Erzgebirgskreis

Rittergut Porschendorf Schlößchen (bei Chemnitz)

Schlößchen, Rittergut Porschendorf, Turmhaus

Schlößchen ist ein Ortsteil der Gemeinde Amtsberg im Norden des Erzgebirgskreises. Schlößchen liegt im Erzgebirge, südöstlich von Chemnitz (ca. 17 km) zwischen Chemnitz und Marienberg (ca. 18 km).

Tour anfragen »

Rittergut Porschendorf Schlößchen

Bauzeit
2. Hälfte 16. Jahrhundert
Baustil
Renaissance
Bauherr
Baumeister/Architekt
Zustand
Das Herrenhaus des Rittergutes in Schlößchen wurde abgerissen. Von der Gutsanlage sind noch drei Gebäude erhalten, darunter das Turmhaus. Die Gebäude sind saniert bzw. in einem guten Zustand.
Heutige Nutzung
Sozialeinrichtung, Wohnen
Zugang
Das Gelände des Rittergutes in Schlößchen ist zugänglich. Das Turmhaus kann besichtigt werden.

Beschreibung

Grundriss
einst große, offene, regelmäßige Rechteckanlage, durch den Abbruch des Herrenhauses und weiterer Wirtschaftsgebäude nicht mehr vollständig erhalten,
Baukörper
eingeschossig
Fassade
Turmhaus: Putzfassade mit Renaissancegewänden, vorgestellter achteckiger Treppenturm,
Wirtschaftsgebäude: Putzfassaden
Dachform
Turmhaus: Mansardwalmdach, Turm mit Welscher Haube,
Wirtschaftsgebäude: Mansarddach und Krüppelwalmdach

Weitere Informationen

Park

Ob am Rittergut in Schlößchen ein Park vorhanden war, lässt sich nicht mehr feststellen, ist aber zu vermuten.

Personen

  • bis in das 16. Jahrhundert Vorwerk des Schlosses Wildeck in Zschopau (Gut Porschendorf),
  • Cornelius von Rüxleben (Ersterwähnung und Belehnung durch Kurfürst August von Sachsen, 1560),
  • Karl Franz Anton Philipp von Rüxleben (Besitzer ab um 1926 bis 1945, Enteignung),
  • Kindergarten und Kinderhort (bis 1997)

Quelle:https://www.treff-lebensbaum.de/unser-schloesschen

Touristische Wege

Durch Schlösschen führen keine überregionalen Rad- und Wanderwege. Der Zschopauradweg ist in Willischthal nach ca. 2 km erreichbar.

Sehenswertes in Schlösschen

Sonstige Informationen

Rittergut Porschendorf Schlößchen, Gemeinde Amtsberg, Erzgebirgskreis,
Postleitzahl 09439

Bildergalerie Rittergut Porschendorf

[codepeople-post-map cat=-1]

Stichworte:
, , , , , , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 19. Jul 2014 18:19, Rubrik: Erzgebirgskreis, Sachsen, Schlösser & Herrenhäuser, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


2 Reaktionen zu “Rittergut Porschendorf Schlößchen (bei Chemnitz)”

  1. Steffi Hübl schreibt

    Das Turmhaus kann besichtigt werden: werktags zwischen 9 und 18 Uhr und zu den Tagen des offenen Denkmals.
    Am besten vorher anmelden.
    weitere auch historische Infos siehe Webseite

    Der Verein Generationenhaus Lebensbaum e.V.
    Vorstand Steffi Hübl

  2. Mirko Seidel schreibt

    Danke für den Hinweis

Einen Kommentar schreiben

©2019 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich