Sachsen

Freigut Schleußig (Stadt Leipzig)

Schleußig, Freigut

Schleußig ist ein Ortsteil der Stadt Leipzig im Nordwesten des Freistaats Sachsen. Schleußig liegt im westlichen Stadtgebiet von Leipzig, ca. 4 km vom Zentrum entfernt. In Schleußig mündet die Pleiße in die Weiße Elster.

Tour anfragen »

Freigut Schleußig

Bauzeit
18. Jahrhundert
Baustil
Barock
Bauherr
Baumeister/Architekt
Zustand
Das Herrenhaus in Schleußig ist saniert.
Heutige Nutzung
Wohnen
Zugang
Das Gelände des Freigutes in Schleußig ist nicht zugänglich. Das Herrenhaus kann nicht besichtigt werden.

Beschreibung

Grundriss
Bei dem Freigut in Schleußig handelte es sich vermutlich um eine quadratische Anlage. Die Wirtschaftsgebäude wurden abgebrochen und durch eine Wohnbebauung ersetzt.
Baukörper
zweigeschossig
Fassade
schlichte Putzfassade
Dachform
Krüppelwalmdach, Dachgaube mit Dreiecksgiebel,

Weitere Informationen

Park

Ein Park könnte am Herrenhaus vorhanden gewesen sein.

Personen

Touristische Wege

Durch Schleußig führt der Elsterradweg.

Sehenswertes in Schleußig

Ev. Bethanienkirche, Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage,
Architektur und Baukunst in Leipzig

Sonstige Informationen

Freigut Schleußig, Stadt Leipzig, Postleitzahl 04229
Adresse: Pistorisstraße

[codepeople-post-map cat=-1]

Stichworte:
, , , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 12. Apr 2014 11:00, Rubrik: Sachsen, Schlösser & Herrenhäuser, Stadt Leipzig, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


Einen Kommentar schreiben

©2020 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich