Saalekreis

Rittergut Dölkau (bei Leipzig)

Dölkau, Schloss

Dölkau ist ein Ortsteil der Stadt Leuna Südosten des Saalekreises. Dölkau liegt an der Weißen Elster, südöstlich von Halle/Saale (ca. 37 km) zwischen Leipzig (ca. 21 km) und Merseburg (ca. 13 km).

Tour anfragen »

Rittergut Dölkau

Bauzeit
19. Jahrhundert,
1804 bis 1806
Baustil
Klassizismus
Bauherr
Karl Ludwig August von Hohenthal
Baumeister/Architekt
vermutlich Johann Carl Friedrich Dauthe
Zustand
Das Schloss Dölkau ist saniert. Die Wirtschaftsgebäude des Rittergutes sind in einem schadhaften bis ruinösen Zustand. Der Park auf der Südseite des Schlosses ist in einem gepflegten Zustand. Der Landschaftspark nördlich des Schlosses ist teilweise verwildert.
Heutige Nutzung
Schloss: Wohnen
Gutshof: Leerstand
Zugang
Das Gelände des Schlosses, der Park und der Gutshof sind nicht zugänglich.

Beschreibung

Grundriss
Das Schloss Dölkau ist ein Rechteckbau, der Gutshof ist eine große, geschlossene, unregelmäßige Anlage, die direkt neben dem Schloss steht, prägend ist der große barocke Torbau.
Baukörper
Schloss: dreigeschossig,
Wirtschaftsgebäude: zweigeschossig,
Fassade
Schloss: Putzfassade, Nordseite (Parkseite) Portikus mit sechs ionischen Säulen, davor eine Freitreppe, Südseite mit quadratischer Auslucht, Fassade feingegliedert und gestaltet mit Schmuckfriesen, Rosetten und Mäanderband
Dachform
Schloss: Walmdach,
Wirtschaftsgebäude: Mansardwalmdach und Satteldächer

Weitere Informationen

Park

Großzügiger Landschaftspark mit Schlossteich und Denkmal für Johann Jacob von Hohenthal.

Personen

Touristische Wege

Durch Dölkau führen der Elsterradweg und der Ökumenischer Pilgerweg (Jakobsweg).

Sehenswertes in Dölkau

Sonstige Informationen

Schloss Dölkau, Stadt Leuna, Saalekreis, Postleitzahl 06237

[codepeople-post-map cat=-1]

Stichworte:
, , , , , , , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 24. Aug 2013 14:30, Rubrik: Saalekreis, Sachsen-Anhalt, Schlösser & Herrenhäuser, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


Einen Kommentar schreiben

©2019 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich