Landkreis Nordsachsen

Domänengut Packisch (bei Leipzig)

Domänengut Packisch, Herrenhaus

Packisch ist ein Ortsteil der Gemeinde Arzberg im Osten des Landkreises Nordsachsen. Packisch liegt im ostelbischen Teil des Landkreises, nordöstlich von Leipzig (ca. 70 km) zwischen Torgau (ca. 16 km) und Mühlberg/Elbe (ca. 12 km).

Tour anfragen »

Domänengut Packisch

Bauzeit
19. Jahrhundert, 20. Jahrhundert
1899, nach 1945
Baustil
Historismus
Bauherr
Familie Lücke
Baumeister/Architekt
Zustand
Das Verwalterwohnhaus des Domänengutes in Packisch ist in einem schadhaften Zustand. Die Wirtschaftsgebäude sind in einem guten bis schadhaften Zustand.
Heutige Nutzung
Leerstand
Zugang
Das Gelände des Domänengutes Packisch ist nicht zugänglich. Das Verwalterwohnhaus kann nicht besichtigt werden.

Beschreibung

Grundriss
sehr großer, unregelmäßiger Gutshof, bestehend aus einem quadratischen westlichen teil und einem östlich anschließendem rechteckigen Dreiseitenhof, nördlich davon das in einem Landschaftspark stehende Verwalterwohnhaus, westlich davon ein nach 1945 erbautes Gebäude, zwei Torhäuser
Baukörper
Wohnhaus: zweigeschossig,
Wirtschaftsgebäude: ein- und zweigeschossig
Fassade
Wohnhaus: Klinkerfassade mit geputzten Flächen,
Wirtschaftsgebäude: Klinkerfassade, nach 1945 erbautes Gebäude Putzfassade
Dachform
Wohnhaus: Walmdach,
Wirtschaftsgebäude: Satteldach, Flachdach

Weitere Informationen

Park

Am Domänengut in Packisch befand sich ein Landschaftspark, der verwildert ist.

Personen & Geschichte

  • Vorwerk des Zisterzienserinnenklosters Mühlberg bis zur Säkularisierung,
  • Friedrich von Seydewitz (Besitzer bis 1570, Tausch mit dem Kurfürsten gegen Pülswerda),
  • Bildung einer eigenen Grundherrschaft ist nicht sicher, zusammen mit Vorwerk Borschütz und Schwetitz ein gemeinschaftlich geführtes Kammergut,
  • Familie Lücke (spätes 19. Jahrhundert bis 1945 Verwalter des Domänengutes, Enteignung)

Touristische Wege

Durch Packisch führen keine überregionalen Rad- und Wanderwege. Der Radwanderweg Ostelbien ist südlich von Packisch nach ca. 1 km erreichbar.

Sehenswertes in Packisch

Sonstige Informationen

Domänengut Packisch, Gemeinde Arzberg, Landkreis Nordsachsen,
Postleitzahl 04886

Bildergalerie Domänengut Packisch

Quelle:
Manfred Wilde: Die Ritter- und Freigüter in Nordsachsen, C.A. Starke Verlag, Limburg, 1997

[codepeople-post-map cat=-1]

Stichworte:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Eine Reaktion zu “Domänengut Packisch (bei Leipzig)”

  1. Hans-Werner Eichhorn schreibt

    War von 1962 bis 1965 in dem „Herrenhaus“ als Schäferlehrling „untergebracht“.Das Haus ist mir in guter Erinnerung.Hoffentlich findet sich jemand,der investiert.Den dazugehörigen Park konnte man damals nur noch erahnen. Schade wenn ein kleines Stück Kulturgut und Heimatgeschichte verloren ginge.

Einen Kommentar schreiben

©2019 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich