Landkreis Meißen

Sörnewitz, Weingut Rote Presse (bei Dresden)

Sörnewitz, Weingut Rote Presse

Sörnewitz ist ein Ortsteil der Stadt Meißen im Nordwesten des gleichnamigen Landkreises. Sörnewitz liegt an der Elbe, nordwestlich von Dresden (ca. 20 km) zwischen Dresden und Meißen (ca. 6 km).

Tour anfragen »

Weingut „Rote Presse“ Sörnewitz
Stadt Meißen, Lkr. Meißen

Bauzeit
18. Jahrhundert, 19. Jahrhundert,
1740, 1895
Baustil
Barock, Historismus
Bauherr
Baumeister/Architekt
Zustand
Das Weingut „Rote Presse“ in Sörnewitz ist saniert.
Heutige Nutzung
Wohnen
Zugang
Das Weingut „Rote Presse“ in Sörnewitz bei Meißen ist nicht zugänglich.

Beschreibung

Grundriss
außerhalb des Dorfes stehender Gebäudekomplex, Herrenhaus auf L-förmigem Grundriss,
Baukörper
Altes Schloss: dreigeschossig, auf hohem Kellergeschoss,
Neues Schloss: zweigeschossig,
Fassade
Putzfassade, Mittelrisalit, im Erdgeschoss offen als Wagendurchfahrt, Seitenrisalite, neobarockes Stuckdekor,
Dachform
Walmdach,

Weitere Informationen

Park

nicht vorhanden

Personen

Touristische Wege

Durch Sörnewitz führen der Elberadweg und der Elbe-Nassau-Friedewald-Radweg.

Sehenswertes in Sörnewitz

Historischer Ortskern, Weingut Graue Presse,

Sonstige Informationen

Weingut Rote Presse, Stadt Meißen, Landkreis Meißen, Postleitzahl 01662

Quelle:
Georg Dehio, Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, Sachsen I, Regierungsbezirk Dresden, Deutscher Kunstverlag München Berlin, 1996

Stichworte:
, , , , , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 8. Dez 2013 11:29, Rubrik: Landkreis Meißen, Sachsen, Schlösser & Herrenhäuser, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


Einen Kommentar schreiben

©2021 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich