

Bildergalerie Rittergut Reinsberg

Quelle:
Georg Dehio, Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, Sachsen II, Regierungsbezirke Leipzig und Chemnitz, Deutscher Kunstverlag München Berlin, 1998,

[codepeople-post-map cat=-1]

Stichworte:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Einen Kommentar schreiben

©2019 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich