Landkreis Leipzig

Rittergut Machern (bei Leipzig)

Schloss Machern

Machern ist eine Gemeinde im Norden des Landkreises Leipzig. Machern liegt östlich von Leipzig (ca. 19 km) zwischen Leipzig und Wurzen (ca. 8 km).

Tour anfragen »

Rittergut Machern

Bauzeit
16. Jahrhundert, 18. Jahrhundert
1566, 1711 bis 1733, um 1765
Baustil
Renaissance, Barock
Bauherr
Herren von Lindenau
Baumeister/Architekt
Zustand
Das Schloss in Machern und die Wirtschaftsgebäude sind saniert. Der Park ist in einem gepflegten Zustand.
Heutige Nutzung
Schloss:Gaststätte,
Wirtschaftsgebäude: Gastronomie, Verwaltung, Wohnen
Zugang
Das Gelände des Rittergutes in Machern und der Park sind öffentlich zugänglich. Das Schloss kann im Rahmen seiner Nutzung besichtigt werden.

Beschreibung

Grundriss
Die ursprüngliche Wasserburg aus der 2. Hälfte des 16. Jahrhunderts wurde zu einem zweiflügeligen Renaissanceschloss umgebaut. Nach Zerstörungen im 30jährigen Krieg erfolgte der Umbau zu einer dreiflügeligen Barockanlage. Vor dem Schloss befindet sich der Wirtschaftshof.
Baukörper
Schloss: zweigeschossig, Altan mit geschweifter Haube auf der Südseite, Treppenturm
Fassade
Putzfassade, Hauptportal mit Freitreppe,
Dachform
Mansardwalmdach mit stehenden Gauben

Weitere Informationen

Park

Großzügiger englischer Landschaftspark, seit 1760 angelegt, Hauptphase 1782 bis 1799, im Park Mausoleum, gotische Ritterburg, Tempel der Hygieia, Agnestempel

Personen & Geschichte

  • Johannes de Macheryne (von Machern, als Herrensitz erwähnt, 1324),
  • Albrecht von Lindenau (Belehnung durch Kurfürstinwitwe Katharina von Sachsen, 1430),
  • als Rittersitz erwähnt (1445/47),
  • Familie von Lindenau (Besitzer ab 1430),
  • Heinrich von Lindenau und sein Bruder (Belehnung durch Kurfürst Friedrich II. von Sachsen, 1453),
  • Hans von Lindenow zu Macheryn (erwähnt 1465),
  • als Rittergut erwähnt (1498, 1764, 1858, 1875),
  • Heinrich Gottlob von Lindenau (Park 1760),
  • Carl Heinrich August von Lindenau (Park 1782 bis 1799),
  • König Friedrich Wilhelm II. von Preußen (Besuch 1792),
  • im Besitz der Familie von Lindenau (bis 1802),
  • Anna von Wylich (Besitzerin 1802 bis 1806),
  • Wolfgang Schnetger (Kauf 1806, Besitzer noch 1855),

Touristische Wege

Durch Machern führen die Leipzig-Elbe-Radroute und der Erlebnisradweg Via Regia.

Sehenswertes in Machern

Ev. St. Nikolaikirche

Sonstige Informationen

Schloss Machern, Gemeinde Machern, Landkreis Leipzig, Postleitzahl 04827

Historische Ansicht des Schlosses Machern 1854

Quelle:
Georg Dehio, Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, Sachsen II, Regierungsbezirke Leipzig und Chemnitz, Deutscher Kunstverlag München Berlin, 1998,
G.A. Poenicke, Album der Rittergüter und Schlösser des Königreichs Sachsen, Section I. Leipziger Kreis, Leipzig, 1854,
Digitales historisches Ortsverzeichnis von Sachsen, www.isgv.de
Lutz Heydieck: Der Landkreis Leipzig Historischer Führer, Sax-Verlag Beucha Markkleeberg, 2014

[codepeople-post-map cat=-1]

Stichworte:
, , , , , , , , , , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 22. Sep 2013 10:14, Rubrik: Landkreis Leipzig, Sachsen, Schlösser & Herrenhäuser, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


Einen Kommentar schreiben

©2019 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich