Landkreis Leipzig

Stadtbefestigung Pegau (bei Leipzig)

Stadtmauer und Stadtmauerturm Pegau

Pegau ist eine Kleinstadt im Westen des Landkreises Leipzig. Pegau liegt an der Weißen Elster im westlichen Leipziger Neuseenland, südwestlich von Leipzig (ca. 29 km) zwischen Leipzig und Zeitz (ca. 19 km).

Tour anfragen »

Stadtbefestigung Pegau

Bauzeit
13. Jahrhundert, 16. Jahrhundert,
vor 1219, nach 1556 (Erneuerung)
Baustil
Romanik, Renaissance
Bauherr
Stadt Pegau
Baumeister/Architekt
Zustand
Die erhaltenen Teile der Stadtbefestigung von Pegau sind in einem guten Zustand.
Heutige Nutzung
Zugang
Die erhaltenen Teile der Stadtbefestigung in Pegau sind zugänglich.

Beschreibung

Typus/Grundriss
etwa ovale Stadtanlage, befestigt mit Mauer, Türmen, Graben und Wallanlagen, erhalten sind Teile der Stadtbefestigung am westlichen Rand der Altstadt
Baukörper
Fassade
Bruchsteinmauerwerk, Klinkermauerwerk
Dachform

Weitere Informationen

Umfeld

Die erhaltenen Teile der Stadtbefestigung werden heute begleitet von einer Parkanlage.

Personen & Geschichte

Touristische Wege

Durch Pegau führen der Elsterradweg und die Neuseenland-Radroute.

Sehenswertes in Pegau

Ev. Stadtkirche, Ev. Friedhofskirche, Rathaus, Mühle

Sonstige Informationen

Stadtbefestigung Pegau, Stadt Pegau, Landkreis Leipzig,
Postleitzahl 04523

Quelle:
Georg Dehio, Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, Sachsen II, Regierungsbezirke Leipzig und Chemnitz, Deutscher Kunstverlag München Berlin, 1998,

[codepeople-post-map cat=-1]

Stichworte:
, , , , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 31. Jan 2018 18:59, Rubrik: Landkreis Leipzig, Stadtbefestigungen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


Einen Kommentar schreiben

©2019 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich