Burgen

Ebersburg Herrmannsacker (bei Erfurt)

Herrmannsacker, Ebersburg

Herrmannsacker ist eine Gemeinde im Harz im Nordosten des Landkreises Nordhausen. Herrmannsacker liegt nördlich von Erfurt (ca. 82 km) zwischen Sondershausen (ca. 9 km) und Blankenburg/Harz (ca. 43 km). Die Ebersburg liegt nördlich von Herrmannsacker.

Tour anfragen »

Ebersburg Herrmannsacker

Bauzeit
12. Jahrhundert,
um 1180
Baustil
Romanik,
Bauherr
Landgrafen von Thüringen
Baumeister/Architekt
Zustand
Die Ebersburg bei Herrmannsacker ist eine gesicherte Ruine.
Heutige Nutzung
Zugang
Das Gelände der Ebersburg bei Herrmannsacker ist zugänglich.

Beschreibung

Grundriss
ovale, zweigeteilte Oberburg, Unterburg und Vorburg auf einer Bergkuppe gelegen,
Baukörper
Fassade
Bruchsteinmauerwerk
Dachform

Weitere Informationen

Park

nicht vorhanden

Personen

Touristische Wege

Sehenswertes in Herrmannsacker

Sonstige Informationen

Ebersburg, Gemeinde Herrmannsacker, Landkreis Nordhausen, Postleitzahl 99726

Quelle:
Georg Dehio, Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, Thüringen, Deutscher Kunstverlag München Berlin, 2003,

[codepeople-post-map cat=-1]

Stichworte:
, , , , , , , ,

Autor: Mirko Seidel am 18. Okt 2014 16:41, Rubrik: Burgen, Landkreis Nordhausen, Thüringen, Kommentare per Feed RSS 2.0, Kommentar schreiben,


Einen Kommentar schreiben

©2019 – architektur-blicklicht – Mirko Seidel, Sigismundstraße 3, 04317 Leipzig – Telefon: 0341 46 86 68 73
Touren, Tipps & Wanderungen per Rad, Auto und zu Fuß zu Burgen, Schlössern, Herrenhäusern, Kirchen, Industriebauten, Stadtansichten
in Leipzig, Sachsen & Mitteldeutschland
webdesign: agentur einfachpersönlich