Burgen

Roter Turm Chemnitz (Wohnturm, Stadtgut, Stadt Chemnitz)

Chemnitz, Roter Turm

Chemnitz ist die drittgrößte Stadt des Freistaats Sachsen, gelegen am gleichnamigen Fluss am Nordrand des Erzgebirges. Chemnitz liegt südwestlich von Dresden (ca. 76 km) und südöstlich von Leipzig (ca. 85 km).

Tour anfragen »

Roter Turm Chemnitz (Stadtgut)

Bauzeit
12. Jahrhundert, Ende 15. Jahrhundert
Baustil
Romanik, Gotik
Bauherr
Baumeister/Architekt
Zustand
Der Rote Turm in Chmenitz ist saniert.
Heutige Nutzung
?
Zugang
?

Beschreibung

Grundriss
Der Rote Turm war ein mittelalterlicher Wohnturm mit Eigenbefestigung, vermutlich als Teil eines Herrensitzes. Er wurde später in die 1246 urkundlich erwähnte Stadtbefestigung integriert.
Baukörper
quadratischer Grundriss
Fassade
Bruchsteinmauerwerk, Backsteinobergeschoss mit Blendarkaden,
Dachform
Haube

Weitere Informationen

Park

nicht vorhanden

Personen

Touristische Wege

Durch Chemnitz führen der Chemnitztal-Radweg, die Ringroute Chemnitz, der Chemnitz-Zschopautalradweg, der Sächsische Jakobsweg an der Frankenstraße und die Chemnitz-Silberstraße.

Sehenswertes in Chemnitz

Architektur & Baukunst in Chemnitz

Sonstige Informationen

Stadtgut Chemnitz (Roter Turm), Stadt Chemnitz, Postleitzahl 09111

Quelle:
Georg Dehio, Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, Sachsen II, Regierungsbezirke Leipzig und Chemnitz, Deutscher Kunstverlag München Berlin, 1998

Stichworte:
, , , , , , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 7. Feb 2015 16:31, Rubrik: Burgen, Sachsen, Stadt Chemnitz, Stadtbefestigungen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


Einen Kommentar schreiben

©2020 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich