Landkreis Leipzig

Rittergut Thierbach (bei Leipzig)

Thierbach, Herrenhaus

Thierbach ist ein Ortsteil der Stadt Kitzscher in der Mitte des Landkreises Leipzig. Thierbach liegt südöstlich von Leipzig (ca. 29 km) zwischen Markkleeberg (ca. 20 km) und Bad Lausick (ca. 10 km).

Tour anfragen »

Rittergut Thierbach
Stadt Kitzscher, Lkr. Leipzig

Bauzeit
19. Jahrhundert,
1888
Baustil
Historismus, Tudorgotik
Bauherr
Baumeister/Architekt
Zustand
Das Herrenhaus des Rittergutes in Thierbach ist eine Ruine. Die Wirtschaftsgebäude sind saniert oder in einem guten Zustand. Der Park ist verwildert.
Heutige Nutzung
Leerstand
Zugang
Das Gelände des Rittergutes in Thierbach ist nicht zugänglich. Das Herrenhaus und der Park können nicht besichtigt werden.

Beschreibung

Grundriss
offener, etwa quadratischer Wirtschaftshof, separat in einem Landschaftspark stehendes Schloss, Schloss auf rechteckigem Grundriss mit weit hervortretenden Altanvorbauten auf beiden Längsseiten,
Baukörper
zweigeschossig auf hohem Sockelgeschoss,
Fassade
Putzfassade, erhöhter Mittelteil und Ecktürme mit Zinnenbekrönung, darunter kräftig ausgebildetes Gesims und Zahnleiste, Altanvorbauten und Fenster des Mittelteils mit Kielbögen, gotisierende Fenstergewände,
Dachform
kein Dach mehr vorhanden

Weitere Informationen

Park

Das Schloss Thierbach steht in einem Landschaftspark, der verwildert ist.

Personen & Geschichte

  • Heinricus dictys de Thyrbach (Herrensitz, 1277, unsicher),
  • Herren von Kitzscher (Besitzer bis ins 17. Jahrhundert),
  • als Rittergut genannt (1548, 1858, 1875),
  • Herr von Cramer,
  • Herren von Zehmen,
  • Familie von Nostitz
  • Carl Wilhelm Martin (Besitzer 1854),
  • Aktiengesellchaft Sächsische Werke (Besitzer ab 1941)

Touristische Wege

Durch Thierbach führt die Neuseenland-Radroute.

Sehenswertes in Thierbach

Ev. Pfarrkirche

Sonstige Informationen

Rittergut Thierbach, Stadt Kitzscher, Landkreis Leipzig, Postleitzahl 04567

Bildergalerie Herrenhaus Thierbach

Historische Ansicht des Herrenhauses Thierbach 1854 …

… vor dem Neubau

Altes Herrenhaus Thierbach

Quelle:
Georg Dehio, Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, Sachsen II, Regierungsbezirke Leipzig und Chemnitz, Deutscher Kunstverlag München Berlin, 1998
G.A. Poenicke, Album der Rittergüter und Schlösser des Königreichs Sachsen, Section I. Leipziger Kreis, Leipzig, 1854,
Digitales historisches Ortsverzeichnis von Sachsen https://hov.isgv.de

Stichworte:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 17. Aug 2014 08:27, Rubrik: Landkreis Leipzig, Sachsen, Schlösser & Herrenhäuser, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


Einen Kommentar schreiben

©2020 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich