Persönlichkeiten

Leipziger Persönlichkeiten – Ernst Wilhelm Pinkert

Ernst Pinkert um 1906

Ernst Pinkert um 1906

Ernst Wilhelm Pinkert wurde am 5. Februar 1844 in Hirschfelde bei Zittau geboren und war Gastwirt und Gründer des Leipziger Zoos.

Pinkert wurde als Sohn eines Häuslers und Tagarbeiters geboren. Seine späteren Ambitionen als Gastwirt erwarb er sich wohl bei seinem Paten Carl Gottlieb Seifert, der am Hirschfelder Marktplatz den Gasthof Zum Hirsch betrieb.

1863 zog Ernst Pinkert nach Leipzig und pachtete 1873 die Gaststätte Zum „Pfaffendorfer Hof“. Um mehr Gäste anzulocken, begann er 1876 mit seinem Partner, dem Hamburger Tierhändler Carl Hagenbeck, mit der Ausstellung exotischer Tiere. Auf einer Fläche von ca. einem Hektar eröffnete Pinkert am 9. Juni 1878 als Privatunternehmen seinen Pfaffendorfer Tierpark, den 23. Zoo in Europa.

Tour anfragen »

Der schnell wachsende Zoo wurde 1899 in eine Aktiengesellschaft umgewandelt, zu deren Vorstand und Direktor Ernst Pinkert war. Bis zum Ersten Weltkrieg entstanden das Verwaltungsgebäude, der Zooeingang, das Gesellschaftshaus mit Restaurant, der Konzertgarten, das Affenhaus und das Neue Raubtierhaus. Schon unter Pinkerts Leitung entwickelte sich der Leipziger Zoo von einem kleinen Privatunternehmen zu einer international beachteten Wissenschafts- und Forschungsstätte.

Pinkert und Hagenbeck veranstalteten auch sogenannte Völkerschauen, bei denen im Zoo Menschen fremder Völker ausgestellt. Zwischen Raubtierhaus und Robbenbecken wurde eine „Völkerwiese“ eingerichtet. Später ließ Pinkert eine mit Urwaldkulisse ausgestattete „Völkerbühne“ errichten.

Ernst Pinkert starb 1909 in Leipzig. Sein Grab befindet sich auf dem Nordfriedhof an der Berliner Straße.

Mehr Leipziger Persönlichkeiten.

Quellen: www.wikipedia.de, https://de.wikipedia.org/wiki/Ernst_Pinkert#/media/File:ErnstPinkert.jpg

Stichworte:
, , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 10. Nov 2019 08:46, Rubrik: Persönlichkeiten, Stadt Leipzig, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


Einen Kommentar schreiben

©2019 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich