Erzgebirgskreis

Forchheim, Rittergut Niederforchheim (bei Chemnitz)

Forchheim, Rittergut Niederforchheim

Forchheim ist ein Ortsteil der Stadt Pockau-Lengefeld im Nordosten des Erzgebirgskreises. Forchheim liegt im Erzgebirge, südöstlich von Chemnitz (ca. 38 km) zwischen Freiberg (ca. 23 km) und Marienberg (ca. 15 km).

Tour anfragen »

Forchheim, Rittergut Niederforchheim

Bauzeit
16. Jahrhundert, 19. Jahrhundert,
1558, um 1850, nach 1883
Baustil
Renaissance, Historismus,
Bauherr
Christoph von Berbisdorf (1558),
Arthur von Herder (nach 1883),
Baumeister/Architekt
Zustand
Das Herrenhaus des Rittergutes in Niederforchheim ist saniert. Der Park ist gepflegt.
Heutige Nutzung
Wohnen
Zugang
Das Gelände des Rittergutes Niederforchheim ist teilweise zugänglich. Das Herrenhaus kann nicht besichtigt werden.

Beschreibung

Grundriss
Durch den Abbruch der meisten Wirtschaftsgebäude ist der Grundriss des Rittergutes Niederforchheim nicht mehr erkennbar. Das Herrenhaus steht frei am Rand des Landschaftsparks.
Baukörper
zweigeschossig, Treppenturm um 1850 erhöht, neogotischer Anbau nach 1883,
Fassade
Putzfassade, Renaissancefenstergewände, neogotischer Aufbau auf dem alten Treppenturm, neogotischer Treppenturm, Giebel mit Schaftteilung,
Dachform
Satteldach, alter Treppentrum mit Balkon, neuer Treppenturm mit Kegelhelm,

Weitere Informationen

Park

Das Herrenhaus steht in einem großzügigen Landschaftspark.

Personen

Familie von Berbisdorf (Besitzer bis 1762),
Christian Friedrich Hedrich (Besitzer ab 1762 bis 1818),
Gustav Heinrich Freiherr von Biedermann (Besitzer 1818 bis 1882),
Wilhelm von Herder (Besitzer Kauf 1882),
Arthur von Herder (Besitzer 1882 bis 1909),
Wolf Gottfried von Herder (Besitzer 1909 bis 1912),
Stadt Chemnitz (Kauf 1912),

Touristische Wege

Sehenswertes in Forchheim

Rittergut Oberforchheim, Ev. Pfarrkirche

Sonstige Informationen

Rittergut Niederforchheim, Stadt Pockau-Lengefeld, Erzgebirgskreis, Postleitzahl 09509

Bildergalerie Rittergut Niederforchheim

Quelle:
Matthias Donath: Schlösser im mittleren Erzgebirge, 2009, Druckfabrik Dresden GmbH,

[codepeople-post-map cat=-1]

Stichworte:
, , , , , , , , , , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 30. Aug 2014 16:30, Rubrik: Erzgebirgskreis, Sachsen, Schlösser & Herrenhäuser, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


Einen Kommentar schreiben

©2019 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich