Brunnen & Denkmäler

Bronzeplastik „Kampf und Sieg der Arbeiterklasse“ Chemnitz (Stadt Chemnitz)

Plastik "Kampf und Sieg der Arbeiterklasse" Chemnitz

Chemnitz ist eine Großstadt im Südwestendes Freistaats Sachsen. Chemnitz liegt am gleichnamigen Fluss am Nordrand des Erzgebirges, südöstlich von Leipzig (ca. 87 km) und südwestlich von Dresden (ca. 80 km).

Tour anfragen »

Bronzeplastik „Kampf und Sieg der Arbeiterklasse“ Chemnitz

Bauzeit
20. Jahrhundert
1977
Kunststil
Moderne
Auftraggeber
Künstler
Johannes Belz
Zustand
Die Bronzeplastik „Kampf und Sieg der Arbeiterklasse“ in Chemnitz ist saniert.
Zugang
Die Bronzeplastik „Kampf und Sieg der Arbeiterklasse“ in Chemnitz kann besichtigt werden.

Beschreibung

Typus
reliefartige Plastik mit Figurengruppen
Material
Bronze
Inschrift

Weitere Informationen

Umfeld

Die Bronzeplastik „Kampf und Sieg der Arbeiterklasse“ in Chemnitz steht an der Kreuzung Bahnhofstraße / Brückenstraße vor einer Hauswand.

Personen & Geschichte

Touristische Wege

Durch Chemnitz führen der Sächsische Jakobsweg an der Frankenstraße, die Deutschland-Radroute 4, die Sächsische Städteroute und der Chemnitztalradweg.

Sehenswertes in Chemnitz

Architektur & Baukunst in Chemnitz

Sonstige Informationen

Bronzeplastik „Kampf und Sieg der Arbeiterklasse“ Chemnitz, Stadt Chemnitz,
Postleitzahl 09111

Quelle: www.stadtbibliothek-chemnitz.de

Stichworte:
, , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 8. Dez 2018 10:03, Rubrik: Brunnen & Denkmäler, Sachsen, Stadt Chemnitz, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


Einen Kommentar schreiben

©2018 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich