Artikel & Berichte

Hereinspaziert und Manege frei – Playmobil-Sonderausstellung auf der Burg Scharfenstein

Burg Scharfenstein im Erzgebirge

Burg Scharfenstein im Erzgebirge

Das Museum auf der Burg Scharfenstein im Erzgebirge erzählt in einer Sonderaustellung vom 4. März 2017 bis zum 4. März 2018 Zirkusgeschichte(n) – anhand von Playmobil.

Waghalsige Artistik, verblüffende Magie, prachtvolle Kostüme und die faszinierende Geschichte des Zirkus im Mini-Format stehen auf dem Programm. Mehrere Manegen warten darauf, die Zuschauer zu verzaubern, ein Kassenhäuschen reiht sich an das nächste, es regnet Konfetti.

Tour anfragen »

Auch Themen, wie mittelalterliche Ritter und Gaukler, Circus Roncalli, Magie und Illusionen, Reit- und Dressurkunst, Circus unter Wasser, Dumbo der fliegende Elefant und weltberühmte Clowns, bilden eine kulturgeschichtliche Reise durch die Wunderwelt Zirkus und warten darauf, entdeckt zu werden.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des Museums Burg Scharfenstein.

Stichworte:
, , , ,

Autor: Mirko Seidel am 16. Mrz 2017 15:10, Rubrik: Artikel & Berichte, Ausstellungen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


Einen Kommentar schreiben

©2021 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich