Sachsen

Rittergut Wahren (Stadt Leipzig)

Wahren, Rittergut

Wahren ist ein Ortsteil der Stadt Leipzig. Wahren liegt im nordwestlichen Stadtgebiet von Leipzig, ca. 7 km vom Zentrum entfernt. Durch Wahren fließen die Weiße Elster und die Luppe.

Tour anfragen »

Rittergut Wahren

Bauzeit
18. Jahrhundert, 20. Jahrhundert
1749 bis 1750, 1911
Baustil
Barock, Historismus
Bauherr
Baumeister/Architekt
Zustand
Das Herrenhaus in Wahren ist saniert.
Heutige Nutzung
Wohnen
Zugang
Das Gelände des Rittergutes in Wahren ist nicht öffentlich zugänglich, das Herrenhaus kann nicht besichtigt werden.

Beschreibung

Grundriss
Bei dem Rittergut in Wahren handelte es sich vermutlich um offene Anlage auf dreieckigem Grundriss. Einige Wirtschaftsgebäude wurden abgebrochen und durch Wohnbauten ersetzt.
Baukörper
zweigeschossig
Fassade
Putzfassade, dreiachsiger Mittelrisalit
Dachform
Mansardwalmdach mit Schleppgauben,

Weitere Informationen

Park

Ein Park könnte am Herrenhaus vorhanden gewesen sein.

Personen

Touristische Wege

Durch Wahren führen der Elsterradweg, der Grüne Ring Leipzig (Innerer Ring) sowie der Ökumenische Pilgerweg (Jakobsweg).

Sehenswertes in Wahren

Ev. Gnadenkirche auf alter Wallanlage, Kath. Pfarr- und Klosterkirche, Friedhofskapelle, Rathaus, Viadukt,
Architektur und Baukunst in Leipzig

Sonstige Informationen

Rittergut Wahren, Stadt Leipzig, Postleitzahl 04159

[codepeople-post-map cat=-1]

Stichworte:
, , , , , , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 22. Apr 2014 08:11, Rubrik: Sachsen, Schlösser & Herrenhäuser, Stadt Leipzig, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


Einen Kommentar schreiben

©2022 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich