Landkreis Nordsachsen

Mörtitz, Rittergut Mensdorf (bei Leipzig)

Mörtitz, Rittergut Mensdorf, Pächter- oder Verwalterhaus

Mörtitz ist ein Ortsteil der Gemeinde Doberschütz im Südwesten des Landkreises Nordsachsen. Mörtitz liegt am Südrand der Dübener Heide und an der Mulde, nordöstlich von Leipzig (ca. 34 km) zwischen Wurzen (ca. 19 km) und Bad Düben (ca. 13 km). Mörtitz und Mensdorf sind zu einem Ort zusammengewachsen, Mensdorf ist der südwestliche Teil von Mörtitz.

Tour anfragen »

Mörtitz, Rittergut Mensdorf

Bauzeit
19. Jahrhundert
Baustil
Historismus
Bauherr
Baumeister/Architekt
Zustand
Das Herrenhaus des Rittergutes Mensdorf in Mörtitz wurde abgerissen. Das Pächter-oder Verwalterhaus ist saniert, die Wirtschaftsgebäude sind in einem guten bis schadhaften Zustand.
Heutige Nutzung
Wohnen, Landwirtschaft
Zugang
Das Gelände des Rittergutes Mensdorf ist zugänglich. Die Gebäude können nicht besichtigt werden.

Beschreibung

Grundriss
trapezförmiger, mittelgroßer, offener Gutshof, Pächter- oder Verwalterhaus nördlich des Gutshofes, durch den Abbruch von Gebäuden nicht mehr vollständig erhalten,
Baukörper
ein- und zweigeschossig
Fassade
Pächterhaus: Klinkerfassade,
Wirtschaftsgebäude: Putzfassade
Dachform
Satteldach

Weitere Informationen

Park

nicht vorhanden

Personen

  • Herren von Ileburg (Besitzer des Rittergutes als stiftsmeißnisches Lehen, 1378),
  • Wolf von Maschwitz (Rittersitz, genannt 1404),
  • Nickel Vichtenberg (genannt 1445),
  • Heinrich Fichtenberg (Besitzer 1458),
  • Heinrich Vichtenberg (genannt 1480),
  • Daniel von Witzleben (Belehnung 1509),
  • George von Witzleben (Belehnung 1509),
  • Rudolff von Bünau (Belehnung mit dem Vorwerk Obermensdorf 1517),
  • Heinrich und Wolff von Maschwitz (Belehnung mit dem Sedelhof 1533),
  • Wolf von Maschwitz (Belehnung 1548, Vormünder Hannß von Maschwitz und Hannß von Schellenberg, alleinige Belehnung mit dem Mannlehngut 1559),
  • Wolff von Maschwitz (Belehnung 1586),
  • Erbteilung der Familie von Maschwitz (1601, Wolff von Maschwitz fällt das Gut Mensdorf zu),
  • Erbteilung der Familie von Maschwitz (1603, Besitzer Wolf von Maschwitz),
  • Dittrich von Heynitz (Verpachtung 1612),
  • Albrecht von Maschwitz (Belehnung 1617),
  • Friedrich von Maschwitz (Belehnung 1630),
  • Heinrich von Taube (Kauf des Allodialrittergutes und Belehnung, Umwandlung des bisherigen Mannlehngutes in ein Allodialrittergut, 1652),
  • Conrad Kleinhempel (Belehnung 1658),
  • Witwe und Erben Kleinhempel (Besitzer ab 1664),
  • Hans Heinrich Vogdt (Besitzer bis 1682, danach seine Ehefrau),
  • August Werner Wolff Freiherr von Sponheim (Kauf 1716, Belehnung 1718),
  • Christian Leo von Könneritz (Kauf 1725, Belehnung 1733),
  • Johann Adolph von der Schulenburg (Belehnung 1733),
  • Christian August Trincks (Belehnung 1752),
  • Johanne Christiane Sophie Thiele (Kauf 1755, Belehnung 1756),
  • Christian Wilhelm von Nischwitz (Belehnung 1756 und 1764),
  • Erbengemeinschaft von Nischwitz (Belehnung 1774),
  • Karl Friedrich August von Germer (Kauf 1789),
  • August Christian Ludwig von Wietersheim (Kauf 1793),
  • Karoline Albertine Adelheid von Brandenstein und Karoline Rosalie Gräfin von Mengersen (Kauf 1836),
  • Friedericke Albertine Adelheid von Brandenstein (Kauf 1841),
  • August Voigt (Kauf 1844),
  • Heinrich Ilse (Kauf 1845),
  • Otto Heinrich Wilhelm Ilse (Eigentümer ab 1864),
  • Otto Ilse (Eigentümer ab 1900),
  • Enteignung (1945)

Touristische Wege

Durch Mörtitz führt der Mulderadweg.

Sehenswertes in Mörtitz

Ev. Pfarrkirche Mensdorf

Sonstige Informationen

Mörtitz, Rittergut Mensdorf, Gemeinde Doberschütz, Landkreis Nordsachsen,
Postleitzahl 04838

Bildergalerie Rittergut Mensdorf

Quelle:
Manfred Wilde: Die Ritter- und Freigüter in Nordsachsen, C.A. Starke Verlag, Limburg, 1997

[codepeople-post-map cat=-1]

Stichworte:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Einen Kommentar schreiben

©2019 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich