Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Schloss Reichstädt (bei Dresden)

Reichstädt, Schloss

Reichstädt ist ein Ortsteil der Stadt Dippoldiswalde im Westen des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Reichstädt liegt im Erzgebirge, südwestlich von Dresden (ca. 25 km) zwischen Dippoldiswalde (ca. 4 km) und Schmiedeberg (ca. 10 km).

Tour anfragen »

Schloss Reichstädt

Bauzeit
16. Jahrhundert, 18. Jahrhundert,
um 1535, 1765
Baustil
Renaissance, Barock
Bauherr
Baumeister/Architekt
Zustand
Das Schloss in Reichstädt ist größtenteils saniert. Der Park ist in einem gepflegten Zustand.
Heutige Nutzung
Wohnen
Zugang
Der Park ist öffentlich zugänglich, das Schloss in Reichtsädt kann nicht besichtigt werden.

Beschreibung

Grundriss
vierflügelige Anlage um einen quadratischen Hof, nach Süden geöffnet,
Baukörper
Hauptbau, dreigeschossig, ansonsten zweigeschossig,
Fassade
Putzfassade, Nordflügel mit dreiachsigem Mittelrisalit und zweiläufiger, geschwungener Treppe, aufwändige Fenstergestaltung,
Dachform
Walmdach

Weitere Informationen

Park

Dem Schloss schließt sich ein Landschaftspark an.

Personen

Familie von Maltitz,
Familie von Schönberg

Touristische Wege

Sehenswertes in Reichstädt

Ev. Pfarrkirche,

Sonstige Informationen

Schloss Reichstädt, Stadt Dippoldiswalde, Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Postleitzahl 01744

Bildergalerie Schloss und Park Reichstädt

[codepeople-post-map cat=-1]

Stichworte:
, , , , , , , , , , , ,


Einen Kommentar schreiben

©2020 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich